Donnerstag, 17. Oktober 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Kooperation mit GISA

EnergieSparSchein:
Kooperation mit GISA


[9.2.2018] Die App der Firma EnergieSparSchein wird künftig im Rechenzentrum von GISA gehostet. Zudem sollen durch die Kombination von gisa.Customer Insight und EnergieSparSchein-App die Mehrwerte beider Anwendungen gesteigert werden.

Die EnergieSparSchein-App wird ab sofort im Rechenzentrum von GISA gehostet. Wie der IT-Dienstleister mitteilt, bietet die Anwendung, bei der Verbraucher über das Gamification-Prinzip zu einem energieeffizienten Verhalten animiert werden, Energielieferanten ein effektives Kundenbindungsinstrument. Der Energieversorger könne mit seinem Kunden auf Basis ableitbarer Verhaltensmuster aus der App-Nutzung bedarfsgerecht kommunizieren. Laut GISA geht die Zusammenarbeit mit der Firma EnergieSparSchein über das Hosting hinaus. In Kombination mit der GISA-Anwendung gisa.Customer Insight könnten die Mehrwerte beider Anwendungen deutlich gesteigert werden. Mit der auf SAP HANA basierenden Lösung können Massendaten in kürzester Zeit strukturiert und die Wechselwahrscheinlichkeit von Verbrauchern berechnet werden. Durch Anreicherung der Kundenprofile mit den aus der EnergieSparSchein-App gewonnen Daten könnten Energieversorger einen qualitativ hochwertigen und aussagekräftigen Kundenwert sowie Kündiger-Score erhalten. Ziel beider Anwendungen sei es, die Wechselbereitschaft der Kunden zu senken. Aktuell werden laut GISA neue Predictive-Analytics-Algorithmen entwickelt sowie der Big-Data-Ansatz im Kundenlebenszyklus funktional ausgebaut und somit weitere Einsatzmöglichkeiten der Lösungen geschaffen. (ba)

http://www.gisa.de
http://www.energiesparschein.de

Stichwörter: Unternehmen, GISA, EnergieSparSchein, App



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Stadtwerke Bochum: Neues Preismodell Ökostrom 2-1-0
[7.10.2019] Mit dem Preismodell Ökostrom 2-1-0 der Stadtwerke Bochum können die Kunden ab sofort selbst entscheiden, welchen monatlichen Beitrag sie für Ökostrom zahlen möchten. mehr...
Frank Thiel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum, präsentiert das neue Preismodell Ökostrom 2-1-0.
Stadtwerke Tecklenburger Land: Regionalstromtarif im Portfolio
[4.10.2019] Aus der Region, für die Region – diesem Motto haben sich die Stadtwerke Tecklenburger Land verpflichtet. Ab sofort können die Kunden die Tarifoption natur wählen und erhalten damit Strom aus regenerativen Erzeugungsanlagen im Kreis Steinfurt. mehr...
Regionalstrom in allen Tarifen bieten die Stadtwerke Tecklenburger Land.
EnBW: Quartiere der Zukunft entwickeln
[2.10.2019] Der baden-württembergische Energiekonzern EnBW verstärkt sein Engagement im Thema Quartiersentwicklung und arbeitet nun mit dem Unternehmen Freo zusammen. mehr...
Neubrandenburger Stadtwerke: Ökostrom für den Landkreis
[2.10.2019] Einrichtungen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte werden künftig mit Ökostrom der Neubrandenburger Stadtwerke versorgt. mehr...
Sankt Augustin: Eigenes Stadtwerk gegründet
[1.10.2019] Aus der EVG Sankt Augustin heraus sind in der Partnerschaft mit RheinEnergie die Stadtwerke Sankt Augustin gegründet worden. Geschäftsführer des neuen Unternehmens sind Harry Gersabeck und Marcus Lübken. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

 Anzeige


GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen