Mittwoch, 18. Juli 2018

Veranstaltung:
Straßenbeleuchtung im Fokus


[23.1.2018] Mit der Modernisierung der Straßenbeleuchtung beschäftigt sich der 17. EUROFORUM-Kongress Straßenbeleuchtung vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Berlin. Themen sind unter anderem Smart City Lighting und Energieeffizienz.

Vom 28. Februar bis 1. März 2018 findet in Berlin der 17. EUROFORUM-Kongress Straßenbeleuchtung statt. Schwerpunkte sind unter anderem Smart City Lighting und Energieeffizienz. So spricht beispielsweise Evelyn Hoffschröer, Leiterin des Fachbereichs Öffentliche Beleuchtung bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Berlin über geplante Modernisierungsvorhaben der Bundeshauptstadt sowie ihre Erfahrungen mit adaptiver Beleuchtungssteuerung. Karsten Lindloff von der Deutschen Energie-Agentur stellt in seinem Vortrag unter anderem neue Finanzierungsstrategien für Kommunen und Energiegenossenschaften vor. Außerdem gibt er Informationen zum Pilotprojekt der dena und den Ergebnissen des Modellprojekts in drei Kommunen. Er sagt: „Straßenbeleuchtung wird digitaler, aber die größten Umsetzungsfragen entstehen im normalen Alltag der Kommunen, bei der Finanzierung, der Planung und Ausschreibung und der Entscheidung der kommunalen Gremien.“ Auf der Tagung, die von einer Fachausstellung begleitet wird, erwarten die Veranstalter mehr als 120 Entscheider. Der separat buchbare Praxistag für Kommunen am Vortag (27. Februar) stelle konkrete Konzepte und Lösungen für die LED-Umrüstung in der Straßenbeleuchtung praxisnah vor. (ba)

www.strassenbeleuchtung-konferenz.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, EUROFORUM Deutschland, Beleuchtung, Energieeffizienz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Europe: Energiewelt als Ökosystem
[26.6.2018] Mit 1.177 Ausstellern und rund 47.000 Besuchern legte die The smarter E Europe eine erfolgreiche Premiere aufs Parkett. In diesem Jahr vereinte sie erstmals zwei führende Energiefachmessen mit zwei Neuen – Intersolar und ees Europe mit der Power2Drive Europe und EM-Power. mehr...
Der Termin für die nächste The smarter E Europe ist schon bestätigt. Im Jahr 2019 wird sie vom 17. bis 19. Mai 2019 ebenfalls in München stattfinden.
The smarter E Europe 2018: Acht Firmen ausgezeichnet
[22.6.2018] Zum Start der Messen unter dem Dach von The smarter E Europe sind mehrere Preise vergeben worden. Darunter The Smarter E AWARD, der in diesem Jahr zum ersten Mal ausgelobt wurde. Gleich zwei Preise bekam das deutsche Unternehmen SMA Solar Technology. mehr...
Das sind die Gewinner der Awards, die im Rahmen der The smarter E Europe vergeben wurden.
Intersolar Europe 2018: Vortragsreihe am BayWa-Stand
[20.6.2018] BayWa r.e. stellt auf der heute beginnenden Intersolar Europe 2018 sein Leistungsportfolio vor. Darüber hinaus hat das Unternehmen ein umfangreiches Vortragsprogramm unter anderem zum Thema Photovoltaik und Batteriespeicher im Gepäck. mehr...
TAR-Fachforum 2018: Neue Regeln für Netzbetreiber
[13.6.2018] Ab Herbst 2018 treten die neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie die der Zähler- und Anschlussschränke in Kraft. Die TAR-Fachforen informieren an vier Terminen in verschiedenen Städten über die überarbeiteten Anwendungsregeln. mehr...
Intergeo 2018: Plattform für die Smart City
[8.6.2018] Das Thema Smart City wird auf der diesjährigen Intergeo (16. bis 18. Oktober, Frankfurt am Main) an allen drei Kongresstagen sowie auf einer eigenen Themenplattform, der Smart City Solutions (SCS), eine Rolle spielen. mehr...
Auf der Smart City Solutions der Intergeo treffen Lösungsanbieter und kommunale Anwender aufeinander.

Suchen...

Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen