Freitag, 20. Juli 2018

Handrup:
Bürgerwindpark in Betrieb


[12.10.2017] Der Strom des Bürgerwindparks Handrup wird vom Spezialisten e2m vermarktet. Der Anschluss an das virtuelle Kraftwerk von e2m verlief reibungslos.

Der Bürgerwindpark der emsländischen Gemeinde Handrup ist Mitte September 2017 in Betrieb gegangen. Die drei Windkraftanlagen haben eine Gesamtnennleistung von 11,4 Megawatt (MW). Vermarktet wird der Strom vom Unternehmen e2m, einem der führenden Direktvermarkter für Windenergie in Deutschland. Wie e2m meldet, ist der Windpark gemäß den Anforderungen des EEG über eine Schnittstelle permanent an das Virtuelle Kraftwerk (VKW) von e2m angeschlossen. Die Erzeugungsdaten seien so jederzeit verfügbar und die Stromleistung könne optimal vermarktet werden. Bernhard Feldker, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Handrup Wind erklärt: „Die Anbindung an das VKW von e2m verlief reibungslos und spürbar standardisiert: Innerhalb von knapp zwei Wochen haben wir die Kommunikationsschnittstelle in unsere Infrastruktur eingebunden. Diese tauscht seitdem permanent und verlässlich Daten mit dem virtuellen Kraftwerk von e2m aus.“ (al)

www.e2m.energy

Stichwörter: Windenergie, Energy2market, Handrup, Bürgerwindpark



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Bürgerwindpark Hohenlohe: System für den Vogelschutz
[20.7.2018] Das Unternehmen Bürgerwindpark Hohenlohe geht neue Wege bei der Entwicklung eines kamerabasierten Vogelschutzsystems und setzt dabei auf neuartige Bildverarbeitungstechnologie. mehr...
Windpark Weißbach: Hochleistungskamerasysteme überwachen den Luftraum.
Trendelburg: Neuer Windpark am Netz
[20.7.2018] Auf dem Gebiet der hessischen Stadt Trendelburg hat das Unternehmen VSB Neue Energien Deutschland einen neuen Windpark in Betrieb genommen. mehr...
Windpark bei Trendelburg produziert grüne Energie in anspruchsvoller Lage.
Barnstorf: Bauen am Windpark Düste II
[18.7.2018] In der Gemeinde Barnstorf hat das Unternehmen Windwärts Energie mit den Bauarbeiten für den Windpark Düste II begonnen. Die fünf Anlagen sollen im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen werden. mehr...
Trianel Erneuerbare Energien: Wachsendes Windenergie-Portfolio
[5.7.2018] Einen weiteren Windpark erwirbt das Unternehmen Trianel Erneuerbare Energien und baut damit sein deutschlandweites Portfolio weiter aus. Der Windpark Zellertal in Rheinland-Pfalz besteht aus zwei Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 5,56 Megawatt. mehr...
Trianel Erneuerbare Energien erwirbt Windpark Zellertal in Rheinland-Pfalz.
MVV Energie: Alternative Erlösquellen für Windräder
[5.7.2018] Für Betreiber von Windrädern, die ab 2021 aus der EEG-Förderung fallen, entwickelt MVV Energie eine Alternative. Das Mannheimer Unternehmen will Windstrom zu einem festen Preis abnehmen, auch die Vermarktung als Grünstrom komme in Betracht. mehr...