Donnerstag, 24. Mai 2018

Stadtwerke MüllheimStaufen:
Gelebte Partnerschaft mit bnNetze


[18.7.2017] Die Badenova-Tochter bnNetze erhält den Zuschlag für den Betrieb der Stromverteilnetze in den südbadischen Städten Müllheim und Staufen.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen haben in einem europäischen Ausschreibungsverfahren den zum 31. Dezember 2018 auslaufenden Pachtvertrag über die örtlichen Stromverteilnetze in den Städten Müllheim und Staufen neu ausgeschrieben. Wie das kommunale Unternehmen jetzt mitteilt, erhielt der Netzbetreiber bnNetze den Zuschlag. Die Badenova-Tochter betreibt bereits seit 2015 die Gasnetze der südbadischen Städte. Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke MüllheimStaufen, erklärt: „Wir gratulieren der bnNetze GmbH zu diesem Erfolg, da sie sich in einem aufwendigen Vergabeverfahren innerhalb einer europäischen Ausschreibung durchsetzen konnte und setzen mit dem neuen Stromnetzbetreiber natürlich auch auf eine gelebte Partnerschaft. Gerade im Netzbetrieb ist die regionale Kooperation von großer Bedeutung, um die sichere und kostengünstige Versorgung der Menschen gewährleisten zu können.“ Badenova-Vorstand Mathias Nikolay verspricht: „Die Stadtwerke MüllheimStaufen bekommen einen verlässlichen und kommunal orientierten Partner, der auch bei allen Themen der Energiewende in Müllheim und Staufen gerne als Partner bereitsteht.“ (al)

www.sw-muellheimstaufen.de
www.badenova.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, Badenova, Stadtwerke MüllheimStaufen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

Brauschweig: BS|Energy wird kommunaler
[23.5.2018] Der Braunschweiger Energieversorger BS|Energy soll durch einen dritten kommunalen Partner gestärkt werden. Im entsprechenden Bieterverfahren hat die Stadtwerke-Kooperation Thüga überzeugt. mehr...
Der Braunschweiger Energieversorger BS Energy soll durch einen dritten kommunalen Partner gestärkt werden.
Neckargemünd: In Kooperation zum Stromnetz
[21.2.2018] Die Neuvergabe der Stromkonzession der baden-württembergischen Stadt Neckargemünd ist erst nach zehn Jahren abgeschlossen. Ende Januar vergab der Gemeinderat die Konzession an die örtlichen Stadtwerke, der Durchbruch wurde mit einem Kooperationsmodell erzielt. mehr...
Neckargasse in Neckargemünd: Stromnetz kommt in kommunale Hände.
Hamburg: Gasnetz Hamburg kommt zum Zug
[5.2.2018] Andere Unternehmen sahen wohl keine Chance: Für die Gasnetz-Konzession in Hamburg gibt es nur einen Bewerber. mehr...
Hamburg: Gasnetz komplett städtisch
[11.1.2018] Das Hamburger Gasnetz ist seit Jahresbeginn wieder in kommunaler Hand. Hamburgs Senator Jens Kerstan erwartet dadurch mehr Spielraum bei der Umsetzung der Energiewende in der Freien und Hansestadt. mehr...
Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg
WEMAG: Profitables Engagement
[13.11.2017] Der Verband der Kommunalen Anteilseigner (KAV) der WEMAG ist dank eines Forward Darlehens ab 2032 schuldenfrei. Seit der Kommunalisierung im Jahr 2010 hat das Versorgungsunternehmen über 86 Millionen Euro an die rund 200 beteiligten Gemeinden ausgeschüttet. mehr...

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen