theen

Freitag, 23. Februar 2018

Deutsche Bundesbank:
MAN bespielt BHKW mit neuer Software


[29.5.2017] Seit 1998 ist das Blockheizkraftwerk der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main in Betrieb. Um die weitere Strom- und Wärmeerzeugung zu sichern, wurde jetzt die Steuerungstechnik modernisiert.

Der alte Schaltschrank im Blockheizkraftwerk der Deutschen Bundesbank wurde durch ein neues Steuerungssystem ersetzt. Der Motorenanbieter MAN Diesel & Turbo hat das Automatisierungssystem des 19 Jahre alten Blockheizkraftwerks (BHKW) der Deutschen Bundesbank einem Update unterzogen. Wie das Unternehmen mitteilt, hat MAN PrimeServ das Upgrade des Motors vom Typ 6L 32/40DF durchgeführt. Es sichere den weiteren Betrieb der Anlage und die künftige Verfügbarkeit von Ersatzteilen für das Kraft-Wärme-gekoppelte Kraftwerk. Das BHKW der Deutschen Bundesbank ist 1998 in Betrieb gegangen. Die erzeugte Energie wird für Heizungsanlagen und die Warmwasserbereitung genutzt, im Sommer kann die Wärme mithilfe von Absorptionskältemaschinen auch zu Kühlzwecken eingesetzt werden.
Thomas Spindler, Leiter der Abteilung Upgrade & Retrofit bei MAN PrimeServ Augsburg, sagt: „Auch wenn der 19 Jahre alte Motor keinerlei mechanische Defekte aufweist, verursachte das inzwischen veraltete elektronische Automatisierungssystem Probleme. Das ist vergleichbar mit einem Smartphone: Auch wenn die alte Hardware an sich vollkommen in Ordnung ist, erreichen Smartphones mit der aktuellsten Software eine bessere Leistung und sind benutzerfreundlicher.“ Irgendwann müsse einfach das neueste Betriebssystem installiert werden, um eine Anlage weiter nutzen zu können.
Aktualisiert wurde der Motor mit dem unternehmenseigenen Sicherheits- und Steuerungssystem SaCoSone. Das Safety and Control System on engine wird laut Hersteller seit dem Jahr 2008 bei hunderten von Diesel- und Dual-Fuel-Motoren in maritimen und stationären Anlagen erfolgreich eingesetzt. Im Falle des BHKWs der Deutschen Bundesbank sei aber erstmals das alte Automatisierungssystem eines Dual-Fuel-Motors zu einem kompletten SaCoSone-System aufgerüstet worden. Grundlage für die Aufrüstung sei das System des 51/60DF-Motors gewesen, des großen Bruders des 32/40DF. Diese Software konnte mithilfe neuer Spezifikationen an den alten Motor angepasst werden. Dieter Leichner, Leiter der Elektrowerkstatt der Deutschen Bundesbank und verantwortlich für das BHKW, ist zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden: „Ich bin erleichtert, dass der Motor ab jetzt wieder effizient laufen wird – mit einem hochmodernen Steuerungssystem.“ (me)

www.mandieselturbo.com

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, MAN Diesel & Turbo, BHKW, Deutsche Bundesbank

Bildquelle: MAN Diesel & Turbo SE

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

Aachen: Größtes BHKW im Bau
[21.2.2018] Mit einem neuen Zehn-Megawatt-Blockheizkraftwerk setzt STAWAG auf eine umweltfreundliche Energieversorgung für das Hochschulerweiterungsgebiet der RWTH Aachen. mehr...
EWE / TU Dresden: Mikro-KWK im virtuellen Kraftwerk
[13.12.2017] Auch kleine Energieerzeugungsanlagen wie Brennstoffzellen-Heizungen können mittels Kommunikationstechnik effizient ins Energiesystem integriert werden. Das ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts von EWE und der TU Dresden. mehr...
KWK-Ausschreibung: BNetzA erteilt Zuschläge
[11.12.2017] Bei der ersten Ausschreibung für KWK-Anlagen wurden sieben Gebote bezuschlagt. Sechs kommunale Versorger waren erfolgreich. Der durchschnittliche Zuschlagswert liegt bei 4,05 Cent je Kilowattstunde. mehr...
AVAT: Nachrüstung für BHKW-Motoren
[7.12.2017] Mit dem Motor-Management-System E²CON-TE von AVAT können BHKW-Motoren des Herstellers MWM nachgerüstet und fit für kommende Anforderungen gemacht werden. mehr...
BHKW-Gasmotor MWM TCG 2032: AVAT hat eine Nachrüst-Steuerung entwickelt.
Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm: Ausgezeichneter Contractor
[4.12.2017] Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) sind an einem Wohnbau-Projekt mit Energie-Selbstversorgung beteiligt. Das ganzheitliche Contracting-Konzept wurde jetzt vom Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. mehr...

Suchen...

 Anzeige

rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen