Dienstag, 20. Februar 2018

Landkreis Bamberg:
E-Carsharing mit BMW i3


[15.5.2017] Im Landkreis Bamberg soll die Bevölkerung für Elektromobilität sensibilisiert werden. Jetzt startete das Carsharing-Projekt „E-mobil Landkreis Bamberg“.

Landrat Johann Kalb und die Bürgermeister kreisangehöriger Gemeinden mit den Elektoautos. Der oberfränkische Landkreis Bamberg weitet sein Engagement für Elektromobilität aus. Ein erstes Projekt war die Schaffung einer flächendeckenden Lade-Infrastruktur. Nach Angaben des Landratsamts stehen derzeit insgesamt 33 Ladesäulen in 28 Gemeinden. Nun hat der Kreis zusammen mit 14 seiner 36 kreisangehörigen Gemeinden ein E-Carsharing-Modell gestartet. Seit Mai können sich die Bürger insgesamt 14 Elektroautos vom Typ BMW i3 ausleihen. Landrat Johann Kalb (CSU) erklärt: „Der Landkreis Bamberg fördert anhand eines Zehn-Punkteprogramms die Elektromobilität in der Region. Das E-Carsharing ist ein wichtiger Baustein, um die Bevölkerung für den Bereich der Elektromobilität zur sensibilisieren und die Mobilität in unserem Flächenlandkreis – auch im Hinblick auf die demografische Entwicklung – zu stärken.“ (al)

www.landkreis-bamberg.de

Stichwörter: Elektromobilität, Landkreis Bamberg

Bildquelle: Landratsamt Bamberg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

ZSW: Zapfsäule der Zukunft
[16.2.2018] In einem Forschungsvorhaben entwickelt das ZSW eine Multienergiezapfsäule, die neben Strom und Wasserstoff auch Methan liefern soll. mehr...
EWE: Mobilitätsgesellschaft WAYDO gegründet
[16.2.2018] Das Geschäftsfeld Mobilität will der Energieversorger EWE auf eigene Beine stellen und hat dazu das Unternehmen WAYDO gegründet. mehr...
TÜV Süd: Sichere Schnellladesäulen
[15.2.2018] Rund 70 EnBW-Schnellladestationen an Autobahnraststätten wurden von TÜV Süd geprüft und freigegeben. mehr...
EnBW-Schnellladestation an Autobahnraststätte: Vom TÜV geprüft und freigegeben.
Planungstool: Software erkennt Ausbaubedarf
[14.2.2018] Das Energieunternehmen innogy hat eine Software entwickelt, mit der Verteilnetzbetreiber den regionalen Ausbaubedarf für E-Auto-Ladestationen prognostizieren können. mehr...
Der Versorger ELE ist erster Referenzkunde für das Planungstool für Ladestationen von innogy.
smartlab: Offensive für Elektromobilität
[12.2.2018] Das Unternehmen smartlab, Betreiber des Verbunds ladenetz.de, startet eine große Produktoffensive und will damit auf die schnelle Entwicklung im Markt der Elektromobilität reagieren. mehr...