EUROFORUM

Dienstag, 20. Februar 2018

Stadtwerk am See:
Ein Bilderbuch von Geschäftsbericht


[17.7.2017] Das Stadtwerk am See macht Leistungen und Zahlen des Unternehmens anschaulich und leicht begreifbar – mit einem Animationsfilm in der Optik eines Aufklappbuches.

Den Geschäftsbericht 2016 als Animationsfilm – in der Optik eines Aufklappbuches. Das Stadtwerk am See ist für innovative Geschäftsberichte bekannt. Nach der mehrfach preisgekrönten Online-Variante im Vorjahr legt der kommunale Versorger nun nach. Den Geschäftsbericht 2016 gibt es auch als Animationsfilm – in der Optik eines Aufklappbuches, wie man es von Kinderbüchern kennt. „Eine Bilanz zum Schmunzeln“, nennt es Sebastian Dix, Leiter der Unternehmenskommunikation. Ziel sei es, die Leistungen und Zahlen des Stadtwerks anschaulich und leicht begreifbar zu machen: „Wichtig war uns, Vergleiche zu ziehen – wer weiß schon, was 450 Millionen Kilowattstunden wirklich bedeuten oder wie lang das Stromnetz des Stadtwerks aneinandergereiht wäre“, sagt Dix. Die Antworten gibt es in dem knapp sechs Minuten langen „Mein Stadtwerk am See – der Film“ – präsentiert mit Augenzwinkern. (al)

www.stadtwerk-am-see.de
Hier ist „Mein Stadtwerk am See – der Film“ abrufbar (Deep Link)

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerk am See, Bilanz

Bildquelle: Stadtwerk am See

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

MVV Energie: Energieeffizient mithilfe von KI
[20.2.2018] Mit einer Minderheitsbeteiligung an der Recogizer Group sichert sich MVV Energie Know-how für innovative Energieeffizienzlösungen. mehr...
MVV Energie: Rückenwind durch Erneuerbare
[19.2.2018] MVV Energie meldet steigene Umsätze für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Das Mannheimer Unternehmen profitiert unter anderem von der hohen Stromproduktion der eigenen Windkraftanlagen. mehr...
MVV Energie profitiert vom Windkraft-Ausbau.
GASAG: Neuer, alter Standort
[15.2.2018] GASAG zieht in den EUREF-Campus, einen ehemaligen Standort des Berliner Versorgers. Der neue Unternehmenssitz ist als KfW-55 Effizienzhaus konzipiert. mehr...
Der künftige GASAG-Unternehmenssitz auf dem EUREF-Campus ist als KfW-55 Effizienzhaus konzipiert.
Wilken / IVU: Partnerschaft verlängert
[15.2.2018] Die Software-Häuser Wilken und IVU haben ihre Partnerschaft verlängert und wollen gemeinsam neue Lösungen entwickeln sowie Versorger beim Aufbau künftiger Geschäftsfelder unterstützen. mehr...
Vertragsunterzeichnung auf der E-world 2018: Wilken und IVU verlängern ihre Partnerschaft.
Schleupen: Als Sub-CA zertifiziert
[15.2.2018] Als Zertifizierungsdienstleister (Sub-CA) kann Schleupen künftig digitale Zertifikate für die sichere Kommunikation im intelligenten Stromnetz ausstellen. Das wurde dem Unternehmen jetzt vom BSI bestätigt. mehr...
Thomas Gast, Fachbereichsleiter beim BSI (l.), überreicht Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender der Schleupen AG, auf der E-world 2018 das Zertifizierungsschreiben zum Sub-CA.

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen