BDEW

Freitag, 25. Mai 2018

Berlin:
Klimaneutraler Kiez


[22.11.2017] Der Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf soll bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Dazu arbeiten der Bezirk und das Versorgungsunternehmen GASAG zusammen. Die energetische Modernisierung startet im Quartier Mierendorff-Insel.

Ab nächstem Jahr arbeiten der Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und der Versorger GASAG zusammen für mehr Energieeffizienz und mehr erneuerbare Energien im Quartier Mierendorff-Insel. Wie GASAG meldet, teilt sich das Projekt in zwei Phasen. Zunächst wollen die Partner den bestehenden Energieverbrauch analysieren und die Möglichkeiten zur Energieeinsparung sichtbar machen. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen sollen Umsetzungskonzepte erstellt werden, bei denen auch die Anwohner, Immobiliengesellschaften und Gewerbetreibenden einbezogen werden.
Die auf zehn Jahre angelegte Kooperation soll als Leuchtturmprojekt für weitere Quartiere in Charlottenburg-Wilmersdorf dienen. Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen), Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, erklärt: „Charlottenburg-Wilmersdorf stellt sich der Herausforderung ein ganzes Quartier klimaneutral zu gestalten. Wollen wir 2050 klimaneutral sein, dann müssen wir jetzt auch in Bestandsgebieten modernisieren. Die energetische Optimierung soll nicht nur in Konzepten beschrieben, sondern auch real umgesetzt werden.“ Das Vorhaben werde vom Bezirk und von GASAG gemeinsam finananziert. (al)

www.gasag.de

Stichwörter: Energieeffizienz, Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Schweden: Ein Dorf versorgt sich selbst
[25.5.2018] Eine kommunale Energielösung von E.ON macht ein Dorf in Schweden teilweise energieautonom. mehr...
Gemeinde Mörlenbach: Förderung für energetische Sanierung
[25.5.2018] Die hessische Gemeinde Mörlenbach investiert mit Hilfe des Landes in die energetische Sanierung der Sport- und Kulturhalle und in die Sanierung des Rathausdaches. Insgesamt steht der Gemeinde nun rund eine Millionen Euro für den Infrastrukturausbau zur Verfügung. mehr...
Justizstaatssekretär Thomas Metz übergab gleich zwei Förderzusagen an die Gemeinde Mörlenbach.
KEA: Moderne Wärmenetze schaffen
[23.5.2018] Immer mehr effiziente Nah- und Fernwärmenetze entstehen in Deutschland. Das KEA-Kompetenzzentrum Wärmenetze berichtet, wie der Umstieg auf Wärmenetze der vierten Generation gelingen kann. mehr...
Moosach: Kombination aus Holz und Sonne
[16.5.2018] Der erste Spatenstich für den Bau des Nahwärmenetzes im oberbayerischen Moosach ist vollzogen. Der Wärmebedarf der Anschlussnehmer soll dort künftig mit drei Biomassekesseln sowie einer Freiflächen-Solarthermieanlage gedeckt werden. mehr...
Energieagentur Rheinland-Pfalz: Sanierungsfahrplan für Kitas
[15.5.2018] Als Pilotgebäude für die Entwicklung eines Sanierungsfahrplans hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz eine Kindertagesstätte in Bellheim ausgewählt. Sie soll schrittweise klimaneutral werden. mehr...
Für die Kindertagesstätte „Flohzirkus“ in Bellheim in Rheinland-Pfalz wurde ein Sanierungsfahrplan erstellt.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen