Dienstag, 7. Februar 2023

GISA / A/V/E:
Megatrend Big Data


[27.1.2017] Der IT-Dienstleister GISA und der Prozessdienstleister für die Energiewirtschaft A/V/E kooperieren im Rahmen eines Big-Data-Angebotes zur Kundenbindung für Energiedienstleister.

Auf der Fachmesse E-world (7. bis 9. Februar 2017, Essen) stellt GISA unter anderem einen Big-Data Service zu Kundenwertanalyse und Kündigerwahrscheinlichkeit vor. Die Anwendung gisa.Customer Insight ist nun auch Kernbestandteil des Serviceangebots Kündigerabwehr 4.0 des Prozessdienstleisters A/V/E, teilen beide Unternehmen mit. Andrea Arnold, Geschäftsführerin von A/V/E, erklärt: „Mit gisa.Customer Insight als Herzstück haben wir für Stadtwerke ein ganzes Service-Paket zur Kündigerabwehr geschnürt, das gleich noch die passenden Kundenbindungsmaßnahmen dazu bietet.“
Nach Angaben von GISA erkennt die Big-Data-Lösung gisa.Customer Insight auf Grundlage mathematisch-statistischer Methoden die Zusammenhänge von Stamm- und Bewegungsdaten, regionalen und soziodemografischen Unterschieden sowie von Daten zu Kundenverhalten und Marktgeschehen und bestimmt daraus Kundenwert und Kündigerwahrscheinlichkeit. Nahezu in Echtzeit könnten damit große Datenmengen in kürzester Zeit strukturiert, analysiert, ausgewertet werden. Michael Krüger, Geschäftsführer von GISA, erläutert: „Die Digitalisierung und die damit verbundene Nutzung der Möglichkeiten von Big Data ist der Megatrend auch für die Energiewirtschaft. Gefragt sind intelligente Services, die Versorgern helfen, wirtschaftlich erfolgreich zu sein.“ (al)

http://www.gisa.de
http://www.ave-online.de

Stichwörter: Informationstechnik, GISA, A/V/E, Big Data



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

DigiKoo/Westnetz: Mit wenigen Klicks zum Wärmeplan
[25.1.2023] DigiKoo bietet mit einem sozialen Online-Netzwerk Informationen für ein kommunales Wärmekonzept. mehr...
Arvato: Sicher zur AS4-Marktkommunikation
[24.1.2023] Arvato Systems begleitet die Umstellung auf die AS4-Marktkommunikation ab Oktober 2023. Dabei wird ein Hardware-Sicherheitsmodul des Software-Spezialisten eingesetzt. mehr...
Trianel: Reporting für Borken und Coesfeld
[16.1.2023] Die Stadtwerke Borken und Coesfeld setzen auf mehr Datentransparenz in der Strombeschaffung und arbeiten dazu mit Trianel zusammen. mehr...
Die Stadtwerke Borken und Coesfeld nutzen ein Reporting-Tool von Trianel.
ENTEGA: Technikzentralen fürs Glasfasernetz
[20.12.2022] Beim Ausbau des ENTEGA-Glasfasernetzes werden nun die regionalen Technikzentralen errichtet. mehr...
Der Ausbau des schnellen ENTEGA-Internets in der Region kommt planmäßig und zügig voran.
Energiepreisbremsen: Einfache Umsetzung mit ITC-Lösung
[19.12.2022] Energieversorger müssen durch die Energiepreisbremsen bald mit zwei Tarifmodellen rechnen. Der Portal-Spezialist ITC ermöglicht die einfache Umsetzung in Online-Tarifrechnern und Portal-Apps. mehr...