Freitag, 27. April 2018

euroLighting:
Neues für die Leuchtenindustrie


[5.2.2016] Mithilfe der AC-Technik ersetzt euroLighting die konventionelle Stromversorgung. Die neue Technik ist auch auf LED-Straßenlampen anwendbar.

Das Unternehmen euroLighting präsentiert auf der light+building (13. bis 15. März 2016, Frankfurt am Main) erstmals sein LED-Programm in AC-Technik. Nach Unternehmensangaben ersetzt die AC-Technik die konventionelle Stromversorgung und stellt somit eine Neuerung für die Leuchtenindustrie dar. Auf einem kompakten Modul, direkt betrieben mit 230 Volt AC, finden sowohl Stromversorgung als auch IC-Chips neuester Bauart Platz. Alle Leuchtdioden sind gleichmäßig dimmbar und es entsteht eine ausgewogene Wärmeverteilung. Damit lassen sich Standard- sowie kundenspezifische Module realisieren. Auch für die kommunale Beleuchtung zeigt euroLighting auf der Messe LED-Straßenlampen in AC-Technik. Dank einer neuen patentierten Schutzschaltung soll laut der Meldung bei einer Umrüstung auf LED-Beleuchtung künftig auch das Abklemmen oder Überbrücken des Vorschaltgeräts entfallen. Orte mit mangelnder Stromzuführung erhalten mit der LED-Solarlampe ecoXSolar eine kostengünstige Alternative. (an)

www.euro-lighting-gmbh.de

Stichwörter: Energieeffizienz, euroLighting, Beleuchtung, light+building, LED, AC-Technik



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

KEA: Energie-Contracting-Projekte gesucht
[23.4.2018] Bauträger, Projektentwickler, kommunale Wohnbaugesellschaften und Unternehmen der Wohnungswirtschaft können sich ab sofort für den Contracting-Preis BW 2018 bewerben. mehr...
Hessen: Ministerium mit Solardach
[3.4.2018] Hessen strebt die CO2-neutrale Landesverwaltung an. In die energetische Sanierung seiner Liegenschaften investiert das Land rund 160 Millionen Euro. Jetzt wurde das erste Ministerium mit einer Solaranlage ausgestattet. mehr...
Sachsen-Anhalt: Energiemonitoring für Kommunen
[29.3.2018] Das Land Sachsen-Anhalt will seine Kommunen beim Energiemonitoring unterstützen. Ihnen soll ein webbasiertes Auswertungstool zur Verfügung gestellt werden, das Energiekosten misst und Einsparpotenziale aufzeigt. mehr...
Schönberg: Komplett auf LED umgerüstet
[29.3.2018] Dank einer Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED kann die bayerische Gemeinde Schönberg ihren Energieverbrauch um rund 80 Prozent reduzieren. mehr...
Schönbergs Bürgermeister Martin Pichler (rechts) macht sich ein Bild vom Erfolg der LED-Umrüstung.
Freilassing: Gebäude im Energieverbund
[28.3.2018] Die Stadt Freilassing hat einen Energieverbund verschiedener städtischer Gebäude beschlossen. Das soll den Energieaufwand und die Kosten für die Wärmeerzeugung senken. mehr...
Freilassing: Neues Hallenbad Badylon wird mit Kläranlage und Schulen energetisch vernetzt.