BDEW

Sonntag, 19. Mai 2019

Hessen:
Neuer Impuls für E-Mobilität


[12.6.2018] Die hessische Landesregierung fördert jetzt auch den Bau von Ladesäulen für E-Fahrzeuge auf Firmengeländen. Rund 3,5 Millionen Euro stehen dafür bereit.

Das Land Hessen unterstützt Unternehmen bei der Umstellung auf Elektromobilität: Wer auf dem Betriebsgelände Ladesäulen aufstellt, bekommt 40 Prozent der Investitionskosten erstattet. Dies kündigte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) am Freitag (8. Juni 2018) in Wiesbaden an. Nach Angaben des Ministers stehen dafür insgesamt rund 3,5 Millionen Euro bereit. Die Säulen sollen dabei nicht nur der Firmenflotte, sondern auch den Mitarbeitern zur Verfügung stehen.
Bislang wurden in Hessen nur öffentlich zugängliche Ladesäulen gefördert. Damit seien im vergangenen Jahr rund 200 Ladesäulen errichtet worden. „Ein Drittel des hessischen Treibhausgasausstoßes geht auf das Konto des Verkehrs“, sagte Al-Wazir. „Deshalb müssen wir der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Ein wesentliches Hindernis ist die noch unzureichende Lade-Infrastruktur. Hier setzt unser Programm an.“ Insgesamt stelle der Landeshaushalt in diesem Jahr für Elektromobilität 6,8 Millionen Euro zur Verfügung. Mit weiteren fünf Millionen Euro werde die Anschaffung von Elektrobussen einschließlich der erforderlichen Lade-Infrastruktur gefördert. (al)

http://www.hessen.de

Stichwörter: Elektromobilität, Hessen, Lade-Infrastruktur



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Stadtwerke Walldorf: Neue Produktpalette SWW Solar
[16.5.2019] Unter dem Namen SWW Solar bieten die Stadtwerke Walldorf ihren Kunden ab sofort Produkte aus den Bereichen Energieautarkie und Elektromobilität an. Möglich wird das durch eine Kooperation mit dem Unternehmen beegy. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Elektromobilität im Fokus
[10.5.2019] Nordrhein-Westfalen stellt die Weichen, um das Land zum Leitanbieter und Leitmarkt im Bereich der Elektromobilität zu entwickeln. Die Bewerbung für eine „Forschungsfertigung Batteriezelle“ und die Verdopplung der Fördersumme für emissionsarme Mobilität gehören zum Fahrplan. mehr...
Entega: Partner von ELISA
[9.5.2019] Der Darmstädter Versorger Entega ist Projektpartner beim Test von Oberleitungs-Lkw auf der A5. Das kommunale Unternehmen liefert dabei nicht nur den Ökostrom für die Hybrid-Lastwagen. mehr...
Entega liefert nicht nur den Ökostrom für die Hybrid-Lastwagen im Projekt ELISA.
Studie: In Hamburg fahren die meisten E-Autos
[8.5.2019] Die Freie und Hansestadt Hamburg hat im Ländervergleich bei der Elektromobilität die Nase vorn: Laut einer aktuellen Erhebung fahren hier – gemessen an der gesamten Pkw-Flotte – die meisten Elektroautos. mehr...
Wolfsburg: Schnell laden dank VW
[7.5.2019] In Wolfsburg werden Schnellladeparks mit einer Leistung von bis zu 350 kW errichtet – ein Geschenk von Volkswagen. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen