Samstag, 8. Mai 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > stadt+werk Branchenindex > telent GmbH

stadt+werk-BranchenindexAnzeige

telent GmbH
Gerberstraße 34
71522 Backnang
Tel.: +49 (0) 7191 / 900-0
https://www.telent.de
E-Mail: info.germany@telent.de

telent GmbH

Die telent GmbH bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Services für KRITIS und Industrie 4.0. Bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen hat telent umfassende Kompetenz in den Bereichen Cybersecurity, moderne IP- und Betriebsnetze, PMR, IoT, Wireless-Access (pLTE/5G) sowie Technologie- und Infrastruktur-Services.

Weitere Meldungen und Beiträge

Kritische Infrastrukturen: Smarter Schutz aus der Cloud Bericht
[19.6.2020] Netzbetreiber müssen ihre IT-Infrastruktur besonders gut gegen Cyber-Attacken schützen. Um Sicherheitslücken zu erkennen, ist eine kontinuierliche Netzüberwachung notwendig. Spezialisierte Unternehmen bieten dafür Managed-Services aus der Cloud an. mehr...
Energieversorger und -netzbetreiber müssen künftig noch strengere Sicherheitskriterien und Prozesse einhalten.
E-world 2020: Sichere Lösungen mit telent
[9.1.2020] Immer höhere Anforderungen an Stromnetze machen schnelle und sichere Datenkommunikation erforderlich. Auf der E-world 2020 präsentiert telent dazu Lösungen für Elektromobilität, private 5G-Campusnetze und Managed Security Services. mehr...
Elektromobilität benötigt eine bedarfsgerechte Lade-Infrastruktur und stellt hohe Anforderungen an Stromnetze.
Smart Grid: Netze in Balance Bericht
[15.7.2019] Intelligente Vernetzungslösungen für Smart Grids optimieren die Netzauslastung. Erzeugung und Verbrauch können über das Internet der Dinge auf Basis der Funktechnik LoRaWAN miteinander abgestimmt werden. mehr...
LoRaWAN-Funktechnik ermöglicht die Überwachung von Ortsnetzstationen.
Smart City: Tradition und Innovation Interview
[25.6.2019] Stadtwerke können sich in kurzer Zeit als zentraler Akteur im Zukunftsmarkt Smart City positionieren, sagt Sascha P. Schlosser. stadt+werk sprach mit dem Zenner-Chef darüber, wie das mit Internet-of-Things-Lösungen und dem Betrieb von LoRaWAN-Netzen gelingt. mehr...
Sascha P. Schlosser ist Geschäftsführer der ZENNER International GmbH & Co. KG.
Stadtwerke Münster: telent unterstützt Glasfaserausbau
[7.6.2019] Die euromicron-Tochter telent liefert Systemtechnik für das Highspeed-Glasfasernetz der Stadtwerke Münster. Nach dem Abschluss der Testphase im Kreuzviertel, soll noch in diesem Jahr die zweite Ausbaustufe des Projekts starten. mehr...
Die Stadtwerke Münster bieten in Kooperation mit dem Unternehmen telent Glasfaser bis ins Haus an.
ANGA COM 2019: Netzkonzepte von telent
[28.5.2019] Das Unternehmen telent stellt auf der Messe ANGA COM Systemintegrationslösungen vor, die Kommunen, Stadtwerke und regionale Netzbetreiber beim Ausbau ihrer Breitband-Infrastruktur sowie bei der Digitalisierung von Prozessen unterstützen sollen. mehr...
telent: Smarte Lösungen für Energieversorger
[19.12.2018] Das Unternehmen telent zeigt bei der E-world 2019 zusammen mit seinem Tochterunternehmen Netzikon innovative Systemintegrationslösungen für Energie- und Versorgungsunternehmen. mehr...
Das Unternehmen telent bietet zum Beispiel IoT-Lösungen für Smart Parking, Smart Lightning und Smart Waste an.
Smart City: Millionen Dinge kommunizieren Bericht
[26.10.2018] Funkende Parkplätze, fernauslesbare Stromzähler, kommunizierende Straßenbeleuchtung: Kleine Sensoren, die Statusinformationen mit geringen Übertragungsraten über ein digitales Funknetz senden, sind das Nervensystem der intelligenten Stadt. mehr...
Sensoren liefern die Informationen für die intelligente Stadt.
Veranstaltung: Förderprogramm für Kommunen
[16.10.2018] Im Mittelpunkt der 7. Fachtagung „Energiewende und Klimaschutz in Kommunen“ steht die aktuelle Förderkulisse vom Bund und dem Land Rheinland-Pfalz. Vertreter der rheinland-pfälzischen Kommunen berichten zudem über Erfahrungen bei der Umsetzung von Förderprojekten. mehr...
Ortsnetzstationen: Trafostation im Internet der Dinge Bericht
[28.5.2018] Basis für die Steuerung der Energieströme auf Verteilnetzebene sind Echtzeit-Informationen über den Zustand der Infrastruktur. Geliefert werden diese Daten von den Sensoren der Ortsnetzstation 4.0. mehr...
Vernetzte Trafostation: Messgeräte sammeln Daten und funken sie über das LoRaWAN-Netz in Monitoring-Systeme.

Aktuelle Meldungen

Rostock: Stadtwerke bringen schnelles Internet
[7.5.2021] Über 500 Kilometer Glasfaserkabel sollen ab Mitte Mai in Rostock verlegt werden. Insgesamt über 1.000 Gebäude werden dort mit dem Breitband-Netz der Stadtwerke verbunden. mehr...
Unterzeichnung eines Zuwendungsvertrags zur Erschließung neuer Breitband-Infrastruktur für Rostock.
RheinEnergie Solar: Zuschlag für 19-Megawatt-Solarpark
[7.5.2021] RheinEnergie Solar hat von der Bundesnetzagentur den Zuschlag für die Förderung eines Freiflächen-Solarparks nach dem novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) erhalten. Der Park im bayerischen Hemau wird der Größte des Unternehmens. mehr...
Voltaris / rde: Kooperation beim Smart Meter Roll-out
[7.5.2021] Die Unternehmen Voltaris und rde kooperieren beim Smart Meter Roll-out in Bayern. Die ersten intelligenten Messsysteme wurden erfolgreich in Betrieb genommen. mehr...
In Kooperation haben Voltaris und rde den Smart Meter Roll-out gestartet. In der unterfränkischen Gemeinde Waldbüttelbrunn sind die ersten Messsysteme verbaut.
Siemens: Grüner Wasserstoff für Mainfranken
[7.5.2021] Die Stadtwerke Schweinfurt und das Unternehmen Siemens wollen grünen Wasserstoff im industriellen Großmaßstab gewinnen. Industrie und Wirtschaft wurden jetzt über die Anwendungsmöglichkeiten in der Region Mainfranken informiert. mehr...
Die Stadtwerke Schweinfurt und Siemens informieren über die industrielle Anwendbarkeit von Wasserstoff in der Region Mainfranken.
Nordrhein-Westfalen: Landesweites Gründachkataster
[7.5.2021] In Nordrhein-Westfalen hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz sein neues Gründachkataster vorgestellt. Es soll unter anderem dazu beitragen, dass landesweit mehr Dächer für Klimaanpassungsmaßnahmen genutzt werden. mehr...
badenova: Wärmenetz 4.0 für Freiburg-Süd
[6.5.2021] badenova hat in Freiburg das Projekt Wärmeverbund 4.0 vorgestellt. Die Investitionen dafür betragen 36 Millionen Euro. Unter anderem die Abwärme einer Molkerei kann so künftig weiterverwendet werden. mehr...
Der Wärmeverbund 4.0 kann bis 2025 durch die Nutzung von Abwärme und regenerativen Energien jährlich 5.000 Tonnen CO2 einsparen.
Zukunft Altbau: Eckpunkte für ein GEG 2.0
[6.5.2021] Eine neue Studie bietet Impulse, wie der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral werden kann. mehr...
Leipzig: Erste E-Busse auf Linie 89
[6.5.2021] Leipzigs erste Elektro-Busse sind im Probebetrieb auf der Linie 89 unterwegs. Die Verkehrsvertriebe wollen damit schrittweise in die E-Bus-Technologie einsteigen. mehr...
STEAG: Fenne und Bergkamen sollen vom Netz
[5.5.2021] Die Heizkraftwerke Völklingen-Fenne und Kraftwerk Bergkamen sollen vom Netz. Die STEAG hat eine entsprechende Stilllegung der Kraftwerksblöcke beantragt. mehr...
Soll vom Netz: Kraftwerk Bergkamen.
Zeppelin Power Systems: BHKW in Oberhausen läuft
[5.5.2021] Das Blockheizkraftwerk der Energieversorgung Oberhausen ist in Betrieb. Errichtet wurde es vom Unternehmen Zeppelin Power Systems, das zudem einen Servicevertrag für zwölf Jahre abschloss. mehr...
Wird in Oberhausen für Wärme und Strom sorgen: ein Caterpillar CG260-16 Gasmotor.
rde / iS Software: Prozesse für Netze und Metering
[5.5.2021] Die beiden Unternehmen rde und iS Software wachsen gemeinsam gegen den Trend und gewinnen neue Kunden aus der Energiewirtschaft. mehr...
COPA-DATA: Plattform für Fusion von OT und IT
[5.5.2021] Software-Spezialist COPA-DATA veröffentlicht mit zenon 10 eine integrierte Gesamtlösung seiner Software-Plattform für die Energiewirtschaft. mehr...
zenon 10 bietet eine integrierte Gesamtlösung für die Energiewirtschaft.
Energiepark Emden: H2 von der Küste in den Tank
[4.5.2021] In Ostfriesland entsteht eine regionale Wasserstoffwirtschaft auf Basis von lokal erzeugtem Ökostrom. Das zugrundeliegende Konzept wurde von den Gründungsgesellschaftern der H2NORD präsentiert. mehr...
Die Stellvertreter der Gründungsunternehmen Jens Rötteken (Terravent), André Steinau (GP JOULE), Tim Kruithoff (Oberbürgermeister Emden), Thomas Ehrlich (SCORE), Claas Mauritz Brons (Brons Gruppe, v.l.n.r.).
BS Energy: Energieeffizienz für Lamme
[4.5.2021] BS Energy hat ein Energie-Effizienz-Quartier in Lamme in Betrieb genommen. Für das Projekt wurden 9.300 Quadratmeter mit einem 250 Meter langen Nahwärmenetz erschlossen. mehr...
Im Innern der Energiezentrale für das Baugebiet Neue Mitte in Lamme.
Wilken / Soptim: Kooperation für Redispatch 2.0
[4.5.2021] Wilken und Soptim starten für die ganzheitliche Integration aller energiewirtschaftlichen Prozesse eine Kooperation. 40 Wilken-Anwender haben sich bereits für die Einführung der gemeinsamen Redispatch 2.0-Lösung entschieden. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020

Heftarchiv

Aus dem s+w Kalender

36. PV-Symposium
18. - 26. Mai 2021, Online-Event
36. PV-Symposium
ANGA COM DIGITAL
8. - 10. Juni 2021, Online-Event
ANGA COM DIGITAL
15. Gebäudeenergietag Rheinland-Pfalz
10. Juni 2021, Online-Event
15. Gebäudeenergietag Rheinland-Pfalz
meetingpoint.energy
21. - 25. Juni 2021, Online-Event
meetingpoint.energy
ZMP 2021
23. - 24. Juni 2021, Online-Event
ZMP 2021