Donnerstag, 25. Mai 2017

rku.it:
Werraenergie wird 19. Gesellschafter


[16.5.2017] Der IT-Spezialist rku.it hat einen neuen Gesellschafter hinzugewonnen: die Thüringer Werraenergie, die bereits seit dem Jahr 2013 Dienstleistungen aus Herne bezieht.

Ende April 2017 haben der Energieversorger Werraenergie aus Bad Salzungen und der IT-Infrastruktur-Provider rku.it aus Herne einen Vertrag über die Übernahme von Geschäftsanteilen unterzeichnet. Damit ist Werraenergie der 19. Gesellschafter des IT-Spezialisten.
Wie beide Unternehmen melden, realisiert rku.it bereits seit dem Jahr 2013 das Hosting und betreut die Anwendungssysteme der Thüringer Werraenergie. Hans Ulrich Nager, Geschäftsführer von Werraenergie, erläutert: „Wir sind nach dreieinhalb Jahren Gesellschafter von rku.it geworden, weil uns die Zusammenarbeit und das Geschäftsmodell überzeugen.“ Werner Dieckmann, Geschäftsführer von rku.it, ergänzt: „Wir freuen uns, mit Werraenergie einen weiteren Gesellschafter gewonnen zu haben.“ Zu den Gesellschaftern von rku.it zählen 16 Energieversorgungsunternehmen und drei Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). (me)

www.rku-it.de
www.werraenergie.de

Stichwörter: Unternehmen, rku.it, Werraenergie



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

T-PED: Vattenfall kauft Trianel-Portal
[19.5.2017] Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat ihre Vertriebssteuerungsplattform Trianel PED (T-PED) an den Energiekonzern Vattenfall verkauft. Ihre digitalen Angebote bieten die T-PED-Entwickler aber weiterhin über die Plattform an. mehr...
Über das Vertriebsportal Trianel PED können Stadtwerke für ihre Kunden Energiedienstleistungen als White-Label-Produkte beziehen.
MVV Energie: Komplettierung bei Energie-Services
[19.5.2017] Das Unternehmen MVV Energie stärkt sein Angebot im Bereich Energiedaten-Management für Industrie und Mittelstand durch einen Zukauf. mehr...
Stadtwerke Bochum: 115 Megawatt aus erneuerbaren Quellen
[18.5.2017] Die Stadtwerke Bochum haben Bilanz über ihr Engagement für die Energiewende gezogen. Anlass war die Einweihung des TEE-Windparks Buchenau in Hessen. Das Ergebnis: Schon bald zählen die Bochumer Ökokraftwerke mit einer Leistung von 115 Megawatt zu ihrem Portfolio. mehr...
Stadtwerke Konstanz: TSM-Überprüfung erfolgreich bestanden
[17.5.2017] Um die Sicherheit in der Gas-, Strom- und Wasserversorgung zu gewährleisten, haben sich die Stadtwerke Konstanz einer Überprüfung ihres Technischen Sicherheitsmanagements unterzogen. mehr...
Die Stadtwerke Konstanz freuen sich über die TSM-Zertifizierung.
enviaM: Energiewende im Osten vorantreiben
[11.5.2017] Die Unternehmensgruppe enviaM ist trotz hoher Investitionen gut im Geschäft. Der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine wesentliche Säule der Unternehmensstrategie. mehr...
Die enviaM-Unternehmensgruppe will die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien weiter ausbauen.