EWFachtagung

Montag, 23. April 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Politik > Staatspreis für Energie

Hessen:
Staatspreis für Energie


[17.4.2018] Das Land Hessen hat einen Staatspreis für innovative Energielösungen ausgelobt. Noch bis Ende Mai dieses Jahres können sich Privatpersonen, Unternehmen, Institutionen und Kommunen mit ihren Konzepten bewerben.

Hessen lobt Staatspreis für Energie aus. Um die Entwicklung innovativer Konzepte für eine effiziente Energieerzeugung, -speicherung, -verteilung und -nutzung zu fördern, hat das hessische Wirtschaftsministerium jetzt den „Hessischen Staatspreis für innovative Energielösungen“ ins Leben gerufen. „Wettbewerb treibt Innovationen an, und Innovationen brauchen wir für die Energiewende“, erklärte dazu Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. Noch bis zum 31. Mai 2018 können sich Privatpersonen, Unternehmen, Institutionen, Projekte, Gründer und Kommunen für den Staatspreis bewerben. In zwei Sonderkategorien können sich nach Angaben des hessischen Wirtschaftsministeriums auch Studenten sowie Schüler beteiligen. Die Preise werden im November 2018 im Rahmen des Zukunftsforums Energiewende in Kassel verliehen. Organisiert wird der Wettbewerb von der LandesEnergieAgentur (LEA). (bs)

www.hessischer-staatspreis-energie.de

Stichwörter: Politik, Hessen, Wettbewerb

Bildquelle: www.hessischer-staatspreis-energie.de

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

Bundesnetzagentur: Sonne schlägt Wind
[13.4.2018] Die erste technologieübergreifende Ausschreibung zur Ermittlung der Förderhöhe für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat einen strahlenden Sieger. mehr...
Die erste technologieübergreifende Ausschreibung zur Ermittlung der Förderhöhe für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat einen strahlenden Sieger.
Fraunhofer-Gesellschaft: Open District Hub gegründet
[12.4.2018] Mit dem Verein Open District Hub will die Fraunhofer-Gesellschaft den Rahmen schaffen, um die vollintegrierte Sektorkopplung auf Quartiersebene voranzubringen. mehr...
Fraunhofer-Gesellschaft gründet Open District Hub.
Hessen: Mehr Geld für die kommunale Wende
[29.3.2018] Das Land Hessen baut seine Unterstützung für die Energiewende in den Kommunen aus: Nun können auch Fördermittel für Neubauten als Modellvorhaben sowie Solaranlagen und Energieeffizienzmaßnahmen in Schwimmbädern beantragt werden. mehr...
Interview: Keine städtischen Denkverbote Interview
[28.3.2018] Mit dem Projekt Urbane Logistik will Hannover zur Modellregion für den Lieferverkehr der Zukunft werden. stadt+werk sprach mit Oberbürgermeister Stefan Schostok über die Entwicklung zukunftsfähiger und nachhaltiger städtischer Verkehrskonzepte. mehr...
Stefan Schostok, Oberbürgermeister von Hannover
Netzausbau: Hessen macht Druck
[27.3.2018] Das Land Hessen startet eine Bundesratsinitiative zur Ertüchtigung der Stromnetze. Die Befürchtung der schwarz-grünen Landesregierung: Wenn die geplanten Übertragungsnetze nicht rechtzeitig fertig werden, fordert Bayern eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke. mehr...
Das Land Hessen startet eine Bundesratsinitiative zur Ertüchtigung der Stromnetze.

Suchen...

items GmbH
48155 Münster
items GmbH
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen