Dienstag, 17. Juli 2018

DEW21:
Vollwartung für Windpark Alsleben


[4.12.2017] GE Renewable Energy übernimmt weiterhin die Wartung für den Windpark Alsleben. Das Unternehmen hat eine entsprechende Ausschreibung des Dortmunder Versorgers DEW21 für sich entschieden.

Windpark Alsleben: DEW21 vergibt Vollwartungsvertrag an GE Renewable Energy. Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21) hat einen Vollwartungsvertrag für den Windpark Alsleben ausgeschrieben und nun an GE Renewable Energy vergeben. Laut einer Pressemeldung beinhaltet die Vereinbarung sowohl die Durchführung der Fernüberwachung und regelmäßiger Wartungsintervalle, als auch die vorbeugende Instandhaltung und den Austausch von Großkomponenten im Bedarfsfall. Maik Löhr, Leiter Regenerative Energien bei DEW21 sagt: „In der langjährigen Zusammenarbeit seit 2010 hat sich GE für uns als verlässlicher und kompetenter Partner erwiesen und sich bei der aktuellen Ausschreibung erneut mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis durchgesetzt.“ Der Windpark in Sachsen-Anhalt wurde 2006 errichtet und besteht aus 36 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 54 Megawatt. Laut GE ist dies der größte Windpark mit Anlagen des Unternehmens in Deutschland. (al)

www.dew21.de
www.gerenewableenergy.com/de

Stichwörter: Windenergie, General Electric, DEW21

Bildquelle: Sabowind GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Trianel Erneuerbare Energien: Wachsendes Windenergie-Portfolio
[5.7.2018] Einen weiteren Windpark erwirbt das Unternehmen Trianel Erneuerbare Energien und baut damit sein deutschlandweites Portfolio weiter aus. Der Windpark Zellertal in Rheinland-Pfalz besteht aus zwei Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 5,56 Megawatt. mehr...
Trianel Erneuerbare Energien erwirbt Windpark Zellertal in Rheinland-Pfalz.
MVV Energie: Alternative Erlösquellen für Windräder
[5.7.2018] Für Betreiber von Windrädern, die ab 2021 aus der EEG-Förderung fallen, entwickelt MVV Energie eine Alternative. Das Mannheimer Unternehmen will Windstrom zu einem festen Preis abnehmen, auch die Vermarktung als Grünstrom komme in Betracht. mehr...
TÜV SÜD: Risikobasierter Zertifizierungsansatz
[5.7.2018] TÜV SÜD übernimmt die Prüfung zweier Offshore-Windparks von Vattenfall. Optimierte Zertifizierungsverfahren verbessern dabei die Wettbewerbsfähigkeit der Offshore-Windenergie. mehr...
Schleswig-Holstein: Flächengewinn für Windenergie
[4.7.2018] Der Windkraftausbau in Schleswig-Holstein geht voran. Nach der Auswertung der Stellungnahmen zum ersten Planentwurf der Windenergie-Regionalplanung sollen nun bis zu 200 zurückgestellte Ausnahmeverfahren wieder aufgenommen werden können. mehr...
Windpark Borkum II: Erstes Fundament gesetzt
[2.7.2018] Der Bau des Trianel Windparks Borkum II ist gestartet. Bis zum Spätsommer sollen alle 32 Fundamente für die Windkraftanlagen gesetzt sein. Ende 2019 soll der kommunale Offshore-Windpark ans Netz gehen. mehr...
Erster Rammschlag auf See: Der Bau des Trianel Windparks Borkum II ist gestartet.