Donnerstag, 23. Januar 2020

E-world 2015:
Kleine und große Zahnräder


[26.1.2015] Bei Software-Anbieter Cortility dreht sich auf der E-world 2015 alles um reibungslose Workflows und Effizienzgewinne.

Der Formatwechsel gilt mittlerweile als Routine – aber läuft er auch reibungslos? Und ist das Inkasso ohne Brüche in die Workflows eingebunden? Welche Effizienzgewinne bei diesen beiden sehr praxisnahen Aufgaben zu erzielen sind, zeigt SAP-Partner Cortility auf seinem Messestand auf der E-world energy & water (10.-12. Februar 2015, Essen). „Die kleinen, schnelldrehenden Zahnrädchen sind für eine effiziente IT ebenso wichtig, wie die ganz großen“, begründet Cortility-Geschäftsführer Klaus Nitschke die Auswahl der diesjährigen Messe-Schwerpunkte. Die Strategie mit Tests und Pilotkunden sowie einem konsequenten Prozess, der den Formatwechsel erleichtert, passe dazu. Die Produkte Crefosprint Online und Crefosprint Inkasso IS-U, die der Mitaussteller, der Verband der Vereine Creditreform (Neuss), präsentiert, unterstützen die Fachabteilungen der Energieversorger direkt im Tagesgeschäft. Laut Cortility zeichnen sie sich durch eine reibungslose Integration in die SAP-Systeme aus; in der Energiewirtschaft benötigte Workflows arbeiten integriert im SAP IS-U. Cortility hat aber auch wieder die großen strategischen Zahnräder im Gepäck: Zum zweistufigen Umstieg auf den Common Layer berichtet der IT-Dienstleister ebenso aus der Praxis wie die Software-Unterstützung beim Customer Relationship Management (CRM). (ma)

http://cortility.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, cortility, Messen, E-world 2015



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

14. Eurosolar-Konferenz: Plattform zum Austausch
[23.1.2020] Eurosolar und die Stadtwerke Speyer kooperieren zur 14. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“. Die Veranstaltung findet Ende April in Speyer statt. mehr...
E-world 2020: Fachkongress zeigt Energielösungen
[21.1.2020] Smart Cities mit Energie- und Mobilitätslösungen stehen im Fokus des 24. Fachkongresses Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW, der im Rahmen der E-world 2020 stattfinden wird. In Foren und Vorträgen werden die Zukunftsthemen diskutiert. mehr...
E-world 2020: Prozessoptimierung mit rku.it
[16.1.2020] Im Jahr 2019 stand der E-world-Auftritt von rku.it unter dem Motto Change. Den Fortschritt präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen E-world unter dem Leitsatz Progress. mehr...
E-world 2020: EVUlution mit GISA
[16.1.2020] Wie GISA Energieversorger bei der digitalen Transformation unterstützen kann, zeigt der IT-Dienstleister an seinem Stand auf der E-world. Im Mittelpunkt steht die Umstellung auf SAP S/4HANA. mehr...
E-world 2020: Mit zenon Netze managen
[16.1.2020] Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und den Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, werden zukunftssichere IT-Lösungen benötigt. Wie die Plattform zenon dabei unterstützen kann, zeigt das Unternehmen Copa-Data auf der E-world. mehr...
Copa-Data präsentiert auf der E-world 2020 Einsatzmöglichkeiten seiner Software-Plattform zenon.

Suchen...

 Anzeige

e-world
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
enerquinn GmbH
88250 Weingarten
enerquinn GmbH
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Meldungen