Euroforum

Mittwoch, 20. Juni 2018

KWK-Bestandsanlagen:
EEG-Umlage auch bei Eigenverbrauch


[13.9.2017] Eine gesetzliche Änderung macht die komplette Befreiung von der EEG-Umlage für den Eigenverbrauch künftig auch für KWK-Bestandsanlagen zur Ausnahme.

Eine aktuelle Regelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) sieht vor, das für Kraft-Wärme-Kopplungs-Bestandsanlagen sowie solche, die erneuert oder ersetzt wurden, keine EEG-Umlage für den selbst verbrauchten Strom zu entrichten ist (§61c und §61d EEG). Werden KWK-Bestandsanlagen allerdings nach dem 31. Dezember 2017 erneuert oder ersetzt, dann wird künftig auch für diese Anlagen eine EEG-Umlage in Höhe von 20 Prozent für selbst verbrauchten Strom fällig. Eine komplette Befreiung gebe es nur noch dann, wenn die Anlage, nachdem sie erneuert oder ersetzt wurde, ganz der Förderung nach dem EEG unterliegt. Entsprechend rät die EnergieAgentur.NRW denjenigen, die planen ihre Anlage zu erneuern oder gar zu ersetzen, dies noch vor Jahresende zu tun. Die installierte Leistung dürfe zudem anschließend nicht mehr als 30 Prozent höher sein als zuvor. (me)

www.energieagentur.nrw
www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, Politik, EEG



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

BNetzA: KWK-Zuschläge erteilt
[15.6.2018] Bei der zweiten Ausschreibungsrunde für KWK-Anlagen erhielten 14 Gebote mit einem Gesamtumfang von 91 Megawatt einen Zuschlag. Die Förderung liegt durchschnittlich bei 4,31 Cent je Kilowattstunde. Auch fünf innovative KWK-Systeme können mit einem Zuschuss rechnen. mehr...
TEAG: Größter Motor Thüringens läuft
[4.6.2018] Rund neun Millionen Euro hat TEAG in ein flexibles BHKW im Heizkraftwerk Bad Salzungen investiert. Herzstück der Anlage ist ein erdgasbetriebener Kolbenmotor vom finnischen Hersteller Wärtsilä mit 13.000 PS. mehr...
Der rund 130 Tonnen schwere Erdgasmotor ist im September 2017 mit Spezialtransporten vom finnischen Hersteller Wärtsilä geliefert worden.
VDI-Richtlinie: BHKW optimal planen
[25.5.2018] Eine neue VDI-Richtlinie soll für einen wirtschaftlicheren Betrieb von Blockheizkraftwerken sorgen. Sie trägt dazu bei, Fehler bei Anlagenkonzept, Projektorganisation, Auslegung und Bau von Anlagen zu vermeiden. mehr...
Krefeld: BHKW-Wärme für Seniorenheim
[11.5.2018] Mit dem Mini-Blockheizkraftwerk (BHKW) im Seniorenheim am Quartelkämpchen ist in der KWK-Modellkommune Krefeld nun die vierte Anlage ans Netz gegangen. mehr...
Die KWK-Modelkommune Krefeld stellt ihr neues Mini-Blockheizkraftwerk vor.
Stadtwerke Velbert: BHKW für Kita im neuen Quartier
[7.5.2018] Die Stadtwerke Velbert errichten im Quartier Kastanienallee Blockheizkraftwerke. Der Träger der neuen Kita hat nun als erster Endverbraucher den Vertrag zur Nutzung der umweltfreundlichen Energie unterschrieben. mehr...

Suchen...

 Anzeige

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH

Aktuelle Meldungen