Sonntag, 20. Januar 2019

OpenLimit / PPC:
Neue Smart Meter Gateways


[10.2.2015] Erstmals präsentieren die Unternehmen Power Plus Communications (PPC) und OpenLimit auf der diesjährigen E-world ihre neuen Smart Meter Gateways mit integriertem Kommunikationsmodul.

Power Plus Communications (PPC) und OpenLimit SignCubes präsentieren ihre laut eigenen Angaben neuesten Smart Meter Gateways auf der E-world E-world energy & water (10.-12. Februar 2015, Essen). Besonders ist laut Unternehmensangaben, dass gleich drei Optionen der integrierten Telekommunikationsmodule vorgestellt werden: Breitband Powerline, M2M-Mobilfunk (GRPS) und Ethernet zum Anschluss an bestehende DSL- oder Glasfasernetze. Die Lösungen werden nach den Vorgaben des BSI-Schutzprofils, der Technischen Richtlinie BSI TR-03109 und des FNN-Lastenhefts entwickelt und gefertigt. PPC und OpenLimit testen und entwickeln ihr eigenes Smart Meter Gateway laut eigenen Angaben bereits seit mehreren Jahren mit Partnerunternehmen, um die Einbettung in das Gesamtsystem vom Zähler bis ins Back End und der Gateway Administration zu gewährleisten. Deshalb finden sich auf der Messe Smart Meter Gateways und Live-Demonstrationen auf vielen weiteren Ständen. PPC und OpenLimit selbst finden die Besucher in Halle 2 an Stand 2-424. (ve)

www.openlimit.com
www.ppc-ag.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Informationstechnik, Power Plus Communications, OpenLimit SignCubes, E-world 2015



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

e-world

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Smart Home: White Label für Stadtwerke Bericht
[17.1.2019] Das vernetzte Heim ist derzeit ein angesagtes Thema. Energieversorger können ihren Kunden jetzt ein komplettes Smart-Home-System von devolo anbieten. Der Spezialist stellt seine Komponenten als White-Label-Lösung in verschiedenen Varianten zur Verfügung. mehr...
Vernetztes Thermostat: Über 200 Komponenten hat devolo im Angebot.
Bundesnetzagentur: Strategie für IT-Sicherheit
[8.1.2019] Ein neuer IT-Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur verpflichtet die Betreiber kritischer Energieanlagen zur Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems. Bis zum Jahr 2021 müssen die Unternehmen die Anforderungen umsetzen. mehr...
N-ERGIE: Intraday-Handel automatisiert
[17.12.2018] Der Nürnberger Energieversorger N-ERGIE nutzt die Lösung autoTRADER access von VisoTech, um seinen Intraday-Handel automatisiert abzuwickeln. Das führte bereits nach wenigen Monaten zu signifikanten Mehreinnahmen. mehr...
Kraftwerkstochter von N-ERGIE generiert dank einer automatisierten Trading-Lösung mehr Umsätze.
Fraunhofer ISE: Analyse-Software spart Wartungskosten
[14.12.2018] Eine Monitoring- und Analyse-Software hat das vom Fraunhofer-Institut ISE gegründete Unternehmen Mondas auf den Markt gebracht. Die Lösung bringt deutliche Kosteneinsparungen bei der Wartung und dem Betrieb von Blockheizkraftwerken und Photovoltaikanlagen mit sich. mehr...
In der Freiburger Plusenergiesiedlung Gutleutmatten hat sich die neuartige IoT-Plattform Mondas bereits im Einsatz bewährt.
Wilken Software Group: Transformation zum digitalen Versorger
[14.12.2018] Die Wilken Software Group möchte auf der E-world 2019 eine Palette an Lösungen von der regionalen Versorgung bis hin zur Smart City präsentieren. Das Smart CityLab soll die Funktionen anhand von Praxisbeispielen verdeutlichen. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH

Aktuelle Meldungen