Dienstag, 24. April 2018

Caterpillar Energy Solutions:
Höchste Effizienz


[13.11.2017] Eine neue Baureihe von Gasaggregaten hat Caterpillar Energy Solutions vorgestellt. Bei Kraft-Wärme-Kopplung kann laut Hersteller ein Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent erreicht werden.

Das neue MWM TCG 3016 Aggregat von Caterpillar Energy Solutions. Mit einer neuen Generation an Gasmotoren will Caterpillar Energy Solutions Maßstäbe im Markt der dezentralen Energieerzeugung setzen. Die neu entwickelten Aggregate der Baureihe MWM TCG 3016 / Cat CG132B verfügen laut Hersteller über die höchste Effizienz in ihrer Leistungsklasse. Im Erdgasbetrieb betrage der elektrische Wirkungsgrad bis zu 43,5 Prozent. Bei der gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme könne ein Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent erreicht werden.
Mit der neuen Baureihe führt Caterpillar Energy Solutions auch die digitale Kraftwerkssteuerung TPEM (Total Plant & Energy Management) ein. Damit läute das neuentwickelte Aggregat ein digitales Zeitalter am Markt für dezentrale Energielösungen ein, heißt es in einer Pressemeldung. Das System sei individuell an den einzelnen Anwendungsfall anpassbar und ersetze bei allen zukünftigen Baureihen das bisherige Steuerungssystem. (al)

www.caterpillar-energy-solutions.de
www.mwm.net

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, Caterpillar Energy Solutions,

Bildquelle: Caterpillar Energy Solutions

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

Bundesnetzagentur: Gebote für innovative KWK-Systeme
[11.4.2018] Die zweite Ausschreibungsrunde zur Ermittlung der Zuschlagszahlungen für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen ist gestartet. Erstmals werden auch innovative KWK-Systeme berücksichtigt. mehr...
Stadtwerke Cottbus: Heizkraftwerk ohne Kohle
[16.3.2018] Rund 75 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Cottbus in die Modernisierung ihres Heizkraftwerks. Die bisher braunkohlebefeuerte Anlage wird durch gasbetriebene BHKW ersetzt. Zudem werden thermische Druckspeicher installiert. mehr...
Rund 75 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Cottbus in die Modernisierung ihres Heizkraftwerks.
Stadtwerke Detmold: Holzheizkraftwerk im Testbetrieb
[6.3.2018] In den Bau einer klimaschonenden und hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlage investieren die Stadtwerke Detmold rund 22 Millionen Euro. Jetzt ist der Probebetrieb für das neue Holzheizkraftwerk gestartet. mehr...
DREWAG: Grünes Licht für flexibles Heizkraftwerk
[2.3.2018] Rund 95 Millionen Euro investiert der Dresdner Versorger DREWAG in den Bau einer modernen KWK-Anlage. Das modular aufgebaute Kraftwerk ist teillastfähig und kann sich schnell an veränderte Bedingungen an den Energiemärkten anpassen. mehr...
So könnte sie aussehen, die geplante, hochflexible KWK-Anlage von DREWAG.
Kiel: GKK bleibt länger am Netz
[26.2.2018] Das Gemeinschaftskraftwerk Kiel bleibt ein Jahr länger als geplant am Netz. Darauf haben sich die Gesellschafter, die Stadtwerke Kiel und Uniper, verständigt. Der Grund: Das neue Gasmotorenheizkraftwerk wird nicht rechtzeitig fertig. mehr...
Das Gemeinschaftskraftwerk Kiel bleibt ein Jahr länger als geplant am Netz.

Suchen...

Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen