Freitag, 21. Februar 2020

RENEXPO Interhydro:
Wasserkraft-Branche trifft sich


[23.7.2018] Über den Stand der Technik, die Rahmenbedingungen auf EU- und nationaler Ebene, aktuelle Entwicklungen sowie Wirtschaftlichkeit und die ökologischen Aspekte der Wasserkraft informiert die RENEXPO Interhydro Ende November in Salzburg.

Die Wasserkraft-Kongressmesse RENEXPO Interhydro 2018 findet am 29. und 30. November in Salzburg statt. Mit mehr als 342 Terawattstunden – rund 35,5 Prozent des erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen – leistet die Wasserkraft einen bedeutenden Beitrag zur Erreichung des EU-Zieles von 34 Prozent Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen bis zum Jahr 2020, so die aktuellen Zahlen des internationalen Interessenverbands VGB PowerTech. Damit sei die Wasserkraft nicht nur eine zuverlässige, CO2-neutrale erneuerbare Energiequelle mit hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer, sondern auch in Europa nach wie vor Spitzenreiter bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien, meldet der Messeveranstalter REECO Austria.
Der zweitägige Kongress informiert über aktuelle Rahmenbedingungen, Praxis-Erfahrungen, Projekte und Komponenten im Kraftwerksbau, Energiespeicherung, Direktvermarktung und gewässerökologisch verträglichen Wasserkraftausbau. Auf der Messe präsentieren verschiedene Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserkraft von Kaplan-, Francis- und Peltonturbinen, Generatoren, Dichtungen, Rohren und weiteren Anlagenkomponenten über Kraftwerksteuerung, Projektabwicklung, Instandhaltung und Optimierung bis hin zu Mess- und Regeltechnik, Stromhandel und Direktvermarktung.
Die Kongressmesse spreche Wasserkraft-Fachleute aus Wirtschaft und Industrie, Behörden und Kommunen, Politik und Wissenschaft sowie Hochschulen und Universitäten aus ganz Europa an. Mit rund 100 Ausstellern, 500 Konferenzteilnehmern und 2.000 Fachbesuchern habe sich die RENEXPO Interhydro im November 2017 zum wiederholten Mal als europäischer Branchentreffpunkt der Wasserkraft bewährt, meldet der Veranstalter. (sav)

http://www.renexpo-hydro.eu

Stichwörter: Wasserkraft, REECO, RENEXPO Interhydro



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserkraft

RENEXPO Interhydro 2019: Mit vereinten Kräften zum Klimaschutz
[9.12.2019] Auf der RENEXPO Interhydro drehte sich in diesem Jahr alles um die Interaktion zwischen Wasserkraft und Politik. Vor allem ging es darum, welche Bedeutung der Wasserkraft beim Aufbau einer sicheren, nachhaltigen, bezahlbaren und klimaneutralen Energieversorgung zukommt. mehr...
Auf der RENEXPO Interhydro stand das Motto „Die Wasserkraft braucht die Politik braucht die Wasserkraft“ auch beim Energie-Talk im Fokus.
Österreich: Murkraftwerk Graz in Betrieb
[14.10.2019] Rund 80 Millionen Euro hat Energie Steiermark in das Murkraftwerk Graz investiert. Jetzt ist das Wasserkraftwerk mit einer Leistung von fast 18 Megawatt in Betrieb gegangen. mehr...
Rund 80 Millionen Euro hat Energie Steiermark in das Murkraftwerk Graz investiert.
RENEXPO Interhydro 2019: Mehr Rückhalt für die Wasserkraft
[14.10.2019] Anlässlich der RENEXPO Interhydro Ende November appellieren deutsche und österreichische Wasserkraftverbände an die Politik und fordern deutlich mehr Rückhalt. mehr...
Die Fachmesse RENEXPO Interhydro lädt die Wasserkraftbranche zur Diskussion und Information nach Salzburg ein.
Hydropower 4.0: Das digitale Kraftwerk Bericht
[2.9.2019] Mit dem Innovationsprogramm Hydropower 4.0 will das Unternehmen Verbund Erzeugungsanlagen in Zukunft noch sicherer und effizienter machen. Das erste digitale Wasserkraftwerk steht in der Steiermark. mehr...
Murkraftwerk Rabenstein: Erstes digitalisiertes Wasserkraftwerk von Verbund.
Studie : Energiequellen ausschöpfen Bericht
[7.8.2019] Kleine Wasserkraftwerke erzeugen dezentral Energie, mit geringen Netzverlusten und bei hoher Akzeptanz seitens der Bürger. Sie können dabei das Gesamtnetz stabilisieren und zum Naturschutz vor Ort beitragen – sofern die Politik für die passenden Rahmenbedingungen sorgt. mehr...
Politik sollte der Wasserkraft mehr Wertschätzung entgegenbringen.

Suchen...

 Anzeige

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen