BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Dienstag, 23. Juli 2024

RWE Innogy:
Windpark Jüchen entsteht


[5.6.2012] Mit dem Bau eines Windparks in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Jüchen hat das Unternehmen RWE Innogy begonnen.

Pläne für einen neuen Windpark in Nordrhein-Westfalen werden umgesetzt. RWE Innogy hat die Bauarbeiten für den Windpark Jüchen im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen gestartet. Auf einer Rekultivierungsfläche des RWE Power Tagebaus Garzweiler sollen zwei Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von jeweils 3,4 Megawatt errichtet werden. Dabei handelt es sich laut Unternehmensangaben um die leistungsstärksten Onshore-Windkraftanlagen des Herstellers REpower. Harald Zillikens, Bürgermeister der Gemeinde Jüchen, sagt: „Der Windpark ist ein deutliches Signal für den erforderlichen Ausbau regenerativer Energien in der Gemeinde Jüchen. Der Standort auf der Rekultivierungsfläche ist dafür optimal.“ Seit 2009 planen RWE Innogy und der Kooperationspartner BMR Windenergie den Windpark. Das Projekt sei auf vier Windkraftanlagen ausgelegt, zwei davon werde RWE Innogy übernehmen. Insgesamt soll der Park Strom für rund 10.000 Haushalte liefern. (bs)

RWE Innogy (Deep Link)
http://www.repower.de
http://www.bmrneueenergien.de
http://www.juechen.de

Stichwörter: Windenergie, REpower, RWE, Jüchen, RWE Innogy, BMR Windenergie

Bildquelle: RWE

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Deutsche WindGuard: Positiver Trend
[19.7.2024] Eine Auswertung der Deutschen WindGuard zeigt, dass der Zubau von Windenergieanlagen in Deutschland steigt. Der Gesamtausbau bleibt jedoch hinter dem Bedarf zurück. mehr...
Baden-Württemberg: Windräder kommen nicht in Schwung
[19.7.2024] Baden-Württemberg braucht jährlich über 100 neue Windkraftanlagen, um die Klimaziele zu erreichen. Nach aktuellen Zahlen ist das Ausbautempo dafür viel zu gering. mehr...
Der Südwesten braucht mehr Windenergieanlagen – Anlage bei Biederbach im Schwarzwald.
RES: Wartungsvertrag mit ERG
[19.7.2024] RES Deutschland und ERG Germany haben eine Partnerschaft vereinbart. RES übernimmt in den nächsten drei Jahren die Reparatur und den Austausch von Großkomponenten für die deutschen Windenergieanlagen von ERG. mehr...
Technische Präzisionsarbeit: RES Services tauscht eine Großkomponente an einer Windenergieanlage aus.
Gomadingen: Baustart für Windpark
[19.7.2024] Ein neuer Windpark wird jetzt in Gomadingen errichtet. Die fünf Windenergieanlagen liefern künftig über 65 Millionen Kilowattstunden Strom. Den Anrainergemeinden bringt er außerdem finanzielle Einkünfte. mehr...
Fotomontage des geplanten Windparks Gomadingen.
Lemgo: Windenergieanlage genehmigt
[16.7.2024] Die Stadtwerke Münster haben jetzt die Genehmigung für den Bau einer 200 Meter hohen Windenergieanlage in Lemgo erhalten. Ab Ende 2025 soll diese Anlage rund 7.000 Haushalte mit Strom versorgen und durch Bürgerbeteiligung sowie Gemeindebeteiligung zusätzliche Vorteile für die Region bieten. mehr...
Projektentwickler Philipp Richter (l.) und Abteilungsleiter Maximilian Wolf (r.) vom Erneuerbare-Energien-Team der Stadtwerke Münster freuen sich über den Genehmigungsbescheid für die Windenergieanlage Lemgo.