Donnerstag, 19. April 2018

Biogas-Fachmesse:
Flexible Anlagen und Betreiber


[1.12.2017] Rund 250 Aussteller zeigen auf der Nürnberger Biogas Convention & Trade Fair (12. bis 14. Dezember 2017) ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Bioenergie.

Auf der Biogas Convention & Trade Fair finden die Besucher Lösungsansätze und Möglichkeiten zur Ertragssteigerung. Die Messe Biogas Convention & Trade Fair öffnet vom 12. bis 14. Dezember 2017 in Nürnberg ihre Tore. Nach Angaben des Fachverbands Biogas zeigen rund 250 Aussteller ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Bioenergie. Claudius da Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands, erklärt im Vorfeld der Veranstaltung: „Die Biogastechnik wird immer vielseitiger. Effizienzsteigerung, Flexibilisierung und neue Absatzmärkte für das Multitalent Biogas bestimmen das Denken und Handeln der Betreiber.“
Heute lasse sich eine Biogasanlage allein über den Stromverkauf nicht mehr finanzieren. Der Verkauf der Wärme sei eine wichtige Einnahmequelle geworden. Zudem laufe die Anlage nicht mehr rund um die Uhr, sondern speise je nach Bedarf Strom ins Netz. „Biogas ist aufgrund seiner Flexibilität eine extrem wichtige Komponente im erneuerbaren Strommix der Zukunft“, unterstreicht da Costa Gomez. Neben Wärme und Strom rücke zudem der Einsatz von Biomethan als klimafreundlicher Kraftstoff vermehrt in den Fokus.
Auf diese vielen neuen Anforderungen und Optionen müssten die Biogasanlagen-Betreiber reagieren. Flexibilität sei nicht nur von der Anlage, sondern auch von dessen Besitzer gefordert. Auf der Biogas-Fachmesse finden die Besucher Lösungsansätze und Möglichkeiten zur Ertragssteigerung, gibt sich Verbandschef da Costa Gomez überzeugt. Der Fachverband Biogas erwartet an den drei Tagen rund 6.000 Gäste, die neben der Fachmesse auch die Plenarvorträge und Workshops im Rahmen der Convention besuchen können. (al)

www.biogas-convention.com
www.biogas.org

Stichwörter: Kongresse, Messen,

Bildquelle: Fachverband Biogas

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Europe: Vier Messen unter einem Dach
[5.4.2018] Die Themen Energiespeicher, Photovoltaik, Elektromobilität und Energieeffizienz werden in München auf vier parallel laufenden Messen behandelt. Im Juni öffnen die Veranstaltungen ees Europe, Power2Drive Europe, Intersolar und EM-Power ihre Tore. mehr...
Intergeo 2018: DNA der Digitalisierung
[3.4.2018] Geoinformation ist die DNA der Digitalisierung, so die Ansicht der Veranstalter der diesjährigen Intergeo. 130 Referenten und 600 Firmen erwarten sie zu der Kongressmesse Mitte Oktober in Frankfurt am Main. mehr...
Auf der INTERGEO stehen auch 2018 Lösungen und Visionen rund um die Geoinformation im Zeitalter der Digitalisierung im Fokus.
ThEEN: Forum zu umweltfreundlicher Mobilität
[15.3.2018] Mitte April diskutieren Experten in Erfurt über Wege zu einer CO2-neutralen Mobilität. Das Fachforum wird vom Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) veranstaltet. mehr...
Hannover Messe Energy: Breite Palette an Informationen Bericht
[14.3.2018] Die Energiewirtschaft ist mit einem eigenständigen Auftritt auf der Hannover Messe vertreten. Auf der Energy werden über 1.800 Aussteller ihre Produkte vorstellen. Acht Themenschwerpunkte sorgen dafür, dass die Besucher den Überblick nicht verlieren. mehr...
Acht Themenschwerpunkte geben den Besuchern auf der Hannover Messe Energy interessante Einblicke.
Fachkongress: Kommunales Energiemanagement
[1.3.2018] Der 23. Deutsche Fachkongress für kommunales Energiemanagement setzt den Schwerpunkt auf das Thema Energiewende. mehr...

Suchen...

A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen