Montag, 6. Februar 2023

Bochum:
Neue Führung bei den Stadtwerken


[25.6.2015] Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Bochum hat Frank Thiel zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer ernannt. Er folgt auf Bernd Wilmert, der nach fast 23 Jahren in den Ruhestand geht.

Die Stadtwerke Bochum haben ihre Führungsspitze neu strukturiert. Frank Thiel tritt zum 1. Oktober 2015 die Nachfolge von Bernd Wilmert bei der Stadtwerken Bochum Holding an. Wie der kommunale Energieversorger mitteilt, wählte der Aufsichtsrat den bisherigen Vertriebsgeschäftsführer und Leiter der Unternehmensentwicklung der Stadtwerke Bochum zum kaufmännischen Geschäftsführer. Bernd Wilmert stand fast 23 Jahre lang an der Spitze des Unternehmens und tritt zum 30. Juni 2015 in den Ruhestand. Frank Thiel ist seit dem Jahr 2012 Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum, der Vertriebsgesellschaft der Stadtwerke-Bochum-Gruppe. Bereits seit 1997 leitet er die Abteilung Unternehmensentwicklung. In weiteren Funktionen ist er unter anderem als Geschäftsführer der Unternehmen energiehoch3 und Wasser und Gas Westfalen tätig. Bei der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet (ewmr) und der Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet (TMR) ist er als Prokurist tätig.
In neuer Funktion als kaufmännischer Geschäftsführer soll Frank Thiel laut der Meldung mit dem technischen Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Holding, Dietmar Spohn, zusammenarbeiten. Seine Aufgaben als Vertriebsgeschäftsführer führt Thiel in Personalunion weiter. (ma)

http://www.stadtwerke-bochum.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Bochum, Frank Thiel, Bernd Wilmert

Bildquelle: Stadtwerke Bochum

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Energieversorgung Mittelrhein: Kundenservice am Limit
[2.2.2023] Die Kunden der Energieversorger haben derzeit viele Fragen zu steigenden Preisen, staatlichen Förderprogrammen und Möglichkeiten, den Verbrauch zu senken. Der Kundenservice der evm stößt dadurch an seine Grenzen. mehr...
Wer den Kundenservice der evm erreichen möchte, braucht derzeit viel Geduld.
Billing-Plattform: Standard für den Energiemarkt Bericht
[31.1.2023] Immer mehr kommunale Versorger entscheiden sich für die Abrechnungslösung des Unternehmens powercloud. In seiner zehnjährigen Firmengeschichte konnte der Anbieter damit einen neuen IT-Standard für die Energiewirtschaft etablieren. mehr...
powercloud bietet einen Standard für den Energiemarkt.
DEW21: Technische Ausrüstung für die Ukraine
[30.1.2023] Pumpen, Armaturen, Wärmetauscher – mehr als zehn Tonnen technisches Equipment schickt DEW21 in die Ukraine. Die Geräte tragen dazu bei, dort die Wärmeversorgung zu sichern. mehr...
Netzdienste Rhein-Main: Bestätigte Sicherheit
[30.1.2023] Netzdienste Rhein-Main (NRM) hat die Überprüfung des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) erfolgreich durchlaufen. Die drei Sparten Strom, Gas und Wasser sowie alle Netzgebiete der Netztochter von Mainova wurden in einem gemeinsamen Audit überprüft. mehr...
Interview: Klarer Kurs auf Wachstum Interview
[25.1.2023] Trotz der Energiekrise sieht sich Trianel gut gerüstet für die Zukunft. Der Fokus der Stadtwerke-Kooperation liegt auf dem Ausbau erneuerbarer Energien und der Optimierung der Handelsaktivitäten. stadt+werk sprach darüber mit Sven Becker und Oliver Runte. mehr...
Sven Becker und Dr. Oliver Runte

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen