Sonntag, 27. Mai 2018

smartlab:
Lade-Verbund wächst


[15.11.2017] Insgesamt 120 Stadtwerke und kommunale Energieversorger haben sich dem Verbund ladenetz.de angeschlossen.

Der Verbund ladenetz.de des Unternehmens smartlab ist auf insgesamt 120 angeschlossene Partner angewachsen. Durch die Größe des Verbunds sowie die bereits bestehende starke Vernetzung können neue Partner ihren Kunden vom Start weg deutschlandweit sowie über die Grenzen hinaus zahlreiche Lademöglichkeiten bieten, heißt es in einer Pressemeldung. Mark Steffen Walcher, Geschäftsführer von smartlab, erklärt: „Der Einstieg für Stadtwerke in die Elektromobilität ist heute viel einfacher als noch vor ein bis zwei Jahren. Durch die Größe des Netzwerks profitieren die Partner von der starken Marktposition.“ Neben dem einfachen Betrieb der Lade-Infrastruktur über das zentrale IT-System LISY2 biete smartlab den Stadtwerken verschiedenen Autorisierungsmedien sowie erprobte Konzepte für Service und Abrechnung. (al)

www.smartlab-gmbh.de
www.ladenetz.de

Stichwörter: Elektromobilität, smartlab, ladenetz.de



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Kreis Minden-Lübbecke: Weitere Elektroautos im Fuhrpark
[17.5.2018] Die Mitarbeiter des nordrhein-westfälischen Kreises Minden-Lübbecke können ab sofort mit einem der fünf neuen Elektroautos ihre Außendienstfahrten erledigen. mehr...
Landrat Dr. Ralf Niermann (rechts) und Frank Breitenfeld mit einem der neuen Elektroautos des Kreises Minden-Lübbecke.
EuPD Research: E-Mobilität braucht neue Stromtarife
[15.5.2018] Im Rahmen des „Energiewende Awards“ hat EuPD Research Energieversorger und Hausbesitzer auch nach dem Thema E-Mobilität befragt. Ein Ergebnis: Die von den Kunden gewünschten speziellen Ladestrom-Tarife werden noch kaum angeboten. mehr...
Baden-Württemberg: Förderoffensive für E-Busse
[9.5.2018] Neue Fördermöglichkeiten für E-Busse sind auf der Veranstaltung „Förderoffensive E-Busse in Baden-Württemberg“ präsentiert worden. Der „BW-e-Bus-Gutschein“ soll beispielsweise bei der Deckung der Betriebskosten unterstützen. mehr...
Stadtwerke Gütersloh: Zuhause laden
[7.5.2018] GT-Ladebox heißt das neueste Produkt der Stadtwerke Gütersloh. Der kommunale Versorger bietet damit einen Rundum-Service zur Installation einer hauseigenen Ladestation für Elektroautos. mehr...
Vertriebsleiter Gunnar Gühlstorf (l.) und Thomas Primon, Leiter Energiewirtschaft bei den Stadtwerken Gütersloh, stellten das neue Produktpaket GT-Ladebox vor.
Bonn: Logischer Schritt
[3.5.2018] Die Bonner Verkehrsbetriebe SWB Bus und Bahn wollen den Linienbusverkehr auf Elektromobilität umstellen und beschaffen sieben Busse mit Batterieantrieb. mehr...
Seit 2016 werden in Bonn Elektrobusse im Linieneinsatz getestet.