EWFachtagung

Mittwoch, 18. Juli 2018

Kommunale Klimakonferenz:
Impulse für den Klimaschutz


[2.11.2017] Unter dem Motto „Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber“ steht die 10. Kommunale Klimakonferenz in Berlin.

Die 10. Kommunale Klimakonferenz findet am 22. und 23. Januar 2018 in Berlin statt. Unter dem Motto „Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber“ laden das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) Kommunalvertreter, Experten und Multiplikatoren ins dbb Forum ein. Im Mittelpunkt der Klimakonferenz steht nach Angaben des Difu die Zusammenarbeit von Kommunen mit Akteursgruppen, wie Unternehmen, Bürgern sowie Bildungseinrichtungen, die für Klimaschutz und Klimaanpassung vor Ort essenziell sind.
Der erste Veranstaltungstag bietet mit unterschiedlichen Formaten Input aus Wissenschaft und kommunaler Praxis. Einen Höhepunkt bildet die Preisverleihung zum Wettbewerb Klimaaktive Kommune 2017. Auf die Gewinnerkommunen wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro. Am zweiten Konferenztag finden vier parallele Foren statt, die Fachleute und Praktiker zu einem intensiven Erfahrungsaustausch einladen. Zusätzlich stellt eine begleitende Ausstellung während der zweitägigen Veranstaltung bundesweite Institutionen und Projekte vor. Die Teilnahme an der Klimakonferenz ist kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. (al)

Weitere Infos und Anmeldung zur Kommunalen Klimakonferenz (Deep Link)
Informationen zum Wettbewerb Klimaaktive Kommune 2017 (Deep Link)

Stichwörter: Klimaschutz, Klimakonferenz, Difu



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Deutsche Umwelthilfe: SmartRathaus-Projekt gestartet
[16.7.2018] Mit Gebäudeautomation gegen den Klimawandel – Birkenwerder, Böblingen, Borkum, Steyerberg und Wörth am Rhein sind für das SmartRathaus-Projekt der Deutschen Umwelthilfe ausgewählt worden. mehr...
KEA: Jubiläumstreff der Energieagenturen
[16.7.2018] Baden-Württembergs regionale Energieagenturen haben sich Mitte Juli in Stuttgart zu ihrem 25. Erfahrungsaustausch getroffen. Die Energieexperten besprachen bei dem jährlichen Meeting Neues aus der Förderlandschaft und diskutierten Erfahrungen und Ideen. mehr...
Hamburg: Klimaziele gemeinsam angehen
[2.7.2018] Photovoltaikanlagen, LED-Leuchten und Dienstfahrräder – Dataport und 16 öffentliche Unternehmen aus Hamburg haben sich mit einer Klima-Partner-Vereinbarung dazu verpflichtet, die Ziele des Hamburger Klimaplans mit verschiedenen Maßnahmen zu unterstützen. mehr...
Naturstrom: Energiewende im Quartier
[22.6.2018] Ökostrom und saubere Wärme machen den Möckernkiez in Berlin zum Energiewende-Quartier. Den MöckernStrom bietet Energieversorger Naturstrom den Bewohnern zum Mieterstromtarif an – und die Hälfte der Haushalte will das Angebot nutzen. mehr...
Im Berliner Quartier Möckernkiez werden Ökostrom und saubere Wärme größtenteils direkt vor Ort erzeugt.
Klimaschutzbericht: Ziele werden deutlich verfehlt
[14.6.2018] Das Bundeskabinett hat den Klimaschutzbericht 2017 verabschiedet. Wenig überraschend: Deutschland wird seine Klimaziele bis 2020 nicht erreichen – und zwar deutlicher als erwartet. mehr...
Mit einem Kohleausstiegspfad sollen die deutschen Klimaschutzziele erreicht werden.

Suchen...

Aktuelle Meldungen