BDEW

Donnerstag, 18. Oktober 2018

TAR-Fachforum 2018:
Neue Regeln für Netzbetreiber


[13.6.2018] Ab Herbst 2018 treten die neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie die der Zähler- und Anschlussschränke in Kraft. Die TAR-Fachforen informieren an vier Terminen in verschiedenen Städten über die überarbeiteten Anwendungsregeln.

Die Veranstaltungsreihe TAR-Fachforen 2018 gibt einen Überblick zu den Inhalten der überarbeiteten Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 für Erzeugungsanlagen. Die neue VDE-AR-N 4100 löst unter anderem die VDE-AR-N 4101 und 4102 ab und vereint alle Anforderungen für den Anschluss und Betrieb von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz in einem Dokument. Wie der Veranstalter EW Medien und Kongresse mitteilt, stellen Experten im Rahmen der Fachforen die beiden Anwendungsregeln vor und weisen auf die wichtigsten Überarbeitungen hin. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Elektrotechniker des Elektrohandwerks, Netzbetreiber, Hersteller und Planer. Aktuelle Schwerpunktthemen seien beispielsweise die Besonderheiten beim Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen, Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Speichern und Notstromaggregaten.
Um den Informationsbedarf geografisch gut abdecken zu können, findet die Veranstaltung an vier verschiedenen Standorten statt, meldet der Veranstalter. Die Abendveranstaltung innerhalb einer begleitenden Fachausstellung biete den Teilnehmern darüber hinaus ausreichend Möglichkeiten für Gespräche und einen intensiven Erfahrungsaustausch. In folgenden Städten wird die Veranstaltung angeboten: Leipzig (4. bis 5. September), Bad Neuenahr-Ahrweiler (18. bis 19. September), Ulm (9. bis 10. Oktober) und Hannover (30. bis 31. Oktober). (sav)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, EW Medien und Kongresse, TAR-Fachforum 2018, Netze



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-World 2019: Lösungen für nachhaltige Städte
[24.9.2018] Ideen für effizientere Städte – mit dieser Ausrichtung trägt die E-world energy & water 2019 der zunehmenden Urbanisierung Rechnung. Dazu wird der Fokus Smart City um das Themenfeld Climate Solutions erweitert. mehr...
Auf der E-world energy & water 2019 stehen Ideen und Lösungen rund um das Thema Smart City im Mittelpunkt.
Handelsblatt Jahrestagung Gas: Wie entwickelt sich der Markt?
[14.9.2018] Wie sieht die Gaswirtschaft von morgen aus und welchen Stellenwert hat sie für das Energiesystem der Zukunft? Diese und weitere Fragen stehen auf der Handelsblatt Jahrestagung Gas Ende September zur Diskussion. mehr...
Vertreter der traditionellen Gaswirtschaft, aber auch neue Player der Erneuerbaren Energien treffen sich auf der Handelsblatt Jahrestagung Ende September.
European Utility Week: Fokus auf Deutschland
[14.9.2018] In Wien findet in diesem Jahr die European Utility Week statt. Partnerland der Messe ist Deutschland. mehr...
gat 2018: Gas leistet Beitrag zum Klimaschutz
[7.9.2018] Mehr Klimaschutz mit Gas steht im Fokus der Kongressmesse gat 2018. Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Industrie beleuchten in Sessions und Podiumsdiskussionen neue Entwicklungen und Chancen aus der deutschen, der europäischen und der internationalen Perspektive. mehr...
TAR-Fachforen 2018: Neue Regeln, neue Fragen?
[23.8.2018] Die neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie der Zähler- und Anschlussschränke treten ab Herbst in Kraft. Die TAR-Fachforen informieren an vier Terminen in verschiedenen Städten über die überarbeiteten Anwendungsregeln. mehr...

Suchen...

 Anzeige

VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen