Dienstag, 20. Februar 2018

ASEW:
Impulse für E-Mobilität


[13.7.2017] Eine Kooperation mit smartlab öffnet ASEW-Mitgliedern den Zugang zu vielen Dienstleistungen, Produkten und Konzepten für Elektromobilität.

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) kooperiert seit Kurzem mit dem Unternehmen smartlab. Nach Angaben der ASEW haben ihre Mitglieder nun Zugang zu vielen Dienstleistungen, Produkten und Konzepten von smartlab für Elektromobilität. ASEW-Geschäftsführerin Daniela Wallikewitz erklärt: „E-Mobilität wird einer der zentralen Bausteine der zukünftigen Energiewelt sein. Umso wichtiger ist es, jetzt die richtigen Entscheidungen zu fällen, um die eigenen Kunden mit ebenso passgenauen wie unkompliziert handhabbaren Lösungen zu versorgen.“ Das Angebot von smartlab sei bei Stadtwerken erprobt. Deshalb biete die Kooperation den ASEW-Mitgliedern praxisnahe Ansätze und gebe der E-Mobilität bei Stadtwerken wichtige Impulse.
smartlab ist ein Joint Venture der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, erdgas schwaben, Stadtwerke Osnabrück, STAWAG und Thüga. Im Fokus des Unternehmens steht die Vernetzung der Ladeinfrastruktur. (al)

www.asew.de
www.smartlab-gmbh.de

Stichwörter: Elektromobilität, ASEW, smartlab,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

ZSW: Zapfsäule der Zukunft
[16.2.2018] In einem Forschungsvorhaben entwickelt das ZSW eine Multienergiezapfsäule, die neben Strom und Wasserstoff auch Methan liefern soll. mehr...
EWE: Mobilitätsgesellschaft WAYDO gegründet
[16.2.2018] Das Geschäftsfeld Mobilität will der Energieversorger EWE auf eigene Beine stellen und hat dazu das Unternehmen WAYDO gegründet. mehr...
TÜV Süd: Sichere Schnellladesäulen
[15.2.2018] Rund 70 EnBW-Schnellladestationen an Autobahnraststätten wurden von TÜV Süd geprüft und freigegeben. mehr...
EnBW-Schnellladestation an Autobahnraststätte: Vom TÜV geprüft und freigegeben.
Planungstool: Software erkennt Ausbaubedarf
[14.2.2018] Das Energieunternehmen innogy hat eine Software entwickelt, mit der Verteilnetzbetreiber den regionalen Ausbaubedarf für E-Auto-Ladestationen prognostizieren können. mehr...
Der Versorger ELE ist erster Referenzkunde für das Planungstool für Ladestationen von innogy.
smartlab: Offensive für Elektromobilität
[12.2.2018] Das Unternehmen smartlab, Betreiber des Verbunds ladenetz.de, startet eine große Produktoffensive und will damit auf die schnelle Entwicklung im Markt der Elektromobilität reagieren. mehr...