Dienstag, 25. Februar 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Wer fördert was?

Nordrhein-Westfalen:
Wer fördert was?


[18.2.2013] Über die Hälfte der Stadtwerke in Nordrhein-Westfalen haben Förderprogramme aufgelegt. Geld erhalten die Kunden nicht nur für die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgas, auch die Anschaffung von Elektroautos wird unterstützt.

Die Bereitschaft der Energieversorger, mit eigenen Förderprogrammen die Nutzung erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz zu steigern, ist weiterhin hoch. Die jährliche Umfrage der EnergieAgentur.NRW unter den 149 regionalen Energieversorgern in Nordrhein-Westfalen ergab: Mehr als die Hälfte der Unternehmen bietet Förderungen für Kunden in ihrem Versorgungsgebiet an. Neben der Förderung der Gas-Brennwerttechnik, energiesparende Haushaltsgeräte und Wärmepumpen wird inzwischen auch die Anschaffung von Elektrofahrzeugen – vom E-Bike bis zum Elektroauto von über 30 Prozent der Energieversorger unterstützt. So fördern die Emscher Lippe Energie GmbH und die Stadtwerke Schwerte die Anschaffung eines Elektroautos mit einem Zuschuss von 1.000 Euro. Die Stadtwerke Aachen geben immerhin noch 500 Euro dazu. Zudem wird beim Erdgas kräftig gefördert. Rund 65 Prozent der Energieversorger fördern finanziell die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgas – ein Plus im Vergleich zum Vorjahr von zwei Prozentpunkten. Über 50 Prozent der EVU unterstützen die Anschaffung eines Erdgasfahrzeuges. (al)

http://www.energieagentur.nrw.de
Übersicht über die Förderprogramme der Energieversorgungsunternehmen in NRW (PDF, 74 KB) (Deep Link)

Stichwörter: Unternehmen, Nordrhein-Westfalen, EnergieAgentur.NRW, Förderprogramme



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Allgäu: Chancen von Wasserstoff
[19.2.2020] Das Allgäu will zur Wasserstoff-Region werden. Eine Potenzialanalyse zeigt: Pro Jahr könnten bis zu 1.000 Tonnen des grünen Gases in einem Müllheizkraftwerk und einem Wasserkraftwerk produziert werden. mehr...
Stadtwerke Münster: Einstieg bei Stadtteilauto
[18.2.2020] Die Stadtwerke Münster erwerben 29 Prozent der Anteile an der Firma Stadtteilauto CarSharing Münster. Der Kommunalversorger wird dabei einen zweiten Geschäftsführer stellen. mehr...
Partner bei Stadtteilauto: Frederick Koddenberg, Till Ammann und Frank Gäfgen (v. l.).
enercity: Einstieg bei Cloud-Spezialist
[14.2.2020] Der Hannoveraner Energiedienstleister enercity will den Online-Handel für Energieversorger weiterentwickeln und beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot. mehr...
enercity beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot.
Somentec: Wachstum unter Stadtwerke-Dach
[14.2.2020] Der Software-Spezialist Somentec steigert Umsatz und Gewinn. Nun erhält die Branchenlösung XAP. ein Update. mehr...
GISA: Kooperation mit price[it]
[14.2.2020] Die Hallenser Unternehmen price[it] und GISA wollen gemeinsam Lösungen für die Sektoren Risiko-, Portfolio-Management und Handel in der Energiewirtschaft entwickeln. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen