Treffpunkt Netze

Donnerstag, 20. Februar 2020

arvato Systems:
Smart-Meter-Service für Stadtwerke


[21.1.2015] Die Stadtwerke Detmold, Fröndenberg und Uelzen setzen seit Jahresbeginn auf die Smart-Metering-Services des Unternehmens arvato Systems.

Ein Gesamtangebot für die Administration von Smart-Meter-Gateways hat arvato Systems im Portfolio. Die Lösung ist gemäß den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert (wir berichteten). Mit dem neuen Serviceangebot konnte der IT-Dienstleister zum Jahreswechsel 2014/2015 mehrere Kunden gewinnen: Unter anderem übernimmt arvato Systems die Smart-Metering-Services als Komplettangebot für die Stadtwerke Detmold, Fröndenberg und Uelzen. Christoph Hüls, Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold, begründet den Schritt zum einen mit der Gewährleistung des BSI-Grundschutzes. „Andererseits beschäftigen wir uns selbst bereits seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Smart Metering und weisen eine entsprechende Expertise auf, für die wir einen innovativen Partner gesucht haben“, so Hüls. Ähnliches gilt für Markus Schümann, Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen: „Die Stadtwerke Uelzen GmbH beschäftigt sich seit 2010 mit diesem Thema. Wir sind überzeugt, dass sich sowohl die Marktrolle des Messstellenbetreibers als auch die Infrastruktur der Smart-Meter-Systeme hervorragend für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle eignen.“ Mit arvato Systems habe man einen passenden Partner gefunden.
Laut arvato Systems bietet die modulare Komplettlösung alle Dienstleistungen aus einer Hand: Sie umfasst eine IKT-Plattform, die im unternehmenseigenen und nach ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentrum betrieben wird, sowie umfassende Business-Process-Outsourcing-Services. Neben Mehrsparten-Messdienstleistungen und Services zum Schalten von Erneuerbare-Energien-Anlagen sind künftig auch das BSI-konforme Zertifikatsmanagement und die Administration des Smart-Meter-Gateways Teil des Leistungsspektrums. Darüber hinaus bietet arvato Serviceleistungen für den Roll-out von Smart Metern mit umfänglicher Hardware- und Installationslogistik sowie ergänzende Call-Center-Dienstleistungen an. (ma)

http://www.arvato-systems.de
http://www.stadtwerke-detmold.de
http://www.stadtwerke-froendenberg.de
http://www.stadtwerke-uelzen.de

Stichwörter: Informationstechnik, Arvato Systems, Smart Metering, Stadtwerke Detmold, Stadtwerke Fröndenberg, Stadtwerke Uelzen



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Stadtwerke Konstanz: Rundum-Sicht auf Kunden
[20.2.2020] Die Stadtwerke Konstanz stellen sich als Dienstleister noch kundenorientierter auf. Dafür soll ein neues Kunden-Management-System auf Basis der Branchenlösung Wilken ENER:GY sorgen. mehr...
Die Stadtwerke Konstanz stellen sich als Dienstleister noch kundenorientierter auf.
Wilken: Abrechnung in der Cloud
[18.2.2020] Auf der Plattform Wanyplace von Wilken sollen Stadtwerke künftig neue Geschäftsmodelle aufbauen können. Zunächst steht eine Lösung für Heiz- und Nebenkostenabrechnungen in der Cloud zur Verfügung. mehr...
MAN Energy Solutions: Digitale Plattform mýa
[18.2.2020] Der Bedarf an Datenintegration zwischen OEM-Herstellern, Betreibern und Anlagenbesitzern steigt. Deshalb initiiert MAN Energy Solutions eine digitale Plattform für den kontrollierten und sicheren Datenaustausch. mehr...
Wilken: Neue Schnittstelle zum Kunden
[14.2.2020] Wilken stellt ein neues Online-Portal vor, mit dem die Kommunikation kundengerecht über alle Lebensphasen hinweg steuerbar werden soll. mehr...
ZSW: Künstliche Intelligenz für KMU
[11.2.2020] Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg startet ein Projekt für kleine und mittelständische Unternehmen, mit denen diese künstliche Intelligenz besser nutzen können. mehr...