Freitag, 28. Juli 2017

Stadtwerke MüllheimStaufen:
Gelebte Partnerschaft mit bnNetze


[18.7.2017] Die Badenova-Tochter bnNetze erhält den Zuschlag für den Betrieb der Stromverteilnetze in den südbadischen Städten Müllheim und Staufen.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen haben in einem europäischen Ausschreibungsverfahren den zum 31. Dezember 2018 auslaufenden Pachtvertrag über die örtlichen Stromverteilnetze in den Städten Müllheim und Staufen neu ausgeschrieben. Wie das kommunale Unternehmen jetzt mitteilt, erhielt der Netzbetreiber bnNetze den Zuschlag. Die Badenova-Tochter betreibt bereits seit 2015 die Gasnetze der südbadischen Städte. Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke MüllheimStaufen, erklärt: „Wir gratulieren der bnNetze GmbH zu diesem Erfolg, da sie sich in einem aufwendigen Vergabeverfahren innerhalb einer europäischen Ausschreibung durchsetzen konnte und setzen mit dem neuen Stromnetzbetreiber natürlich auch auf eine gelebte Partnerschaft. Gerade im Netzbetrieb ist die regionale Kooperation von großer Bedeutung, um die sichere und kostengünstige Versorgung der Menschen gewährleisten zu können.“ Badenova-Vorstand Mathias Nikolay verspricht: „Die Stadtwerke MüllheimStaufen bekommen einen verlässlichen und kommunal orientierten Partner, der auch bei allen Themen der Energiewende in Müllheim und Staufen gerne als Partner bereitsteht.“ (al)

www.sw-muellheimstaufen.de
www.badenova.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, Badenova, Stadtwerke MüllheimStaufen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

Stadtwerke Tecklenburger Land: Junges Stadtwerk auf gutem Weg
[11.7.2017] Drei Jahre nach der Gründung haben sich die Stadtwerke Tecklenburger Land vom Energieversorger zum Netzbetreiber und Dienstleister für Kommunen entwickelt. mehr...
Berlin Energie: Rendite für die Hauptstadt Interview
[23.5.2017] In Berlin sollen die Energienetze erstmals in kommunale Hände gebracht werden. Über den Stand des Konzessionsverfahrens und die Ziele der Rekommunalisierung sprach stadt+werk mit Wolfgang Neldner, Geschäftsführer von Berlin Energie. mehr...
Wolfgang Neldner, Geschäftsleiter des Landesbetriebs Berlin Energie und vorläufiger Geschäftsführer des Eigenbetriebs Berlin Energie
Gesetzesnovelle: Konzessionsvergabe neu geregelt Bericht
[22.5.2017] Mit der Gesetzesnovelle zur Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen will der Gesetzgeber Rechtssicherheit schaffen. Einerseits werden mit dem in Kraft getretenen Gesetz tatsächlich Unklarheiten beseitigt, andererseits aber wieder neue Probleme geschaffen. mehr...
Neue Rügefristen und klare Vorgaben beim Netzkaufpreis sollen die Konzessionsvergabe künftig beschleunigen.
Stadtwerke Aurich: Strom- und Gaskonzession erhalten
[11.4.2017] In einem vor sechs Jahren gestarteten und im Jahr 2014 wiederholt aufgelegten Konzessionsvergabeverfahren sind die Stadtwerke Aurich als Sieger hervorgegangen. Sie sollen in Aurich die Strom- und Gasnetze für die kommenden 20 Jahre betreiben. mehr...
Gesetzgebung: Konzessionsvergabe neu geregelt
[17.2.2017] Der Gesetzgeber hat das Energiewirtschaftsgesetz geändert und die Konzessionsvergabe für den Strom- und Gasnetzbetrieb neu geregelt. Erstmals wird die umstrittene Frage geklärt, welcher Netzpreis angemessen ist. Allerdings: Nicht alle Unklarheiten wurden beseitigt. mehr...

Suchen...

regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen