Sonntag, 19. Mai 2019

TAR-Fachforum 2018:
Neue Regeln für Netzbetreiber


[13.6.2018] Ab Herbst 2018 treten die neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie die der Zähler- und Anschlussschränke in Kraft. Die TAR-Fachforen informieren an vier Terminen in verschiedenen Städten über die überarbeiteten Anwendungsregeln.

Die Veranstaltungsreihe TAR-Fachforen 2018 gibt einen Überblick zu den Inhalten der überarbeiteten Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 für Erzeugungsanlagen. Die neue VDE-AR-N 4100 löst unter anderem die VDE-AR-N 4101 und 4102 ab und vereint alle Anforderungen für den Anschluss und Betrieb von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz in einem Dokument. Wie der Veranstalter EW Medien und Kongresse mitteilt, stellen Experten im Rahmen der Fachforen die beiden Anwendungsregeln vor und weisen auf die wichtigsten Überarbeitungen hin. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Elektrotechniker des Elektrohandwerks, Netzbetreiber, Hersteller und Planer. Aktuelle Schwerpunktthemen seien beispielsweise die Besonderheiten beim Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen, Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Speichern und Notstromaggregaten.
Um den Informationsbedarf geografisch gut abdecken zu können, findet die Veranstaltung an vier verschiedenen Standorten statt, meldet der Veranstalter. Die Abendveranstaltung innerhalb einer begleitenden Fachausstellung biete den Teilnehmern darüber hinaus ausreichend Möglichkeiten für Gespräche und einen intensiven Erfahrungsaustausch. In folgenden Städten wird die Veranstaltung angeboten: Leipzig (4. bis 5. September), Bad Neuenahr-Ahrweiler (18. bis 19. September), Ulm (9. bis 10. Oktober) und Hannover (30. bis 31. Oktober). (sav)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, EW Medien und Kongresse, TAR-Fachforum 2018, Netze



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Award 2019: Wegweisende Projekte ausgezeichnet
[17.5.2019] Innovative Kraftwerke zur nachhaltigen Energieversorgung und effiziente Energiespeicher sind die Gewinner des The smarter E Award 2019. Unter anderem wurde das Unternehmen mondas für seine Mitarbeit am intelligenten Wärmenetz in Freiburg ausgezeichnet. mehr...
Auf der The smarter E Europe ist unter anderem der The smarter E Award 2019 vergeben worden.
RENEXPO Interhydro 2019: Wasserkraft braucht Politik vice versa
[15.5.2019] Unter dem Motto „Wasserkraft braucht Politik braucht Wasserkraft“ findet die RENEXPO Interhydro Ende November im Messezentrum Salzburg statt. mehr...
EM-Power 2019: Dezentrale Energieversorgung im Forum
[13.5.2019] Das Energie Kompakt Forum auf der Fachmesse EM-Power Mitte Mai in München stellt Projekte und Lösungen für die dezentrale Energieversorgung in den Vordergrund. mehr...
ZMP 2019: Zukunft der intelligenten Messsysteme
[7.5.2019] Mit dem ersten zertifizierten Gateway für das intelligente Messsystem ist ein wichtiger Meilenstein erreicht. Wie geht es jetzt weiter? Antworten soll der ZMP-Fachkongress vom 15. bis 16. Mai 2019 in Leipzig liefern. mehr...
MP Kongress: größte Plattform zum intelligenten Messsystem.
Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019: Schulen und Schwimmbäder im Fokus
[6.5.2019] Im September rückt die Fachkonferenz Effiziente Gebäude energieeffiziente Nichtwohngebäude in den Fokus. In verschiedenen Vorträgen und Foren werden Anforderungen an Sozial-, Sport- und Bildungsbauten präsentiert und diskutiert. mehr...

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen