EUROFORUM

Sonntag, 25. Februar 2018

Kläranlagen:
Brennstoffzelle aus Mikroorganismen


[17.5.2017] Bakterien in Kläranlagen sollen künftig nicht nur das Abwasser reinigen, sondern obendrein elektrische Energie aus organischen Stoffen erzeugen.

Forscher des CUTEC Instituts haben ein neues Verfahren für Kläranlagen entwickelt: die Bio-Brennstoffzelle. Während herkömmliche Brennstoffzellen chemische Energie – meist aus Wasserstoff – in Strom umwandeln, erzeugen in der Bio-Brennstoffzelle Mikroorganismen elektrische Energie direkt aus organischen Stoffen. Sie reinigen dadurch nicht nur einen Teil des Abwassers, sondern nutzen gleichzeitig die enthaltene Energie. Während Forscher das neue Verfahren zur Stromernte bislang im Labor entwickelt haben, wurde in Goslar Ende 2016 die erste Pilotanlage in Betrieb genommen. Ob Kläranlagen generell geeignet sind, um Strom an das Energienetz zu liefern, wird derweil an einem Standort in Darmstadt erprobt. Dort wurden unterschiedliche Anlagen zu einem virtuellen Kraftwerk zusammengeschlossen. Bislang gelten Kläranlagen als die größten Stromverbraucher in Kommunen. (me)

www.bmbf.de

Stichwörter: Bioenergie, Bio-Brennstoffzelle



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Bioenergie

Hamburg: Städtisches Biogas im Angebot
[22.2.2018] Stadtgas einer besonderen Sorte können jetzt die Kunden von Hamburg Energie beziehen. mehr...
Klärwerk Hamburg: Das aus dem Klärschlamm gewonnene Faulgas wird gereinigt und ins Gasnetz eingespeist.
Bioenergie: BMWi fördert neue Projekte
[29.1.2018] Mit sechs Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 15 neue Vorhaben im Programm Energetische Biomassenutzung. Inhaltlich befassen sich die Projekte beispielsweise mit der Kraft-Wärme-Kopplung, der Digitalisierung oder der systemischen Betrachtung der Bioenergie. mehr...
Neue Projekte werden Ende 2017 auf der Statuskonferenz des BMWi-Förderprogramms Energetische Biomassenutzung vorgestellt.
Universität Hohenheim: Biogasanlagen verbessern
[15.1.2018] Anhand einer Stichprobe von insgesamt 60 Biogasanlagen wollen Forscher der Universität Hohenheim vorbildliche Betriebsweisen identifizieren und dazu beitragen, die Effizienz der Anlagen zu erhöhen. mehr...
Fachverband Biogas: Bessere Konditionen
[11.1.2018] Die erste Ausschreibungsrunde für Bioenergieanlagen war nach Ansicht des Fachverbands Biogas nicht erfolgreich. Der Branchenverband fordert jetzt Nachbesserungen. mehr...
Energy2Market: Flexible Kapazitäten schaffen
[13.12.2017] Die Bioenergie-Branche sollte ihre Zurückhaltung gegenüber dem Instrument der Ausschreibungen aufgeben, fordert das Unternehmen e2m. Mit dem richtigen Konzept könnten Biogas-Anlagen auch in Ausschreibungen punkten. mehr...

Suchen...

 Anzeige

KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen