Dienstag, 27. September 2022
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Beitritt zu Trianel

Stadtwerke Mosbach:
Beitritt zu Trianel


[11.9.2013] Die Stadtwerke Mosbach sind neuer Gesellschafter der Trianel-Gruppe. Beide Unternehmen hoffen, von der strategischen Kooperationen zu profitieren.

Die Stadtwerke Mosbach aus dem Neckar-Odenwald-Kreis (Baden-Württemberg) sind neuer Gesellschafter von Trianel. Laut einer Pressemeldung des Aachener Energieversorgers erhoffen sich beide Partner dadurch strategische Vorteile im Bereich kommunaler Energiewirtschaft. Ralf Winkler, Geschäftsführer der Stadtwerke Mosbach: „Wir können als Gesellschafter von Trianel unsere Innovationskraft als Stadtwerk noch weiter stärken und Zukunftsthemen wie Smart Metering, dezentrale Erzeugung und Energieeffizienz aktiv vorantreiben. Das versetzt uns in die Lage, die komplexen Aufgaben der Energiewende in unserer Region noch besser anzugehen.“ Dies betreffe auch den Bereich des emissionsfreien Individualverkehrs. Das Trianel-Netzwerk würde auch hier regional zugeschnittene Ideen liefern, von denen die Stadtwerke profitieren. Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung von Trianel: „Vor allem in Süddeutschland haben regionale und kommunale Versorger spezifische Herausforderungen beim Umbau der Energielandschaft zu meistern und können besonders von strategischen Kooperationen profitieren.“ Der Ausstieg aus der Atomkraft müsse insbesondere im Süden Deutschlands kompensiert und eine klimafreundliche sowie wirtschaftlich tragfähige Versorgung nachhaltig gesichert werden. Mit dem Beitritt der Stadtwerke Mosbach erhöht sich die Anzahl der an Trianel beteiligten Stadtwerke aus Baden-Württemberg auf insgesamt sieben. (ma)

http://www.swm-online.de
http://www.trianel.com

Stichwörter: Unternehmen, Trianel, Stadtwerke Mosbach, Baden-Württemberg



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Langmatz: Positive Wachstumsdynamik Interview
[26.9.2022] Trotz wirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen gelingt es dem Unternehmen Langmatz, seit mehr als zehn Jahren eine außergewöhnlich positive Wachstumsdynamik zu erzielen. Langmatz-Geschäftsführer Dieter Mitterer erläutert im Interview die Gründe hierfür. mehr...
Dieter Mitterer, Geschäftsführer der Langmatz GmbH.
STADTWERKE AWARD: Iserlohn, Kiel und Wunsiedel siegen
[22.9.2022] Die Stadtwerke Iserlohn, die Stadtwerke Kiel und die Stadtwerke Wunsiedel haben den STADTWERKE AWARD 2022 gewonnen. mehr...
Stadtwerke Münster: Fernwärme-Portfolio wird größer
[13.9.2022] Die Stadtwerke Münster erweitern mit der Übernahme der Westfälischen Fernwärmeversorgung ihr Fernwärmeportfolio. mehr...
Verlegung von Fernwärmeleitungen in Münster.
Daseinsvorsorge: Know-how der Großen nutzen
[7.9.2022] badenova hat gemeinsam mit neun weiteren Stadtwerken eine bundesweite Studie zur digitalen Daseinsvorsorge vorgestellt. Demnach sollten kleinere Stadtwerke das Know-how von großen Versorgern nutzen. mehr...
ABO Wind : Gute Zahlen im 1. Halbjahr 2022
[5.9.2022] ABO Wind hat gute Zahlen zum ersten Halbjahr 2022 präsentiert. Der Überschuss und die Gesamtleistung gegenüber der Vorjahresperiode sind um rund 50 Prozent gestiegen. Das Portfolio aus Projekten in der Entwicklung ist auf mehr als 20 Gigawatt gewachsen. mehr...
Im rheinland-pfälzischen Wahlheim hat ABO Wind 2022 ein Hybridprojekt aus Solaranlage und Batteriespeicher errichtet.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen