Dienstag, 12. November 2019

Rüsselsheim:
Glasfaser für das Wohnzimmer


[17.6.2014] Die Stadtwerke investieren in ein neues Glasfasernetz für die Stadt Rüsselsheim. Zum Einsatz kommt die Keymile-Technologie Milegate, mit der sowohl schnelles Internet als auch Fernsehen in HD-Qualität möglich ist.

Glasfaser bis in die Wohnung – dieses Ziel haben sich die Stadtwerke Rüsselsheim bis zum Jahr 2020 gesetzt. Spätestens dann soll die hessische Stadt Rüsselsheim vollständig mit schnellem Internet ausgestattet sein. Bis zum Frühjahr dieses Jahres hat der Energieversorger nach eigenen Angaben bereits 25 Kilometer Glasfaserkabel in der Kommune verlegt. Rund 250 Gebäude mit insgesamt 3.000 Wohn- und Geschäftseinheiten wurden an das Netz angeschlossen. Bis Jahresende sollen weitere 1.500 folgen. Zum Einsatz kommt dabei die IP-basierte Multi-Service-Zugangsplattform MileGate des Unternehmens Keymile. Mit seinem kompakten Gehäuse sei MileGate für den Einsatz in Kellern oder Technikräumen in Mehrfamilienhäusern bestens geeignet. Zudem sei die Plattform in der Lage, ein über Glasfaser zugeführtes analoges und digitales Kabel-TV-Signal zu empfangen und in die bestehende Koaxial-Hausverkabelung einzuspeisen. Netzbetreiber wie die Stadtwerke Rüsselsheim könnten damit traditionelles Kabelfernsehen parallel zu modernen IPTV-Diensten anbieten. „Mit dem ambitionierten Angebot, Glasfaser bis in jede Wohnung zu verlegen, gehören die Stadtwerke Rüsselsheim zu den Vorreitern in Hessen“, sagt Thorsten Moßmann, Bereichsleiter Telekommunikation bei den Stadtwerken. „Mit Keymile als Technologiepartner können wir eine Komplettlösung aus einer Hand anbieten, vom Breitband-Anschluss über Fernsehen in HD-Qualität bis hin zur modernsten Telefonie.“ Bislang haben die Stadtwerke etwa 2,3 Millionen Euro in den Ausbau des Netzes investiert. Weitere 2,5 Millionen Euro sollen noch in diesem Jahr aufgewendet werden. Die Gesamtinvestion betrage 40 Millionen Euro. Für die Zukunft ist laut den Stadtwerken geplant, das Glasfasernetz in Rüsselsheim als Open-Access-Netz zu betreiben und damit auch anderen Anbietern einen Zugang zur Glasfaser als Übertragungsmedium zu gewähren. (ma)

http://www.ruesselsheim.de
http://www.stadtwerke-ruesselsheim.de
http://www.keymile.com

Stichwörter: Breitband, Keymile, Rüsselsheim, Stadtwerke Rüsselsheim, Glasfaser



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Nordwestmecklenburg: WEMAG verlegt schnelles Internet
[30.10.2019] Der Schweriner Energie- und Telekommunikationsdienstleister WEMAG verlegt im Raum Nordwestmecklenburg ein Glasfasernetz für schnelles Internet. Etwa 25 Prozent der Trasse sind bereits gebaut. Die Kunden erhalten dadurch die doppelte Bandbreite. mehr...
WEMAG sorgt im Raum Nordwestmecklenburg für glasfaserschnelles Internet.
Landkreis Ludwigslust-Parchim: Breitband-Ausbau geht weiter
[23.9.2019] In Mecklenburg-Vorpommern fördern der Bund und das Land den Breitband-Ausbau mit rund 1,3 Milliarden Euro. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hat nun weitere Förderbescheide erhalten. mehr...
Plattform: Antworten auf Glasfaser-Fragen Bericht
[25.7.2019] Eine neue Kompetenzplattform bietet Orientierungshilfe beim Thema Breitband-Ausbau. Neben Erfahrungsberichten und einem Lexikon stellt das Portal Informationen zu Veranstaltungen, Wegpunkten und Meilensteinen sowie Blog-Beiträge und News bereit. mehr...
Plattform informiert zum Breitband-Ausbau.
Breitband-Ausbau: Spatenstich für die Gigabit-Gesellschaft Bericht
[23.7.2019] Schnelle Internet-Zugänge sind heute so wichtig wie die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser. Deshalb bauen auch kommunale Unternehmen Highspeed-Netze auf. Der Bund fördert den Breitband-Ausbau mit vier Milliarden Euro. mehr...
Im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde kürzlich die nächste Etappe des Breitband-Ausbaus in dem Bundesland mit einem symbolischen Spatenstich eingeläutet.
Glasfaserausbau: Wissenstransfer auf Augenhöhe Bericht
[24.6.2019] Für den Ausbau des Heilbronner Glasfasernetzes hat sich Energieversorger ZEAG externe Unterstützung geholt. Dank der Zusammenarbeit mit Breitband-Spezialisten konnte der Netzausbau sofort starten und ZEAG das Know-how im eigenen Haus schrittweise aufbauen. mehr...
Der Glasfaserausbau wird in Heilbronn bedarfsorientiert umgesetzt.

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen