Samstag, 25. März 2023

Schleswig-Holstein:
Neue Gasleitung darf gebaut werden


[20.1.2014] Dem Neubau einer Erdgasleitung von Fockbek nach Ellund steht nichts mehr im Wege: Das Amt für Planfeststellung Energie in Schleswig-Holstein hat den Planfeststellungsbeschluss offiziell bestätigt.

Das Unternehmen Gasunie Deutschland Transport Services darf die Leitung zwischen der Molchstation in Fockbek und der Verdichterstation Ellund bauen. Das Amt für Planfeststellung Energie in Schleswig-Holstein hat vergangene Woche (15. Januar 2014) den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau einer Erdgasleitung von Fockbek nach Ellund erteilt. Damit darf das Unternehmen Gasunie Deutschland Transport Services die Leitung zwischen der Molchstation in Fockbek und der Verdichterstation Ellund bauen. Dies teilte das zuständige Energiewendeministerium mit.
Die etwa 63,5 Kilometer lange Erdgastransportleitung in Richtung Dänemark soll dazu beitragen, die Versorgungssicherheit in der Region langfristig zu gewährleisten. Das Vorhaben erfülle eine wichtige Funktion bei der langfristigen Sicherstellung der Versorgung von Gaskraftwerken mit Erdgas in Schleswig-Holstein. Durch die Kapazitätserweiterungen werden Versorgungsengpässe vermieden. Der Planfeststellungsbeschluss wird den Trägern öffentlicher Belange, den Naturschutzverbänden und den Betroffenen, die eine Stellungnahme oder Einwendung geschrieben haben, zugesendet. (ma)

http://www.schleswig-holstein.de

Stichwörter: Erdgas, Netze, Gasunie

Bildquelle: www.erdgas-fuer-morgen.de

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

Gasmarkt-Studie: Bedeutung von LNG steigt
[6.3.2023] Das EWI hat untersucht, wie sich die globalen Gasmärkte bis 2035 entwickeln werden. Die Forscher gehen davon aus, dass die Gaspreise wieder sinken und Norwegen und die USA die wichtigsten Gaslieferanten für Europa werden. mehr...
Baden-Württemberg: Biogas statt Erdgas
[10.10.2022] Biogasanlagen im Südwesten könnten durch Leistungssteigerung dank flexibler Einsatzzeiten Erdgas in Teilen schnell ersetzen, so eine Berechnung der Plattform EE BW. mehr...
enervis: Atomkraft spart Gas
[30.9.2022] Nach einer enervis-Studie erhöht der AKW-Weiterbetrieb die Versorgungssicherheit und reduziert den Gasverbrauch. mehr...
EWI-Studie: Erdgas aus den USA muss es richten
[23.9.2022] Eine EWI-Studie betrachtet die Folgen ausbleibender Gasmengen aus Russland auf die globalen Gasmärkte bis 2030. Flüssigerdgas aus den USA hat demnach das größte Potenzial für Lieferungen nach Europa. mehr...
LNG-Terminal (3D-Darstellung): Vor allem die USA werden Flüssiggas nach Europa liefern.
Hamm: Gaskraftwerk erhält Leistungs-Upgrade
[2.9.2022] Das Trianel Gaskraftwerk in Hamm wird nach 15 Jahren Betrieb jetzt technisch überprüft. Im Zuge der Revision soll die Leistung des Kraftwerks gesteigert und am Einsatz von Wasserstoff gearbeitet werden. mehr...
Das Trianel Gaskraftwerk in Hamm wird jetzt einer Revision unterzogen.

Suchen...

 Anzeige



 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Erdgas:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen