Freitag, 23. Februar 2018

euroLighting:
Für Nachhaltigkeit ausgezeichnet


[27.10.2017] Der Leuchtenanbieter euroLighting wurde von seiner Heimatstadt Nagold und dem benachbarten Freudenstadt für die Nachhaltigkeit seiner Produkte ausgezeichnet.

Geschäftsführer Wolfgang Endrich erhält von IHK-Präsidentin Nordschwarzwald Claudia Gläser die Auszeichnung für die Nachhaltigkeit der euroLighting-Produkte. Der Leuchtenhersteller euroLighting mit Firmensitz in Nagold wurde jetzt für die Nachhaltigkeit seiner Produkte ausgezeichnet. Verliehen haben den Preis die Städte Nagold und Freudenstadt. Sie ehren damit Firmen, die ihren Umsatz nachhaltig steigern, Kosten optimieren und gleichzeitig Klima und Natur schützen sowie Ressourcen schonen. Wie euroLighting meldet, lautet die Begründung der Jury: euroLighting helfe Städten und Firmen Geld und Energie zu sparen, weil die Diodentechnik 60 bis 80 Prozent weniger Strom verbrauche und zudem Rohstoffe wie Gold und Silber spare.
Geschäftsinhaber Wolfgang Endrich sagt: „Ich freue mich sehr über den Unternehmenspreis meiner Heimatstadt. Er bedeutet für euroLighting eine Anerkennung für unsere langjährigen Tätigkeiten.“ Hierzu zähle unter anderem die Renovierung der Straßenbeleuchtung in Nagold. Seit sieben Jahren konzentriere sich das Unternehmen auf die zukunftsweisende LED-Technologie, zuletzt habe die Firma sonnenlichtähnliche Leuchtdioden auf den Markt gebracht. Diese wird der Leuchtenanbieter auf der Messe light+building 2018 einem breiten Publikum vorstellen. (me)

www.eurolighting.de

Stichwörter: Energieeffizienz, euroLighting, Beleuchtung

Bildquelle: euroLighting

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Stadtwerke Augsburg: Innovatives Smart-Energy-Konzept
[12.2.2018] Die Stadtwerke Augsburg installieren eine Power-to-Gas-Anlage in einem Wohnkomplex. Überschüssiger Strom wird damit in synthetisches Erdgas umgewandelt und kann vor Ort in einem Blockheizkraftwerk und Brennwertthermen Strom und Wärme erzeugen. mehr...
Mit neuer Technik werden 70 Wohnungen in der sanierten Wohnanlage in Augsburg hocheffizient und umweltfreundlich mit Strom und Wärme versorgt.
Stadtwerke Halle: Solarprojekt mit Trianel
[7.2.2018] Einen Solarpark im brandenburgischen Wiesenburg hat die Stadtwerke-Kooperation Trianel für die Tochtergesellschaft der Stadtwerke Halle (Saale) realisiert. mehr...
Trianel realisiert für Tochtergesellschaft der Stadtwerke Halle PV-Freiflächenanlage im brandenburgischen Wiesenburg.
Energieberatung: Türöffner für Stadtwerke
[7.2.2018] Die Stadtwerke-Kooperation Trianel unterstützt Stadtwerke beim Einstieg in das neue Geschäftsfeld Energieberatung für mittelständische Unternehmen. mehr...
Schuch: Neue variable LED-Außenleuchte
[24.1.2018] Eine universelle LED-Außenleuchte mit variabel einstellbarem Lichtstrom bietet das Unternehmen Schuch mit FILOS Vario an. Noch bei der Installation kann über die Beleuchtungsstärke entschieden werden, nachträgliche Änderungen sind ebenfalls möglich. mehr...
Der Lichtstrom der neuen LED-Außenleuchte FILOS Vario von Schuch kann individuell eingestellt werden.
Energiesparer NRW: Jüchen erhält Auszeichnung
[22.1.2018] Für die energetische Modernisierung des Rathauses und eines Schulzentrums wurde die Gemeinde Jüchen als „Energiesparer NRW“ ausgezeichnet. mehr...