Dienstag, 12. November 2019

Stadtwerke Rüsselsheim:
Millionen fließen ins Netz


[26.2.2014] Fast acht Millionen Euro geben die Stadtwerke Rüsselsheim in diesem Jahr aus, um die Infrastruktur zur Gas-, Wasser- und Stromversorgung zu modernisieren.

In die Sanierung und Instandhaltung der Netzinfrastruktur investieren die Stadtwerke Rüsselsheim in diesem Jahr ingesamt rund 7,8 Millionen Euro. Wie der kommunale Versorger jetzt mitteilt, kostet die Modernisierung des Stromnetzes rund 4,2 Millionen Euro, für die Sanierung des Wassernetzes sind 2,5 Millionen Euro, für das Gasnetz 1,1 Millionen Euro veranschlagt. Das aufwendigste Projekt sei die Erneuerung eines Schalthauses samt 20.000-Volt-Schaltanlage. Neben weiteren Vorhaben sollen auch vier Trafostationen durch moderne, Smart-Grid-fähige Anlagen ersetzt werden, die in der Lage sind die Spannung bedarfsgerecht zu steuern. (al)

http://www.stadtwerke-ruesselsheim.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Rüsselsheim



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

U-START-Programm: Veolia und Thüga suchen Start-ups
[31.10.2019] Neue digitale Lösungen und Geschäftsmodelle für kommunale Energienetze suchen die Energiedienstleister Veolia und Thüga. Interessenten können an einem Start-Up-Wettbewerb teilnehmen und von Projektfinanzierung, Business Coaching und Industrial Mentoring profitieren. mehr...
Leitungsauskunftsportal infrest: Anfragezahlen steigen deutlich
[30.10.2019] Das Leitungsauskunftsportal infrest verzeichnet für die ersten drei Quartale des Jahres 2019 ein stark erhöhtes Anfrageaufkommen. mehr...
Stadtwerke Nordfriesland: Colin Wulff neuer Vertriebsleiter
[21.10.2019] Colin Wulff ist neuer Vertriebsleiter der Stadtwerke Nordfriesland. Er bringt zahlreiche Erfahrungen aus dem Energiehandel und aus dem Kraftwerksgeschäft mit. mehr...
Colin Wulff ist neuer Vertriebsleiter der Stadtwerke Nordfriesland.
Stadtwerke Bochum: Neues Preismodell Ökostrom 2-1-0
[7.10.2019] Mit dem Preismodell Ökostrom 2-1-0 der Stadtwerke Bochum können die Kunden ab sofort selbst entscheiden, welchen monatlichen Beitrag sie für Ökostrom zahlen möchten. mehr...
Frank Thiel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum, präsentiert das neue Preismodell Ökostrom 2-1-0.
Stadtwerke Tecklenburger Land: Regionalstromtarif im Portfolio
[4.10.2019] Aus der Region, für die Region – diesem Motto haben sich die Stadtwerke Tecklenburger Land verpflichtet. Ab sofort können die Kunden die Tarifoption natur wählen und erhalten damit Strom aus regenerativen Erzeugungsanlagen im Kreis Steinfurt. mehr...
Regionalstrom in allen Tarifen bieten die Stadtwerke Tecklenburger Land.

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen