EUROFORUM

Donnerstag, 18. Januar 2018

Aachen:
Klage gegen Windpark abgewiesen


[15.12.2017] Das Verwaltungsgericht Aachen hat die Klage gegen die Stadt hinsichtlich des Baus von Windenergieanlagen im Windpark Münsterwald abgewiesen.

Die Stadt Aachen hat im November 2015 den Betrieb von sieben bis zu 200 Meter hohen Windenenergieanlagen im Windpark Münsterwald im Süden des Stadtgebiets genehmigt. Dagegen hatte die Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt Nordrhein-Westfalen geklagt. Das Aachener Verwaltungsgericht hat diese Klage mit dem Urteil vom 1. Dezember 2017 abgewiesen mit folgender Begründung: Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung sei rechtmäßig. Zum einen sei die Sachverhaltsermittlung im Ergebnis rechtlich nicht zu beanstanden. Der Errichtung der sieben Windenergieanlagen im Wald stünden auch keine Belange des Natur- oder Artenschutzrechts entgegen. [...] Dem Betrieb des Windparks stehe auch nicht entgegen, dass dieser in einem Landschaftsschutzgebiet errichtet werden solle. Von dem insofern grundsätzlich bestehenden Bauverbot habe der Vorhabenträger wegen des öffentlichen Interesses am Ausbau regenerativer Energien befreit werden dürfen. Wie das Verwaltungsgericht mitteilt, kann der Kläger gegen das Urteil einen Antrag auf Zulassung der Berufung stellen, über den dann das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster entscheidet. (ba)

www.aachen.de
www.vg-aachen.nrw.de

Stichwörter: Energieeffizienz, Windenergie, Aachen



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

B.E.G.: Intelligente Lichtsteuerung zum Nachrüsten
[15.1.2018] Basierend auf der DALISYS-Technologie haben die Lichtexperten der Firma B.E.G. Brück Electronic das insbesondere für Modernisierungsmaßnahmen geeignete Lichtsteuerungssystem DALI LINK vorgestellt. mehr...
evm: Erfolgreiche Raustauschwochen
[11.1.2018] Alte Heizungsanlagen durch moderne Brennwertgeräte ersetzen, das war das Ziel der Aktion Raustauschwochen. Besonders erfolgreich war dabei die Energieversorgung Mittelrhein. mehr...
Raustauschwochen: Rund 900 Haushalte aus dem evm-Versorgungsgebiet haben ihre Heizungsanlage erneuert.
Thüringen: Energieeffizienz-Netzwerk gegründet
[21.12.2017] In Thüringen haben 15 Stadtwerke und Regionalversorger ein Energieeffizienz-Netzwerk gegründet. Dieses ist Teil des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der Bundesrepublik Deutschland. mehr...
In Thüringen arbeiten 15 Stadtwerke und Regionalversorger jetzt in einem Energieeffizienz-Netzwerk zusammen.
Stadtwerke Neustadt in Holstein: Ausgezeichneter Neubau
[15.12.2017] Der Neubau der Stadtwerke Neustadt in Holstein ist im Rahmen des Wettbewerbs „EnEff.Gebäude.2050“ in der Kategorie „Konzepte für zukunftsweisende Gebäude und Quartiere“ prämiert worden. mehr...
Neustadt in Holstein: Auszeichnung für Stadtwerke-Neubau.
Oldenburg: Modernes Wohnen auf dem Fliegerhorst
[12.12.2017] In Oldenburg entsteht auf dem ehemaligen Fliegerhorst ein energetisches Nachbarschaftsquartier. Realisiert wird es von einem Konsortium aus 21 Partnern. Der Bund investiert in den kommenden fünf Jahren insgesamt 18 Millionen in das Leuchtturmprojekt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen