BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Mittwoch, 26. Juni 2024

EAM:
Neuer Aufsichtsrat gewählt


[24.2.2015] Der regionale Energieversorger EAM hat einen neuen Aufsichtsrat. Das Unternehmen plant außerdem, weitere Kommunen aus dem Geschäftsgebiet zu beteiligen.

Nach der erfolgreichen Beteiligung von 109 Städten und Gemeinden haben sich am vergangenen Donnerstag (19. Februar 2015) die Gremien des Unternehmens EAM neu konstituiert. Wie EAM mitteilt, wurde der Kasseler Landrat Uwe Schmidt zum Vorsitzenden des Konsortialausschusses gewählt. Sein Stellvertreter ist Reiner Pulfrich, Leiter des Finanzressorts der Stadt Dillenburg. Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der EAM ist Stefan Reuß, Landrat aus dem Werra-Meißner-Kreis. Er wird vertreten von Bernd Heßler (SPD), Bürgermeister der Stadt Borken, und Karsten Lenz als Mitglied der Arbeitnehmervertretung. Zu den weiteren Aufsichtsratsmitgliedern zählen unter anderem Thomas Baumann (parteilos), Bürgermeister der Gemeinde Ludwigsau, und Kirsten Fründt, Landrätin aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf. Mit der Wahl der neuen Gremien ist ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung des zu 100 Prozent kommunalen Energieversorgungsunternehmens getan, heißt es in der Meldung. Im Jahr 2015 soll weiteren interessierten Kommunen aus dem Geschäftsgebiet der EAM die Möglichkeit einer Beteiligung an dem Unternehmen eingeräumt werden. (ma)

http://www.eam.de

Stichwörter: Unternehmen, EAM, Stefan Reuß, Uwe Schmidt



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

enwag: Gute Bilanz für das vergangene Jahr
[26.6.2024] Der Energieversorger enwag in Wetzlar hat jetzt seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2023 veröffentlicht. Dieser verzeichnet erstmals Umsatzerlöse von über 100 Millionen Euro. mehr...
Mainova: Milliarden für eine grüne Zukunft
[21.6.2024] Der Frankfurter Energieversorger Mainova hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Gewinn von knapp 150 Millionen Euro erwirtschaftet. Auf der Hauptversammlung stellte der neue Mainova-Chef Michael Maxelon weitreichende Investitionspläne vor. mehr...
Mainova-Vorstandsvorsitzender Michael Maxelon (l.) und Mainova-Aufsichtsratsvorsitzender, Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef.
Thüga-Gruppe: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2023
[20.6.2024] Das vergangene Geschäftsjahr habe der Thüga-Gruppe vor Augen geführt, dass sie für die Energiewende gut gerüstet ist. So habe sie sich im Jahr 2023 den Herausforderungen der Energie- und Wärmewende gestellt. mehr...
Stadtwerke Award: Finalisten 2024 stehen fest
[19.6.2024] Die Finalisten des Stadtwerke Award 2024 kommen aus Hamburg, Haßfurt, Ludwigsburg, München, Wolfsburg und Worms. mehr...
Der Stadtwerke Award 2024 kann an Hamburg, Haßfurt, Ludwigsburg, München, Wolfsburg oder Worms gehen.
Stadtwerke Osnabrück: Unerwartetes Plus
[19.6.2024] Die Stadtwerke Osnabrück schließen das Geschäftsjahr 2023 mit einem Gewinn ab. Hauptursache für das positive Ergebnis sind Einmaleffekte im Energiegeschäft. mehr...
Die Stadtwerke Osnabrück schließen das Geschäftsjahr 2023 mit einem unerwarteten Gewinn ab.

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen