Mittwoch, 26. September 2018

Voltaris:
Gateway-Administration für Designetz


[18.4.2018] Der Metering-Spezialist Voltaris übernimmt im Bundesforschungsprojekt Designetz die Rolle des Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme einschließlich der Gateway-Administration.

Voltaris übernimmt im Forschungsprojekt Designetz die Rolle des Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme einschließlich der Gateway-Administration. Das Unternehmen Voltaris übernimmt Aufgaben in zwei Teilvorhaben des Förderprojekts Designetz. Im Demonstrator „EMIL – Energienetze mit innovativen Lösungen“ ist Voltaris nach eigenen Angaben zuständig für den Einbau und Betrieb der iMSys einschließlich der Gateway-Administration sowie für das Erbringen der neuen Prozesse und der Marktkommunikation des grundzuständigen Messstellenbetreibers (gMSB). Im Designetz-Teilvorhaben „SESAM-Farm“ ist Voltaris im Unterauftrag der Pfalzwerke für die Erstellung des Messkonzepts und die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verantwortlich. Hier wird ein Bauernhof mit erhöhter Selbstversorgung untersucht. Konkret geht es um die Bewirtschaftung von mobilen Energiespeichern via Elektro-Traktoren durch eine Photovoltaikanlage.
Designetz ist Teil des Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG). Untersucht wird, wie intelligente Netze mit einer Einspeisung von zeitweise 100 Prozent erneuerbarer Energien eine sichere und effiziente Energieversorgung gewährleisten und welche Konzepte und Technologien hierfür eingesetzt werden können (wir berichteten). (al)

www.voltaris.de
www.designetz.de

Stichwörter: Smart Metering, VOLTARIS, Designetz, Netze, Smart Grid

Bildquelle: VOLTARIS GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


AWS

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Sagemcom Dr. Neuhaus / EnBW: ALC-Test gemeinsam gemeistert
[12.9.2018] Erfolgreich hat die EnBW die ersten Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus einem Assurance-Life-Cycle-Test unterzogen. Weitere Prüfungen können nun folgen. mehr...
metering days 2018: GWAdriga stellt CLS-Management vor
[10.9.2018] GWAdriga präsentiert Gateway-Administration-Prozesse mit unterschiedlichen IT-Lösungen in der Praxis auf den metering days 2018. Auch die Umsetzung ergänzender Mehrwertdienste stehen auf der Kongressagenda des Berliner Unternehmens. mehr...
Netzleitsysteme: OpenInterface verbessert die Interoperabilität
[6.9.2018] IDS, Kisters und PSI haben die Initiative OpenInterface gegründet. Die Unternehmen wollen so gemeinsam die Interoperabilität von Netzleitsystemen verbessern. mehr...
Franken: Stadtwerke gründen Smart-Meter-Verbund
[3.8.2018] Bei der Einführung intelligenter Messsysteme setzen neun fränkische Stadtwerke auf Kostensenkung durch Kooperation. Sie haben die gemeinsame Gesellschaft Frankenmetering gegründet. mehr...
Die Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Frankenmetering.
Sagemcom Dr. Neuhaus: SMARTY IQ geht in die Testphase
[27.7.2018] Die ersten Siconia SMARTY IQ Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus sind in die staatlich organisierte Public-Key-Infrastruktur eingebunden worden und können nun in die Testphase gehen. mehr...