IQPC2

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Hessen:
Neuer Impuls für E-Mobilität


[12.6.2018] Die hessische Landesregierung fördert jetzt auch den Bau von Ladesäulen für E-Fahrzeuge auf Firmengeländen. Rund 3,5 Millionen Euro stehen dafür bereit.

Das Land Hessen unterstützt Unternehmen bei der Umstellung auf Elektromobilität: Wer auf dem Betriebsgelände Ladesäulen aufstellt, bekommt 40 Prozent der Investitionskosten erstattet. Dies kündigte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) am Freitag (8. Juni 2018) in Wiesbaden an. Nach Angaben des Ministers stehen dafür insgesamt rund 3,5 Millionen Euro bereit. Die Säulen sollen dabei nicht nur der Firmenflotte, sondern auch den Mitarbeitern zur Verfügung stehen.
Bislang wurden in Hessen nur öffentlich zugängliche Ladesäulen gefördert. Damit seien im vergangenen Jahr rund 200 Ladesäulen errichtet worden. „Ein Drittel des hessischen Treibhausgasausstoßes geht auf das Konto des Verkehrs“, sagte Al-Wazir. „Deshalb müssen wir der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Ein wesentliches Hindernis ist die noch unzureichende Lade-Infrastruktur. Hier setzt unser Programm an.“ Insgesamt stelle der Landeshaushalt in diesem Jahr für Elektromobilität 6,8 Millionen Euro zur Verfügung. Mit weiteren fünf Millionen Euro werde die Anschaffung von Elektrobussen einschließlich der erforderlichen Lade-Infrastruktur gefördert. (al)

www.hessen.de

Stichwörter: Elektromobilität, Hessen, Lade-Infrastruktur



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

München: MVG bekommt bis zu 40 E-Busse
[16.10.2018] Die Stadtwerke München (SWM) beschaffen für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bis zu 40 weitere Elektrobusse. Die ersten sechs Busse sind bereits bestellt worden. mehr...
Mehr Elektrobusse für München: Vier E-Solobusse und zwei E-Gelenkbusse sind bereits bestellt worden.
Stadtwerke Witten: Trianel managt Lade-Infrastruktur
[15.10.2018] Die Stadtwerke-Kooperation Trianel übernimmt die operative Betriebsführung für die kommunale Lade-Infrastruktur der Stadtwerke Witten. Sechs neue öffentliche Ladesäulen sollen im Stadtgebiet errichtet werden. mehr...
RhönEnergie Fulda: Hessens erster E-Bus auf der Straße
[12.10.2018] Die RhönEnergie Fulda stellt den ersten Elektrobus Hessens in Dienst. Der Gelenkbus absolvierte jüngst seine Jungfernfahrt auf der Linie 6 vom Busbahnhof zur Hochschule Fulda. mehr...
Angetrieben mit 100 Prozent Ökostrom: In Fulda fährt nun Hessens erster E-Bus.
ParkHere / smartlab: Echtzeitinfos zu Ladesäulen abfragen
[10.10.2018] Vor Ankunft an der Ladesäule zu überprüfen, ob der dazugehörige Parkplatz frei ist, war bisher nicht möglich. Die Firmen ParkHere und smartlab haben sich nun zusammengetan und stellen über die Plattform ladenetz.de Echtzeitinfos zur Verfügung. mehr...
Über die Plattform ladenetz.de können Elekroautofahrer auf einen Klick erkennen, ob der Parkplatz einer bestimmten Ladesäule frei ist.
NEW: SVEN ergänzt Portfolio
[9.10.2018] Mit einem E-Auto, das speziell für Carsharing konzipiert wird, erweitert der Energieversorger NEW seine Angebote im Bereich Elektromobilität. Der Prototyp von SVEN soll im Frühjahr 2019 vorgestellt werden. mehr...
Fast quadratisch, praktisch, smart: E-Carsharing-Auto SVEN.

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen