BDEW

Donnerstag, 26. April 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Kreis Biberach: Charme der regionalen Marke
[18.4.2018] Zur Vermarktung von lokal erzeugtem Ökostrom haben fünf Bürgerenergiegesellschaften im Landkreis Biberach einen virtuellen Marktplatz eröffnet. Technische Unterstützung kommt von einer EnBW-Tochter. mehr...
Start für die Online-Plattform BiberEnergie.
Brandenburg: Weniger Anlagen mit mehr Leistung
[18.4.2018] Ein Rekordjahr bei der installierten Leistung von Windkraftanlagen verzeichnet Brandenburg. Für das laufende Jahr erwartet der Branchenverband BWE einen geringeren Zubau. mehr...
Hanse Windkraft: Neue Power für alte Anlagen
[29.3.2018] Dass ältere Windparks auch nach dem Auslaufen der EEG-Förderung weiterbetrieben werden können, dafür will das neu gegründete Unternehmen Hanse Windkraft, eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke München, sorgen. mehr...
Die Stadtwerke-München-Tochter Hanse Windkraft will dafür sorgen, dass alte Windkraftanlagen weiter betrieben werden.
Windpark Amtenhauser Berg: Strom für 10.000 Haushalte
[28.3.2018] Die fünf Windkraftanlagen im neuen Windpark Amtenhauser Berg sollen künftig mehr als 10.000 Haushalte in Baden-Württemberg mit Strom versorgen. mehr...
AEE: PV-Ausbau schreitet bundesweit voran
[22.3.2018] Der Ausbau der Photovoltaik schreitet in allen Bundesländern voran. Gemessen an der Landesfläche wurde 2017 die meiste Solarleistung in Berlin und im Saarland installiert. Das zeigen aktuelle Zahlen des AEE-Portals Föderal Erneuerbar. mehr...
Im vergangenen Jahr haben alle Bundesländer zum Ausbau der  Solarstromleistung beigetragen.
GTM Research: Solarmarkt vor Renaissance
[1.3.2018] Der europäische Markt für Solarenergie soll in diesem Jahr um über 30 Prozent wachsen. Ein Grund laut GTM Research: Photovoltaik kann sich bei staatlichen Ausschreibungen gegenüber Windkraft als günstigere Alternative durchsetzen. mehr...
Über Treiber und Trends im europäischen und deutschen Solarmarkt können sich Interessierte auch auf der Intersolar Europe informieren.
juwi: Zurück im Solargeschäft
[23.2.2018] Bei der aktuellen Ausschreibung für Solarkraftwerke erhielt der Projektentwickler juwi den Zuschlag für 89 der ausgeschriebenen 200 Megawatt Leistung. Auch im Bereich Onshore-Windkraft konnte juwi punkten. mehr...
Der Solarpark Lieberose im brandenburgischen Turnow-Preilack wurde von juwi errichtet.
Onshore-Windkraft: Höchster Zuwachs
[26.1.2018] Im Jahr 2017 wurden so viele Windenergieanlagen an Land errichtet wie nie zuvor. Um den kontinuierlichen Ausbau zu sichern, sollte nach Auffassung von Branchenverbänden das EEG geändert werden. mehr...
Im Jahr 2017 wurden so viele Windenergieanlagen an Land errichtet wie nie zuvor.
BDEW: Drei-Säulen-Modell für Erneuerbare
[25.1.2018] Der Branchenverband BDEW hat einen Vorschlag für die Ausgestaltung der nächsten Phase des Erneuerbare-Energien-Ausbaus vorgelegt. Das Modell ruht auf drei Säulen. mehr...
BMWi: Änderungen beim Marktanreizprogramm
[22.1.2018] Anfang des Jahres 2018 gelten Änderungen beim Förderprogramm MAP, mit dem das Bundeswirtschaftsministerium Erneuerbare-Energien-Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Kälte fördert. mehr...
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige

EUROSOLAR-Anzeige 2016: Kein Stopp der Energiewende!
[2.3.2016] EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. startet in dieser Woche die Anzeigenkampagne „Kein Stopp der Energiewende!“ und wendet sich damit gegen das Ausbremsen der Energiewende durch die derzeitige Bundesregierung und das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Die Kampagne zielt auf die Veröffentlichung eines Aufrufs in deutschsprachigen Zeitungen, um konkrete Forderungen an die Bundesregierung, die im Bundestag vertretenen Parteien sowie die Mitglieder des Bundesrats zu formulieren. Mit der aktiven Unterstützung von Bürgerinnen und Bürger, die den Aufruf auf der Internetseite unterzeichnen und unterstützen können, soll der Druck auf die politischen Akteure erhöht werden. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 4/2018 (Aprilausgabe)
Digitale Ratsarbeit
Papierlos dank Tablets

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft April
Sonderheft April
Aus Datenschätzen lernen
Wie künstliche Intelligenz und Data-Science-Technologien die Zukunft der Energiewirtschaft bestimmen.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de