Dienstag, 20. Februar 2018

WindEurope:
EU-Daten über Windstrom


[17.3.2017] Tagesaktuelle Daten über die Windstromeinspeisung in EU-Ländern sind jetzt auf der Website von WindEurope zu finden.

Tagesaktuelle Daten über die Windstromeinspeisung in EU-Ländern sind jetzt auf der Website von WindEurope zu finden. Der Europäische Dachverband der Windenergie, WindEurope, informiert jetzt auf seiner Website über die Einspeisung von Windenergie in der EU. Wie der deutsche Bundesverband Windenergie (BWE) mitteilt, kann länderscharf und tagesaktuell nachvollzogen werden, wieviel Strom aus Windenergieanlagen an Land und auf See in den jeweiligen EU-Mitgliedstaaten eingespeist wird. BWE-Vizepräsident Jan Hinrich Glahr erklärt: Die Daten zeigen, dass in Europa immer nutzbares Windpotenzial vorhanden ist und eine Einspeisung von Energie erfolgt. Im Zusammenspiel mit dem Ausbau der transeuropäischen Netze belegt dies, dass Versorgungssicherheit organisierbar ist.“ (al)

windeurope.org/about-wind/daily-wind/

Stichwörter: Windenergie, WindEurope, Bundesverband Windenergie

Bildquelle: windeurope.org/about-wind/daily-wind/

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Trianel: Neuer Windpark im Portfolio
[19.2.2018] Der Windpark Grünberg im hessischen Landkreis Gießen ergänzt das Portfolio von Trianel Erneuerbare Energien (TEE). Aktuell betreibt TEE sieben Windparks und fünf PV-Freiflächenanlagen verteilt auf sieben Bundesländer. mehr...
Der Windpark Grünberg im hessischen Landkreis Gießen besteht insgesamt aus drei Windkraftanlagen.
Aachen: Baustart für Windpark
[12.2.2018] Im Aachener Münsterwald werden fünf Windkraftanlagen errichtet. Der Baustart verzögerte sich aufgrund von Klagen. mehr...
Windpark Spechenwald: BayWa r.e. übernimmt
[8.2.2018] Der saarländische Windpark Spechenwald wird noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Das Unternehmen BayWa r.e. hat jetzt die Projektrechte übernommen. mehr...
Frischer Wind für Spechenwald: BayWa r.e. übernimmt Projektrechte an dem saarländischen Windpark.
Bundesnetzagentur: Ostseequote in zweiter Ausschreibung
[5.2.2018] In der zweiten Ausschreibungsrunde für Offshore-Windkraft wurde der Höchstwert für die Gebote auf zehn Cent je Kilowattstunde abgesenkt. Zudem gibt es eine Ostseequote. mehr...
Zweite Ausschreibungsrunde Offshore: Windparks in der Ostsee sollen den Vorzug erhalten.
Niedersachsen: Rekord beim Windenergieausbau
[30.1.2018] Die meisten Windkraftanlagen wurden im vergangenen Jahr in Niedersachsen errichtet. Mit einer Bundesratsinitiative will das Land verhindern, dass in den kommenden Jahren eine Zubaudelle entsteht. mehr...

Suchen...

 Anzeige

KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen