Montag, 19. August 2019

stadt+werk-BranchenindexAnzeige

Sterr-Kölln mbH
Ansprechpartner: Markus Jenne
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
Tel.: +49 (0) 761 / 490 540
Fax: +49 (0) 761 / 493 468
http://www.sterr-koelln.com
E-Mail: info@sterr-koelln.com

Sterr-Kölln mbH

Sterr-Kölln & Partner ist ein interdisziplinäres Beratungsunternehmen, spezialisiert auf erneuerbare Energien und Energie-Effizienz. Unsere Standorte sind Freiburg, Paris und Berlin. Seit 20 Jahren unterstützen wir Kommunen und kommunale Unternehmen, Projektentwickler, Investoren und Banken dabei, Zukunft sicher zu gestalten.

 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge

Projektentwicklung: Kontrollierter Prozess Bericht
[16.8.2018] Dezentrale Energieprojekte sollten systematisch geplant werden, um Fallstricke zu vermeiden. Am Anfang stehen eine mit Sorgfalt erstellte Projektbeschreibung, eine klare Zieldefinition und die Klärung der Erwartungen aller Beteiligten. mehr...
Dezentrale Energieprojekte vorausschauend planen und Beteiligte einbeziehen.
endura kommunal: An der Wertschöpfung partizipieren
[28.7.2017] Der Windpark Rauhkasten-Steinfirst bei Gengenbach ist seit Anfang Juli 2017 in Betrieb. Nun ist auch die finanzielle Bürgerbeteiligung gestartet: Ab sofort können die Bürger der umliegenden Gemeinden an den künftigen Gewinnen der Windenergieanlagen partizipieren. mehr...
Ausschreibungen: Das Risiko des Scheiterns Bericht
[22.3.2017] Die Umstellung auf Ausschreibungen bringt für Windparkentwickler höhere Risiken, geringere Margen und längere Kapitalbindung. Kommunen und Bürgerenergiegenossenschaften sollten deshalb bei Windenergieprojekten mit finanzkräftigen Partnern kooperieren. mehr...
EEG 2017: Für Windkraftanlagen gelten nun neue Regeln.
Gesetzgebung: Konzessionsvergabe neu geregelt
[17.2.2017] Der Gesetzgeber hat das Energiewirtschaftsgesetz geändert und die Konzessionsvergabe für den Strom- und Gasnetzbetrieb neu geregelt. Erstmals wird die umstrittene Frage geklärt, welcher Netzpreis angemessen ist. Allerdings: Nicht alle Unklarheiten wurden beseitigt. mehr...
Sterr-Kölln & Partner: Kleine Player sollten kooperieren
[13.1.2017] Durch die neuen Regeln für Windenergie im EEG 2017 steigt das Risiko, Investoren müssen mit geringeren Margen und höheren Kosten rechnen. Vor allem kleineren Akteuren rät Heribert Sterr-Kölln deshalb zu kooperieren. mehr...
Ein höheres Risiko, geringere Margen und höhere Kosten für den Bau eines Windparks  – das sind eher trübe Aussichten für das Jahr 2017.
Rechtsprechung: Renaissance für den Anschlusszwang?
[21.11.2016] Der Anschluss- und Benutzungszwang an ein kommunales Nah- oder Fernwärmenetz kann angeordnet werden, wenn die Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes erfüllt sind. So lautet das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. mehr...
Fernwärmeleitung: Anschluss- und Benutzungszwang kann angeordnet werden.

Aktuelle Meldungen

Erneuerbare: Sonne und Wind brechen Stromrekorde
[19.8.2019] Erneuerbare Energien erzeugten nach Angaben der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) im ersten Halbjahr 2019 etwa 129 Milliarden Kilowattstunden Strom. Das waren etwa zehn Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018. mehr...
Klettwitz (Lausitz): enercity baut 10 Windkraftanlagen
[19.8.2019] enercity errichtet derzeit im Lausitzer Braunkohlerevier in Klettwitz einen neuen Windpark mit zehn neuen Windkraftanlagen und einer Gesamtnennleistung von 33 MW. Der Hannoveraner Energieversorger stockt damit sein Windportfolio um 10 Prozent auf. mehr...
Bayreuth: Stadtwerke rutschen ins Minus
[19.8.2019] Die Stadtwerke Bayreuth haben das Geschäftsjahr 2018 mit einem Verlust von rund 660.000 Euro abgeschlossen. Damit fiel er um 330.000 Euro geringer aus als im Vorjahr. Ausschlaggebend waren Sondereffekte sowie steigende Kosten bei Bädern, Stadtbusverkehr und Parkeinrichtungen. mehr...
Trianel Windpark Borkum II: Erste Windkraftanlage steht
[16.8.2019] Die erste Offshore-Windkraftanlage im Trianel Windpark Borkum II (TWB II) steht. Zwei weitere sollen in den kommenden Tagen installiert werden. Bis Ende 2019 wollen EWE und Trianel dort 32 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 200 MW in Betrieb nehmen. mehr...
Trianel Windpark Borkum II: Die erste Offshore-Windkraftanlage steht.
Rheinland-Pfalz: Klimaschutzkonzept wird ausgestaltet
[16.8.2019] An der Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzepts des Landes Rheinland-Pfalz können sich die Bürger jetzt online beteiligen. Sie können dabei neue Maßnahmen einbringen sowie bestehende bewerten und kommentieren. mehr...
Smart City Solutions 2019: Vordenker gesucht
[16.8.2019] Die Smart City Solutions sucht Geschäftsmodelle für Städte der Zukunft. Noch bis zum 25. August können Bewerber ihre Unterlagen für den Pitch einreichen. mehr...
MaKo 2020: Den Umstieg meistern Bericht
[15.8.2019] Die Marktkommunikation (MaKo) 2020 stellt insbesondere die Messstellenbetreiber vor Herausforderungen. Denn bis der geplante Roll-out von Smart Meter Gateways starten kann, sind sie für die Aufbereitung und Verteilung der Messwerte verantwortlich. mehr...
Die neuen Prozesse für die MaKo 2020 müssen die Systeme der Messstellenbetreiber bis zum 1. Dezember 2019 abbilden können.
BDEW: Öffentliche Ladepunkte verdoppelt
[15.8.2019] Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte für E-Autos nach Angaben des BDEW von 13.500 auf 20.650 gestiegen. Der Anteil von Schnellladestationen liegt bei rund zwölf Prozent. mehr...
GWAdriga: Lösung zur Verbrauchsvisualisierung
[15.8.2019] GWAdriga bietet zum Smart Meter Roll-out eine Visualisierungslösung für Messstellenbetreiber (MSB) an. Damit bekommen Endkunden einen transparenten Überblick über ihren Energieverbrauch. mehr...
Köln: Umstellung auf H-Gas bis 2025
[15.8.2019] Open Grid Europe und Thyssengas werden gemeinsam mit der Rheinischen NETZ Gesellschaft (RNG) Gasgeräte im Raum Köln von L- auf H-Gas umstellen. mehr...
Solarbranchentag Baden-Württemberg: Gesamte Bandbreite der Photovoltaik
[15.8.2019] Der Photovoltaikmarkt, neue Geschäftsmodelle und der Beitrag des Solarstroms für die Sektorenkopplung stehen im Zentrum des diesjährigen Branchentags des Solar Clusters Ende Oktober in Stuttgart. mehr...
Auf dem Solarbranchentag Baden-Württemberg diskutieren Experten Ende Oktober über die Zukunft der Solarenergie.
HUSUM Wind: Was die Windbranche bewegt
[15.8.2019] Der Leitgedanke der Husum Wind 2019 lautet „Wir denken Wind weiter“. Mit den Sonderthemen Digitalisierung, Power to X und Post-EEG/Nachnutzungskonzepte möchte die Messe verstärkt innovative Technologien und neue Geschäftsfelder fokussieren. mehr...
Husum Wind: Wichtigster Branchentreff des Jahres bildet die gesamte Wertschöpfungskette der On- und Offshore-Wirtschaft ab.
Hannover: E-Mobil wie Oslo Bericht
[14.8.2019] Hannover soll zum Leuchtturm der E-Mobilität werden und das bislang dichteste Ladenetz einer deutschen Stadt erhalten. Wo die Ladepunkte errichtet werden, können die Bürger mitbestimmen. mehr...
Wo die Ladepunkte in Hannover errichtet werden, können die Bürger mitbestimmen.
BDEW: Neue Hauptgeschäftsführerin berufen
[14.8.2019] Ab November übernimmt Kerstin Andreae das Amt der Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung des BDEW. mehr...
Kaiserslautern: Smarte Beleuchtungsanlage eröffnet
[14.8.2019] Die bislang längste smarte Beleuchtungsanlage in Rheinland-Pfalz ist in Kaiserslautern eröffnet worden. Die zehn Anlagen lassen sich vor Ort durch die Nutzer oder aus einer Leitstelle steuern, melden selbstständig Fehler, projizieren bei Glätte Warnungen auf den Gehweg und messen Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Nutzungsfrequenz. mehr...
Die längste intelligente Leuchtenstrecke in Rheinland-Pfalz ist eröffnet.

Suchen...

Heftarchiv

Aus dem s+w Kalender

Smart Meter Goes Live
28. - 30. August 2019, Düsseldorf
Smart Meter Goes Live
22. Energietag Rheinland-Pfalz 
29. August 2019, Bingen
22. Energietag Rheinland-Pfalz 
Effiziente Gebäude 2019
5. September 2019, Hamburg
Effiziente Gebäude 2019
14. Deutscher Energiekongress
10. - 11. September 2019, München
14. Deutscher Energiekongress
Messwesen 2019
10. - 11. September 2019, Weimar
Messwesen 2019