Dienstag, 19. Juni 2018

E-world 2018:
Vorteile beim Roll-out mit EMH


[10.1.2018] Einen Smart Meter für RLM-Messungen, der sich in die Infrastruktur der intelligenten Messsysteme integrieren lässt, stellt EMH metering auf der E-world vor.

Die Firma EMH metering präsentiert auf der E-world (6. bis 8. Februar 2018, Essen) einen Stromzähler für die registrierende Lastgangsmessung (RLM), der sich in die Infrastruktur der intelligenten Messsysteme (iMsys) integrieren lässt. Die Lösung ermöglicht laut EMH erstmals einen gesetzeskonformen Roll-out für RLM-Messungen. Messstellenbetreiber könnten auf diese Weise ein einheitliches, hochsicheres und vom BSI zertifiziertes System für Haushalts- und Industriekunden aufbauen. Zudem stellt EMH erstmals Mehrwertmodule für das Smart Meter Gateway (SMGW) vor. Mit diesen können Energieversorger entscheidende Wettbewerbsvorteile im Roll-out erzielen, verspricht das Unternehmen. (al)

www.emh-metering.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, EMH Energie-Messtechnik, E-world 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

TAR-Fachforum 2018: Neue Regeln für Netzbetreiber
[13.6.2018] Ab Herbst 2018 treten die neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie die der Zähler- und Anschlussschränke in Kraft. Die TAR-Fachforen informieren an vier Terminen in verschiedenen Städten über die überarbeiteten Anwendungsregeln. mehr...
Intergeo 2018: Plattform für die Smart City
[8.6.2018] Das Thema Smart City wird auf der diesjährigen Intergeo (16. bis 18. Oktober, Frankfurt am Main) an allen drei Kongresstagen sowie auf einer eigenen Themenplattform, der Smart City Solutions (SCS), eine Rolle spielen. mehr...
Auf der Smart City Solutions der Intergeo treffen Lösungsanbieter und kommunale Anwender aufeinander.
BDEW Kongress: Energie-Community drückt aufs Tempo Bericht
[29.5.2018] Der BDEW Kongress mit seinem diesjährigen Leitmotiv Tempo legt einen besonderen Schwerpunkt auf Angebote für Stadtwerke. Ein neues Veranstaltungsformat bringt zudem etablierte Unternehmen und Start-ups zusammen. mehr...
Der BDEW Kongress, der am 13. und 14. Juni 2018 in Berlin stattfindet, steht mit dem Leitmotiv Tempo für Veränderung und Wachstum in der Energiebranche.
BDEW Kongress: Klassentreffen der Energiewelt Interview
[29.5.2018] Die Energiewirtschaft hat den rasanten Wandel der vergangenen Jahre sehr gut gemeistert, sagt BDEW-Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer im stadt+werk-Interview. Dennoch kann sich die Branche nicht ausruhen. mehr...
Die Energiewirtschaft hat den rasanten Wandel der vergangenen Jahre sehr gut gemeistert, sagt BDEW-Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer.
12. Eurosolar-Konferenz: Bereit für die neue Energiewelt!?
[18.5.2018] Über 90 Besucher tauschten sich auf der Eurosolar-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ über die Energiewelt von morgen aus. Eurosolar resümiert: Stadtwerke sind bereit für dezentrale Energiewende – die Regierung muss endlich nachziehen. mehr...
„Sektorenkopplung findet erfolgreich nur dezentral statt“, sagte Eurosolar-Vorstandsmitglied und rheinland-pfälzische Staatsministerin a.D. Margit Conrad in ihrem Eingangsstatement.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Meldungen