Mittwoch, 19. September 2018

Nähere Informationen zum Bild

Der EnBW-Windpark Langenburg mit zwölf Anlagen und einer Gesamtleistung von 40 Megawatt wurde jetzt offiziell eingeweiht. Der EnBW-Windpark Langenburg mit zwölf Anlagen und einer Gesamtleistung von 40 Megawatt wurde jetzt offiziell eingeweiht. v.l.: Götz Freiherr von Berlichingen; Langenburgs Bürgermeister Wolfgang Class; Staatssektretär Dr. Andre Baumann; EnBW-Vorstand Dr. Hans-Josef Zimmer; Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg (Bildquelle: EnBW Energie Baden-Württemberg AG )


<<< zurück zum Artikel
AWS

 Anzeige

Aktuelle Meldungen

PwC: Keine Krise in Sicht
[19.9.2018] Trotz der Herausforderungen durch die Energiewende stabilisiert sich die wirtschaftliche Lage von Energieversorgern und Stadtwerken. Das zeigt die aktuelle PwC-Studie über die Finanzierungsverhältnisse kommunaler Versorger und Konzerne. mehr...
PwC-Studie: Die Finanzkennzahlen vieler Energieversorger entwickeln sich positiv.
WEMAG: Neue Generation von Speichern
[19.9.2018] Eine neue Generation dezentraler Batteriespeicher hat Energieversorger WEMAG vorgestellt. Die WBS 500 sollen verschiedene Aufgaben der Energieversorgung übernehmen, die Netzstabilität verbessern und die Integration von erneuerbaren Energien oder Lade-Infrastruktur für E-Mobilität ermöglichen. mehr...
WEMAG-Batteriespeicherstation WBS 500 offiziell in Betrieb genommen.
Max Bögl Wind: Höchste Höhen
[19.9.2018] Ein neues Turmkonzept von Max Bögl Wind bringt leistungsfähige Turbinen auf bisher nie da gewesene Höhen. Nabenhöhen bis zu 190 Metern lassen sich damit wirtschaftlich realisieren. mehr...
Neues Turmkonzept bringt leistungsfähige Anlagen auf bisher nie da gewesene Höhen.
Region Bayreuth: Kataster zeigt Solarpotenzial
[19.9.2018] Hausbesitzer in der Region Bayreuth können ab sofort online ermitteln, wieviel Strom oder Wärme auf ihrem Dach erzeugt werden kann. Zu diesem Zweck wurde ein Solarpotenzialkataster freigeschaltet. mehr...
Der Startschuss für das Online-Solarpotenzialkataster der Region Bayreuth ist gefallen.
Erzeugung: Stadtwerke setzen auf KWK
[18.9.2018] Der Anteil der Kraft-Wärme-Kopplung an der Gesamterzeugungsleistung der Stadtwerke ist auf 44 Prozent gestiegen. Auch die Stromerzeugung aus regenerativen Quellen ist auf Rekordhoch. mehr...
Stadtwerke Jena: Mieterstromprojekte in den Startlöchern
[18.9.2018] Ein Modell zur Umsetzung von Mieterstromprojekten haben die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck entwickelt. Ein erstes Projekt wird gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Hermsdorf/Thüringen realisiert. mehr...
Bundesnetzagentur: Wind und Sonne im Wettbewerb
[18.9.2018] Die zweite gemeinsame Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen ist gestartet. Die beiden Technologien treten damit in einen direkten Wettbewerb um die geringsten Kosten der Stromerzeugung. mehr...
PwC: Städte fahren auf E-Busse ab
[18.9.2018] Deutsche Städte wollen in den kommenden Jahren über 3.000 batteriebetriebene Busse für den Nahverkehr beschaffen. Das ist das Ergebnis des zweiten E-Bus-Radars des Beratungsunternehmens PwC. mehr...
Hybrid-Bus der Göttinger Verkehrsbetriebe wird auf dem Betriebshof geladen.
B.E.M. / Berliner Stadtwerke: Energiekonzept für Polizeiwache
[18.9.2018] Das Unternehmen B.E.M. Berliner Energiemanagement und die Berliner Stadtwerke KommunalPartner werden die sanierungsbedürftigen Heizanlagen in der Polizeidirektion 5 in Kreuzberg modernisieren. Damit sollen bis zu 250.000 Euro Energiekosten im Jahr gespart werden. mehr...
Energie-Management: Online-Plattform unterstützt Kommunen
[17.9.2018] Rathäuser, Schulen und Kindergärten verbrauchen oft mehr Energie als nötig. Vier Landesenergieagenturen haben daher mit Kom.EMS eine Plattform entwickelt, die den systematischen Aufbau eines Energie-Management-Systems möglich macht und beim Optimieren des Verbrauchs unterstützt. mehr...
Die Vertreter der beteiligten Landesenergieagenturen haben das Online-Portal Kom.EMS nun freigeschalten.
Wiesbaden: ESWE öffnet E-Tankstelle
[17.9.2018] Die erste von insgesamt 20 öffentlichen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge im Wiesbadener Stadtgebiet ist in Betrieb gegangen. mehr...
Stadtwerke Dachau: Neues ERP-System läuft
[17.9.2018] Eine neue Branchenlösung haben die Stadtwerke Dachau eingeführt. Das Vergabeverfahren konnte Anbieter iS Software mit der Lösung WinEV für sich entscheiden. mehr...
dena: Energiewende-Kongress 2018
[17.9.2018] Auf dem dena-Energiewende-Kongress kommen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um über Strategien zu sprechen, wie die Energie- und Klimaziele für das Jahr 2030 erreicht werden können. Rund 100 Referenten werden Ende November in Berlin erwartet. mehr...
Haßfurt: Innovatives Wasserstoff-BHKW
[14.9.2018] Ein innovatives Wasserstoff-Blockheizkraftwerk wird in der unterfränkischen Stadt Haßfurt erprobt. Gefertigt wird das BHKW-Modul von Hersteller 2G Energy. Anfang kommenden Jahres soll es in Betrieb gehen. mehr...
Stadtwerke Haßfurt investieren in innovatives BHKW zur Rückverstromung von regenerativem Wasserstoff aus der bestehenden Power-to-Gas-Anlage.
Handelsblatt Jahrestagung Gas: Wie entwickelt sich der Markt?
[14.9.2018] Wie sieht die Gaswirtschaft von morgen aus und welchen Stellenwert hat sie für das Energiesystem der Zukunft? Diese und weitere Fragen stehen auf der Handelsblatt Jahrestagung Gas Ende September zur Diskussion. mehr...
Vertreter der traditionellen Gaswirtschaft, aber auch neue Player der Erneuerbaren Energien treffen sich auf der Handelsblatt Jahrestagung Ende September.

Suchen...

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 9/2018 (Septemberausgabe)
Elektronische Aktenführung
Fundament der digitalen Verwaltung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2018 (September / Oktober)
9/10 2018
(September / Oktober)
Erneuerbares Gas
Die Power-to-Gas-Technologie kann die Sektorkopplung voranbringen. Dazu muss aber ein wirtschaftlicher Betrieb möglich sein.

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de