Montag, 6. Februar 2023

Kreis Vorpommern-Greifswald:
Mobile Fahrgastinformation


[17.3.2015] Per App können sich Fahrgäste im Kreis Vorpommern-Greifswald minutengenau über die Abfahrtzeiten von Linienbussen sowie eines Fernlinienbusses informieren. Die Lösung der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG) ist jetzt optimiert worden.

Ob der Bus pünktlich kommt, können die Bürger im Kreis Vorpommern-Greifswald via App ermitteln. Wer im Kreis Vorpommern-Greifswald mit dem Bus unterwegs ist, kann sich per Smartphone-App über aktuelle Abfahrtzeiten informieren. Nun ist die Lösung der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG) in einer neuen Version verfügbar. Basis für den Service der VVG ist die IVU.realtime.app von IVU Traffic Technologies. Die Anwendung verfügt jetzt nicht nur über eine neue Nutzeroberfläche. Sie folgt laut Firmenangaben den Vorgaben von Googles Material Design. Damit füge sich die Lösung besser in die Systemumgebung aller Android-Geräte ein. Zudem sei VVG live nun auch stabiler. Auf 36 Linien sind die VVG-Busse im Kreis unterwegs. Das Angebot umfasst außerdem eine Fernbuslinie zwischen Greifswald und Neubrandenburg. Nutzer der Smartphone-App können für zahlreiche Haltestellen die Echtzeiten aller dort fahrenden Linien abfragen. Auch die Abfahrtzeiten der Busse können sie sich minutengenau anzeigen lassen. „Die App macht die Fahrt mit unseren Bussen noch komfortabler“, sagt VVG-Geschäftsführer Dirk Zabel. „Fahrgäste können viel einfacher planen und überflüssige Wartezeiten entfallen.“ Um den Fahrgästen die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, registriert das Hintergrundsystem IVU.realtime laut der Meldung ununterbrochen, wo sich ein Fahrzeug gerade befindet. Fahrgäste können mit einem Blick sehen, wann der nächste Bus fährt und ob sie rechtzeitig am Zielort oder der Umsteigehaltestelle ankommen. Ein Linienfilter sorgt dabei für Übersicht. Zudem zeige VVG live per GPS-Ortung alle Haltestellen in der Umgebung. Auch eine Haltestellensuche auf der Karte oder nach Name ist auf diese Weise möglich. Ihre bevorzugten Zusteigepunkte können die Nutzer als Lesezeichen ablegen. (ve)

http://www.vvg-bus.de
http://www.ivu.de

Stichwörter: Informationstechnik, IVU Traffic Technologies, Kreis Vorpommern-Greifswald, Apps, Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (VVG)

Bildquelle: G. Redmann/pixelio

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

DigiKoo/Westnetz: Mit wenigen Klicks zum Wärmeplan
[25.1.2023] DigiKoo bietet mit einem sozialen Online-Netzwerk Informationen für ein kommunales Wärmekonzept. mehr...
Arvato: Sicher zur AS4-Marktkommunikation
[24.1.2023] Arvato Systems begleitet die Umstellung auf die AS4-Marktkommunikation ab Oktober 2023. Dabei wird ein Hardware-Sicherheitsmodul des Software-Spezialisten eingesetzt. mehr...
Trianel: Reporting für Borken und Coesfeld
[16.1.2023] Die Stadtwerke Borken und Coesfeld setzen auf mehr Datentransparenz in der Strombeschaffung und arbeiten dazu mit Trianel zusammen. mehr...
Die Stadtwerke Borken und Coesfeld nutzen ein Reporting-Tool von Trianel.
ENTEGA: Technikzentralen fürs Glasfasernetz
[20.12.2022] Beim Ausbau des ENTEGA-Glasfasernetzes werden nun die regionalen Technikzentralen errichtet. mehr...
Der Ausbau des schnellen ENTEGA-Internets in der Region kommt planmäßig und zügig voran.
Energiepreisbremsen: Einfache Umsetzung mit ITC-Lösung
[19.12.2022] Energieversorger müssen durch die Energiepreisbremsen bald mit zwei Tarifmodellen rechnen. Der Portal-Spezialist ITC ermöglicht die einfache Umsetzung in Online-Tarifrechnern und Portal-Apps. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
prego services GmbH
66123 Saarbrücken
prego services GmbH

Aktuelle Meldungen