solarpraxis

Mittwoch, 25. April 2018

stadt+werk-BranchenindexAnzeige

regio iT GmbH
Ansprechpartner: Jürgen Kouhl
Lombardenstraße 24
52070 Aachen
Tel.: +49 (0) 241 / 41359-0
Fax: +49 (0) 241 / 413540-1698
www.regioit.de
E-Mail: vertrieb@regioit.de

regio iT GmbH

Zertifizierter IT-Partner für Energieversorger & Entsorger, Kommunen & Schulen sowie Non-Profit-Organisationen (Sitz Aachen / Niederlassung Gütersloh). Strategische und projektbezogene IT-Beratung, Integration, Infrastruktur und Full-Service für die Branchen Energie, Entsorgung, Abwasser. 380 Mitarbeiter/innen betreuen über 27.000 Clients und 170 Schulen. Umsatz 2015: circa 55 Mio. €.

Weitere Meldungen und Beiträge

regio iT: SMGWA-Zertifizierung erhalten
[25.8.2017] Das Aachener IT-Unternehmen regio iT hat die Zertifizierung für die Smart-Meter-Gateway-Administration erhalten. mehr...
Stadtwerke Velbert: GWA-Lösung von regio IT überzeugt
[30.6.2017] Die Stadtwerke Velbert setzen beim Roll-out auf die Gateway-Administrationslösung von regio iT. Der kommunale IT-Dienstleister erwartet die GWA-Zertifizierung bereits im Sommer. mehr...
Stadtwerke Düren: Client-Service outgesourct
[30.1.2017] Der kommunale IT-Dienstleister regio iT übernimmt die Betreuung der IT-Arbeitsplätze bei den Stadtwerken Düren. mehr...
regio iT/Trianel: Kooperation erneuert
[8.4.2015] regio iT wird die Stadtwerke-Kooperation Trianel weiterhin mit IT-Dienstleistungen versorgen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde um fünf Jahre verlängert. mehr...
regio iT und Trianel bekräftigen ihre Zusammenarbeit und haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.
E-world 2015: Transparente Verbrauchsdaten
[7.1.2015] Um Lösungen für die praxisorientierte Darstellung von Verbrauchsdaten geht es auf dem Messestand der E-world 2015 des Unternehmens regio iT. mehr...
regio iT: StädteRegion Aachen nutzt e2watch
[20.5.2014] Die StädteRegion Aachen nutzt jetzt das Energie-Monitoring-System e2watch des Unternehmens regio iT. Die Lösung erfasst Verbrauchsdaten von Strom, Wasser und Wärme städtischer Gebäude und wertet diese aus. mehr...
Münsterland: Start für Abfall-App
[4.2.2014] Seit Jahresbeginn können Bürger nun auch im Münsterland den digitalen Abfallkalender des IT-Dienstleisters regio iT nutzen. Damit haben sie alle Termine rund ums Thema Abfallentsorgung auf einen Blick. mehr...

Aktuelle Meldungen

BDEW: Kraftwerksprojekte im Wartestand
[25.4.2018] Laut aktueller Kraftwerksliste des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sind von 52 Projekten lediglich 14 im Bau. Weil sich Gas- und Pumpspeicherkraftwerke derzeit nicht rechnen, fürchtet der Verband ab 2023 eine Unterdeckung bei der gesicherten Leistung. mehr...
Hanau: Klimaschutz kommt voran
[25.4.2018] Mit einem ganzen Handlungsbündel stellt sich die Stadt Hanau dem Thema Klimaschutz. Dokumentiert wird dies in dem jetzt vorgestellten „Bericht zum Aktionsplan für Nachhaltige Energie“. mehr...
Die Photovoltaikanlage auf der August-Schärttner-Halle in Hanau ist mit 406,5 Kilowatt Leistung die größte auf einem öffentlichen Gebäude im Main-Kinzig-Kreis.
Rhein-Sieg-Kreis: Kommunen gründen Energieagentur
[25.4.2018] Der Rhein-Sieg-Kreis hat mit acht kreisangehörigen Kommunen die Energieagentur Rhein-Sieg gegründet. Sie soll unter anderem die Kommunen beim Aufbau eines Energie-Managements unterstützen. mehr...
Der Rhein-Sieg-Kreis gründet gemeinsam mit acht kreisangehörigen Kommunen die Energieagentur Rhein-Sieg.
Vertrieb: Tarife einfach berechnen Bericht
[25.4.2018] Für effiziente Vertriebsprozesse sorgt der BelVis AnKa-fix Produktkalkulator von Anbieter Kisters. Die Lösung ist einfach bedienbar und weniger fehleranfällig als herkömmliche Excel-Kalkulationstabellen. mehr...
Strom- und Gastarife mit dem BelVis AnKa-fix Produktkalkulator einfacher, schneller und ohne Fehler kalkulieren.
Smart City: Urbane Räume intelligent vernetzen Bericht
[24.4.2018] Es gibt zahlreiche technologische Lösungen, mit denen Städte energieeffizienter und intelligenter werden können. Gerade im Bereich Smart Energy sind schon heute vielversprechende Lösungen im Einsatz. mehr...
Smart Cities nutzen digitale Technologien, um sicherer und nachhaltiger zu werden.
Stadtwerke Radolfzell : „KlimaStadtWerk“-Label verliehen
[24.4.2018] Die Deutsche Umwelthilfe zeichnet die Stadtwerke Radolfzell als „KlimaStadtWerk“ aus. Der kommunale Energieversorger erhält das Label für eine vorbildliche Integration des Klimaschutzes in die Unternehmensstrategie. mehr...
Sachsen: Kommunale Klima-Aktivitäten prämiert
[24.4.2018] Im Rahmen der Fachtagung „Kommunales Energie-Management in Sachsen (KEM)“ der Sächsischen Energieagentur (SAENA) sind fünf Kommunen für ihr Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet worden. mehr...
Kreis Osnabrück: Spatenstich ins neue Internet-Zeitalter
[24.4.2018] Mit einem symbolischen Spatenstich startete im Kreis Osnabrück der Ausbau des schnellen Internets. Den Betrieb für das Breitband-Netz übernimmt das Unternehmen innogy. mehr...
Kreis Osnabrück gibt Startschuss für den Breitband-Ausbau.
Mainova: Mit Zukunftsstrategie an die Spitze
[23.4.2018] Über 132 Millionen Euro Gewinn vor Steuern hat der Frankfurter Versorger Mainova im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftet, 32 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Auch beim Umsatz legte das kommunale Unternehmen zu. Die Erlöse stiegen um fast 30 Millionen Euro auf knapp zwei Milliarden Euro. mehr...
Der Mainova-Vorstandsvorsitzende Dr. Constantin H. Alsheimer (l.) und Mainova-Vorstandsmitglied Norbert Breidenbach präsentieren den aktuellen Geschäftsbericht 2017.
SMIGHT: Powercharger für das Rhein-Main-Gebiet
[23.4.2018] Das EnBW-Innovationsprojekt SMIGHT erhält von Energieversorger ovag Energie den Zuschlag für 59 Elektroladesäulen im Rhein-Main-Gebiet. Mit den Powercharger stellt die EnBW-Innovation aber nicht nur die nötige Technik. mehr...
59 SMIGHT Powercharger werden nun im nördlichen Rhein-Main-Gebiet aufgestellt.
KEA: Energie-Contracting-Projekte gesucht
[23.4.2018] Bauträger, Projektentwickler, kommunale Wohnbaugesellschaften und Unternehmen der Wohnungswirtschaft können sich ab sofort für den Contracting-Preis BW 2018 bewerben. mehr...
STEAG: Positive Bilanz
[20.4.2018] Nach hohen Verlusten im Jahr 2016 verbucht der Essener Energiekonzern STEAG im Geschäftsjahr 2017 fast 60 Millionen Euro Gewinn. Der Umsatz stieg um acht Prozent auf rund 3,6 Milliarden Euro. mehr...
Mainova: Alsheimer weiter an der Spitze
[20.4.2018] Der Aufsichtsrat des Frankfurter Energieversorgers Mainova hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Constantin H. Alsheimer um weitere fünf Jahre verlängert. mehr...
Mainova-Vorstandschef Constantin H. Alsheimer bleibt weitere fünf Jahre im Amt.
AGFW: Cerbe ist neuer Präsident
[20.4.2018] RheinEnergie-Netzvorstand Andreas Cerbe ist zum neuen Präsidenten des Energieeffizienzverbands für Wärme, Kälte und KWK (AGFW) gewählt worden. mehr...
Die Mitwirkung beim Gesetzgebungsprozess für ein neues Kraft-Wärme-Kopplungs-Fördergesetz sieht der neue AGFW-Präsident Dr. Andreas Cerbe als seine wichtigste Aufgabe.
KEA: Drei Schnelltests für Kommunen
[20.4.2018] Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg bietet drei Online-Schnelltests zum kommunalen Klimaschutz, Energie-Management und Contracting an. Das kostenlose Angebot soll einen unverbindlichen Überblick zum Status quo geben. mehr...

Suchen...

Aus dem s+w Kalender

Photovoltaische Solarenergie
25. - 27. April 2018, Bad Staffelstein
Photovoltaische Solarenergie
15. Baden-Badener Energiegespräche
15. - 16. Mai 2018, Baden-Baden
15. Baden-Badener Energiegespräche
Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien
15. - 16. Mai 2018, Nürnberg
Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien
ASEW-Forum 2018
16. - 17. Mai 2018, Göttingen
ASEW-Forum 2018
Essener EnergieForum
24. - 25. Mai 2018, Essen
Essener EnergieForum

Heftarchiv