IQPC2

Dienstag, 20. Februar 2018

Energieatlas Rheinland-Pfalz:
Klimaschutzaktivitäten dokumentiert


[14.2.2017] Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat eine weitere Ausbaustufe des Energieatlas Rheinland-Pfalz umgesetzt. Dieser dokumentiert künftig auch die Klimaschutzaktivitäten von Kommunen.

Eine Übersichtskarte zeigt etwa die geförderten Konzepte kommunaler Klimaschutzaktivitäten. Der Energieatlas Rheinland-Pfalz (wir berichteten) liegt in einer weiteren Ausbaustufe vor. Neu ist, dass der Atlas jetzt auch die Klimaschutzaktivitäten von Kommunen auf Gemeinde-, Stadt- und Landkreisebene in Rheinland-Pfalz in einer Übersichtskarte darstellt. Dokumentiert werden Informationen zu Klimaschutzkonzepten, zu Klimaschutz-Managern und zu Energiebeauftragten sowie Informationen über die Teilnahme an Programmen wie etwa 100-Prozent Masterplankommune oder dem Konvent der Bürgermeister. Ein zeitlicher Filter verdeutliche zudem die Entwicklung über mehrere Jahre hinweg. Jede einzelne Aktivität ist nach Angaben der Energieagentur Rheinland-Pfalz als Punkt und als transparente Fläche für die jeweilige Verwaltungseinheit dargestellt. Gebiete und Kommunen mit verschiedenen kommunalen Klimaschutzaktivitäten erscheinen daher stärker eingefärbt als andere. Über die Auswahl Landkreise und kreisfreie Städte oder Städte und Gemeinden werden unterschiedliche Verwaltungsebenen getrennt voneinander dargestellt. „Die Karte zeigt deutlich, dass sich bereits viele Kommunen in Rheinland-Pfalz im Klimaschutz engagieren. Durch Verknüpfungen im Energieatlas wird dieses Engagement mit Praxisbeispielen und Energiedaten unterlegt“, sagt Thomas Pensel, Geschäftsführer der Energieagentur Rheinland-Pfalz. „Damit erweist sich der Energieatlas immer mehr als zentrales Instrument zur Dokumentation der Energiewende in Rheinland-Pfalz.“ Wie die Energieagentur Rheinland-Pfalz weiter mitteilt, wird die Liste der kommunalen Klimaschutzaktivitäten kontinuierlich ergänzt. Neben eigener Recherche setze die Landesagentur dabei auch auf die aktive Unterstützung der Kommunen, die ihre Klimaschutzaktivitäten an die Landesagentur melden können. (me)

www.energieatlas.rlp.de

Stichwörter: Klimaschutz, Energieagentur Rheinland-Pfalz

Bildquelle: Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Wetteraukreis: Ökostrom für die Verwaltung
[14.2.2018] Der Wetteraukreis ist komplett auf Ökostrom umgestiegen. Ein Beitrag, damit die hessische Kommune ihre Klimaschutzziele erreicht. mehr...
Hessen: Koordinatoren für Energiefragen
[8.2.2018] Die hessische Landesverwaltung will bis zum Jahr 2030 CO2-neutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, werden in den rund 1.400 Dienststellen des Landes Koordinatoren für Energiefragen benannt. mehr...
Nordrhein-Westfalen: European Energy Award verliehen
[25.1.2018] Mit dem European Energy Award sind elf nordrhein-westfälische Kommunen geehrt worden. Der Hattrick ist Bochum gelungen: Die Stadt wurde bereits zum dritten Mal mit Gold ausgezeichnet. mehr...
Gruppenfoto der mit dem European Energy Award 2017 ausgezeichneten Kommunen mit NRW-Wirtschaftsminister Professor Andreas Pinkwart.
Wettbewerb: Klimaaktive Kommunen geehrt
[23.1.2018] Neun Kommunen sind vom Bundesumweltministerium und vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) für ihre vorbildlichen Projekte im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung geehrt worden. mehr...
Gewinner des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2017“ mit Gratulanten.
Stadtwerke Burg: Initiative KlimaLokal gestartet
[23.1.2018] Dem Klima Gutes tun und dafür belohnt werden: Das geht jetzt bei den Stadtwerken Burg. Der Energiedienstleister aus Sachsen-Anhalt hat die Initiative KlimaLokal gestartet, die regionalen Emissionsminderern einen Bonus verspricht. mehr...

Suchen...

 Anzeige

VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen