Dienstag, 28. März 2023
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Politik > Skeptiker überzeugt

Lommatzsch:
Skeptiker überzeugt


[5.6.2018] Die Stadt Lommatzsch wurde von der Agentur für Erneuerbare Energien als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet. Die Begründung: Die Stadt sei ein Vorbild für die Beteiligung der Bürger an der Planung von Windparks.

Windpark Lommatzsch wurde vorbildlich geplant. Vor fünf Jahren hat die sächsische Kleinstadt Lommatzsch ein kommunales Energiekonzept beschlossen. Es zeigt auf, wieviel Energie vor Ort benötigt wird, wie Strom regenerativ produziert werden kann und nennt Maßnahmen, um die Energieeffizienz zu erhöhen. Durch den Bau von zwei Windparks in Lommatzsch und im Ortsteil Wölkisch wurde das Ziel des Ausbaus erneuerbarer Energien bereits erreicht. Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP) sagt: „Für die Gemeinde bieten erneuerbare Energien die Gelegenheit, neue Chancen für die Stadtentwicklung zu erkennen und zu gestalten.“ Zudem seien die Maßnahmen zur Energieeffizienz aus dem Energiekonzept mittlerweile fast vollständig umgesetzt worden. Die Flutlichtanlage am Sportplatz sei auf den neuesten Stand der Technik gebracht und Straßenbeleuchtung werde schrittweise auf LED-Leuchten umgerüstet.
Nun wurde die 5.000-Einwohner-Stadt nordwestlich von Dresden von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet. Nils Boenigk, stellvertretender Geschäftsführer der AEE, erklärt: „Lommatzsch ist Vorreiterkommune beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Sachsen und ein Vorbild, was den offenen Austausch mit den Bürgern anbelangt.“ Dass die Akzeptanz der erneuerbaren Energien in der Gemeinde gegeben sei, liege nicht zuletzt daran, dass sich die Lommatzscher vor dem Bau der beiden Windparks umfangreich bei öffentlichen Veranstaltungen informieren konnten. Der Entscheidungsprozess zur Errichtung der insgesamt 19 Windenergieanlagen mit einer Leistung von zusammen fast 40 Megawatt sei bewusst transparent gewesen, um auch Skeptiker zu überzeugen. (al)

http://www.lommatzsch.de
http://www.unendlich-viel-energie.de

Stichwörter: Politik, Lommatzsch, AEE

Bildquelle: VSB Holding GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik

BMWK: Habeck in Hamburg
[28.3.2023] Bei einer Reise nach Hamburg hat sich der Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck über weitere Planungen zum Ausbau der Windenergie auf See informiert und den Offshore-Windpark Kaskasi nördlich der Insel Helgoland offiziell in Betrieb genommen. mehr...
Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck bei der offiziellen Einweihung des Offshore-Windparks Kaskasi nördlich der Insel Helgoland.
Mecklenburg-Vorpommern: Analyse Windindustrie vorgestellt
[27.3.2023] Der Wirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommerns hat jetzt die Branchenanalyse Windindustrie kommentiert, welche die Werkschaft IG Metall gemeinsam mit der Hans-Böckler-Stiftung erarbeitet hat. mehr...
Hamburg: Denkmalschutz trifft Erneuerbare
[27.3.2023] Eine neue Praxishilfe soll in Hamburg die denkmalverträgliche Planung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie deren Genehmigung unterstützen. Eine der ersten Photovoltaikanlagen auf dem Dach eines denkmalgeschützten Gebäudes wurde mit dem Altonaer Museum bereits realisiert. mehr...
WindEnergie BWE: Windgipfel als Arbeitsgrundlage
[24.3.2023] Als ersten wichtigen Schritt für die Windenergie hat Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands WindEnergie BWE, den am Mittwoch stattgefunden Windgipfel bezeichnet. Der Gipfel habe auch gezeigt: Für die Branche gibt es noch viel zu tun. mehr...
Windgipfel : VKU sieht richtige und wichtige Akzente
[24.3.2023] Schnellere Planungs- und Genehmigungsverfahren erhofft sich der VKU vom Windgipfel, der diese Woche in Berlin stattfand. mehr...

Suchen...

 Anzeige



 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen