Mittwoch, 25. April 2018

Workshop:
Dienstleistungen für das Energiesystem


[5.8.2014] In Kassel findet Ende September ein Workshop zur Flexibilisierung des Energiesystems statt. Teilnehmer erhalten Einblicke in neue Systemdienstleistungen (SDL).

Die Energiewende stellt hohe Anforderungen an die Flexibilisierung und Steuerung des gesamten Energiesystems. Sie betrifft das gezielte Zusammenspiel von fluktuierenden Einspeisern und regelbaren Kraftwerken auf allen Ebenen – Energiebereitstellung, Transport, Speicherung und Systemstabilität. Auf dem Workshop zur Flexibilisierung des Energiesystems soll am 30. September 2014 in Kassel Einblick gegeben werden, wie sich diese Anforderungen gezielt umsetzen lassen. Vor allem die Einführung von neuen Systemdienstleistungen (SDL) stehen im Mittelpunkt. So soll laut Veranstalter hinterfragt werden, warum die bisherige Umsetzung neuer Dienstleistungsmodelle ins Stocken gerät und wie sich die Verbreitung der SDL beschleunigen lässt. Ein reger Austausch zwischen Akteuren aus der Forschung und der Praxis ist vorgesehen. Die Leitung des Workshops wird Kurt Rohrig vom Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) übernehmen. (ma)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Fraunhofer IWES



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Europe Conference: Energiewelt vereinen
[20.4.2018] In diesem Jahr finden die Fachmessen Intersolar, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power erstmals unter dem Dach von The smarter E Europe Conference statt. Die Themen reichen von der Digitalisierung, über die Blockchain und Dezentralisierung bis hin zur Sektorkopplung. mehr...
The smarter E Europe: Vier Messen unter einem Dach
[5.4.2018] Die Themen Energiespeicher, Photovoltaik, Elektromobilität und Energieeffizienz werden in München auf vier parallel laufenden Messen behandelt. Im Juni öffnen die Veranstaltungen ees Europe, Power2Drive Europe, Intersolar und EM-Power ihre Tore. mehr...
Intergeo 2018: DNA der Digitalisierung
[3.4.2018] Geoinformation ist die DNA der Digitalisierung, so die Ansicht der Veranstalter der diesjährigen Intergeo. 130 Referenten und 600 Firmen erwarten sie zu der Kongressmesse Mitte Oktober in Frankfurt am Main. mehr...
Auf der INTERGEO stehen auch 2018 Lösungen und Visionen rund um die Geoinformation im Zeitalter der Digitalisierung im Fokus.
ThEEN: Forum zu umweltfreundlicher Mobilität
[15.3.2018] Mitte April diskutieren Experten in Erfurt über Wege zu einer CO2-neutralen Mobilität. Das Fachforum wird vom Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) veranstaltet. mehr...
Hannover Messe Energy: Breite Palette an Informationen Bericht
[14.3.2018] Die Energiewirtschaft ist mit einem eigenständigen Auftritt auf der Hannover Messe vertreten. Auf der Energy werden über 1.800 Aussteller ihre Produkte vorstellen. Acht Themenschwerpunkte sorgen dafür, dass die Besucher den Überblick nicht verlieren. mehr...
Acht Themenschwerpunkte geben den Besuchern auf der Hannover Messe Energy interessante Einblicke.

Suchen...

Aktuelle Meldungen