Dienstag, 21. Januar 2020

cortility:
Mehr-/Mindermengen-Abrechnungen


[9.2.2016] Cortility bringt Hilfe fürs Tagesgeschäft und einen Blick auf die neuen SAP-Lösungen mit zur E-world. Dabei rückt das Unternehmen die Mehr-/Mindermengenabrechnungen für Energielieferanten in den Fokus.

Der IT-Dienstleister cortility präsentiert auf der E-world energy & water (16. - 18. Februar 2016, Essen) eine auf SAP IS­U abgestimmte Lösung zur Kontrolle der Abrechnungen der Netzbetreiber für die Lieferantenseite. Im Fokus stehen dabei die Automatisierung der Rechnungseingangsprüfung und die Beantwortung mit entsprechenden REMADV-Nachrichten. In das Komplettpaket hat cortility nach eigenen Angaben die Erfahrungen als SAP-Schulungspartner für die SAP-Netzbetreiberlösung MeMi 2015+ einfließen lassen. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen, wie mit der SAP Multichannel Foundation die Kundenkontaktkanäle von Energieversorgern mobiltauglich in die SAP­Umgebung eingebunden werden können. Anhand von SAP S/4 Hana Finance präsentieren die Experten außerdem die neue nutzerfreundliche Oberflächengestaltung von SAP S/4 Hana. Das Unternehmen belegt Stand 267 in Halle 3. (me)

http://www.cortility.de
http://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, cortility, E-world 2016, Mehr-/Mindermengen-Abrechnung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2020: Fachkongress zeigt Energielösungen
[21.1.2020] Smart Cities mit Energie- und Mobilitätslösungen stehen im Fokus des 24. Fachkongresses Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW, der im Rahmen der E-world 2020 stattfinden wird. In Foren und Vorträgen werden die Zukunftsthemen diskutiert. mehr...
E-world 2020: Prozessoptimierung mit rku.it
[16.1.2020] Im Jahr 2019 stand der E-world-Auftritt von rku.it unter dem Motto Change. Den Fortschritt präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen E-world unter dem Leitsatz Progress. mehr...
E-world 2020: EVUlution mit GISA
[16.1.2020] Wie GISA Energieversorger bei der digitalen Transformation unterstützen kann, zeigt der IT-Dienstleister an seinem Stand auf der E-world. Im Mittelpunkt steht die Umstellung auf SAP S/4HANA. mehr...
E-world 2020: Mit zenon Netze managen
[16.1.2020] Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und den Umstieg auf erneuerbare Energien zu schaffen, werden zukunftssichere IT-Lösungen benötigt. Wie die Plattform zenon dabei unterstützen kann, zeigt das Unternehmen Copa-Data auf der E-world. mehr...
Copa-Data präsentiert auf der E-world 2020 Einsatzmöglichkeiten seiner Software-Plattform zenon.
The smarter E Europe: Bewerbungsphase gestartet
[15.1.2020] Marktführer, Start-ups und Projekteigentümer können sich ab sofort mit zukunftsweisenden Lösungen und Projekten für die Innovationspreise The smarter E Award, Intersolar Award und ees Award bewerben. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
E-MAKS GmbH & Co. KG
79108 Freiburg im Breisgau
E-MAKS GmbH & Co. KG
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen